Vanguard Wettrüsten: Alle Infos zum neuen Modus

Mit Arms Race oder Wettrüsten bekommt Vanguard einen neuen Modus, in dem ihr sogar Panzer fahren könnt. Wir erklären, was Arms Race ist und wie es funktioniert.
Arms race
Der neue Modus bietet erstmals auch Fahrzeuge im Multiplayer. | © Activision

Mit dem Start von Season 2: Reloaded kamen mal wieder eine Menge neuer Inhalte für Vanguard und Warzone. Wie immer haben wir natürlich einen neuen Operator und eine neue Waffe bekommen, aber es gibt noch etwas viel Interessanteres... Genau, einen kompletten neuen Spielmodus, mit Fahrzeugen und einer eigenen nagelneuen Map. Der Modus hört auf den Namen "Arms Race" und bringt etwas Abwechslung in den schnöden Multiplayer-Alltag. Wir erklären euch hier im Detail, was Arms Race ist und wie der neue Modus funktioniert.

Was ist Wettrüsten?

Arms Race – oder auf Deutsch Wettrüsten – ist ein nagelneuer 12v12 Multiplayer Modus in Vanguard. Er wird auf der extra dafür eingeführten Map "Alpen" gespielt und erlaubt es uns erstmals auch im Multiplayer Fahrzeuge zu nutzen. Der Modus wirft uns auf der größten Map in Vanguard aus dem Flieger und lässt uns mehrere Festungen erobern, während wir gleichzeitig versuchen müssen, die Festungen, die von den Gegnern gehalten werden, zu zerstören. Das Team, das als Erstes alle noch intakten Festungen in seinen Besitz bringt, gewinnt.

Wie funktioniert Wettrüsten?

Wettrüsten wird wie schon erwähnt 12v12 gespielt. Zu Beginn eines Matches starten wir, ähnlich wie in Warzone, in einem Flieger über der neuen Map und können selbst entscheiden, wann wir abspringen. Außerdem starten wir auch alle mit derselben Ausrüstung, die wir später aufrüsten können. Über die Map verteilt gibt es insgesamt 7 Festungen, von denen zu Beginn eines Matches zwei zufällig ausgewählte aber schon zerstört sind. Das heißt, dass in Wettrüsten immer um insgesamt 5 Festungen gekämpft wird.

Nachdem ihr auf der Map gelandet seid, geht es zuallererst darum, möglichst viele Festungen einzunehmen. Das funktioniert genau wie in anderen Modi: Begebt euch in die Festung und wartet, bis sich der Balken gefüllt hat. Sollten Gegner in der Festung sein, müssen diese erst ausgeschaltet werden, um die Festung zu erobern. Habt ihr Festungen erobert, könnt ihr nach eurem Tod entscheiden, ob ihr bei einer Festung oder einem Squad-Mate erneut spawnen.

Jede Festung verfügt über zerstörbare Wände und Tore, die von dem Team, in dessen Besitz sie sich befindet, repariert werden können. Außerdem befinden sich in jeder Festung mehrere Kaufstationen, an denen ihr neue Waffen, Granaten oder Killstreaks kaufen könnt. Geld verdient ihr durch Abschüsse oder sammelt es bei Leichen. Habt ihr einmal eine neue Waffe gekauft, behaltet ihr diese auch nach dem Tod.

Ab jetzt gilt es, dem Gegner seine Festungen abzunehmen, bzw. diese zu zerstören. Wenn ihr es schafft eine Festung zu überrennen und alle Gegner darin zu töten, könnt ihr die Festung für euch einnehmen, ihr könnt feindliche Festungen aber auch zerstören. In regelmäßigen Abständen werden auf der Map Nebula Kisten abgeworfen, die von beiden Teams eingenommen werden können. Schafft ihr es eine solche Kiste in eine eurer Festungen zu bringen, wird eine gegnerische Base von Nebula V Bomben zerstört und ist somit aus dem Spiel.

Das Ziel von Wettrüsten ist also entweder alles Festungen einzunehmen, oder mindestens eine Festung so lange zu halten, bis alle gegnerischen Festungen zerstört wurden. In letzterem Fall müsst ihr aber darauf achten, dass das gegnerische Team keine Nebula Kiste erwischt, sonst wird eure einzige Festung zerstört und ihr habt verloren.


Welche Fahrzeuge gibt es in Wettrüsten?

Um das ganze etwas interessanter zu machen, können in eingenommenen Festungen neben Waffen und Killstreaks auch Fahrzeuge gekauft werden. Die folgenden Fahrzeuge stehen uns in Wettrüsten zur Verfügung:

MotorradSchnell und vor allem kostenlos. Bitet Platz für zwei Spieler.Gratis
CD12 TransporterEin gewöhnlicher, offener Jeep, der Platz für 4 Spieler bietet. Kann Tore zerstören, indem er in der Nähe zerstört wird und so explodiert.
$100
PanzerBietet nur Platz für einen Spieler, ist aber das mit Abstand stärkste Fahrzeug und eignet sich perfekt zum Einreißen gegnerischer Festungen.
$1200

Das war auch schon alles, was es zum neuen Modus in Vanguard zu sagen gibt. Er macht auf jeden Fall ziemlich viel Spaß und ist endlich mal etwas Neues. Ranked Play ist ja schön, aber definitiv nicht für jeden etwas und die immergleichen anderen Spielmodi verlieren so langsam ihren Reiz.