Warzone Freeze Glitch ist zurück

Vor ein paar Monaten hat ein Freeze Glitch uns auf Rebirth Island geplagt und scheinbar ist er wieder zurück...

Rebirth Island update
Können wir nicht diese Map in Ruhe spielen? | © Activision

Glitches und Warzone? Das ist nichts Neues und es gibt kaum ein besseres Duo. Freeze Glitches haben uns schon öfters geplagt. Man denke nur an den Shop Glitch oder an den Loot Glitch. Auch wenn sie unsere Aktionen nur wenige Sekunden unterbrechen, gibt es fast nichts Nervigeres als ein Freeze Glitch und sie nehmen einem den ganzen Spaß aus'm Spiel.

Was ist der Freeze Glitch?

Eine kleine Weile her, hatten wir einer der schlimmsten Glitches in Warzone und er trat auf, wenn man Rebirth Island gespielt hat. Fast jedes Mal, wenn man gelandet ist, fror das Spiel für ein paar Sekunden ein. Das Schlimmste daran war, dass es nicht die ganze Lobby betraf. Wenn man also irgendwo mit mehreren Leuten gelandet ist und den Glitch bekommen hat und sie nicht, dann stand man einfach dumm dar und die Gegner bekamen einen mühelosen Kill. Es war mehrere Wochen in dem Spiel und scheinbar ist der Glitch zurück.

Ein Reddit Nutzer postete ein Clip von dem Glitch und scheinbar ist der Glitch mutiert, denn er ist noch schlimmer geworden. Bei dem alten Glitch hing man ein paar Sekunden fest und danach konnte man wie gewohnt weiterspielen, aber bei dem Nutzer hier hängt das Spiel 30 Sekunden und danach wird er aus dem Spiel geworfen.

Das ist viel schlimmer als der vorherige Glitch und zum Glück ist es nicht so weitverbreitet wie der vorherige, trotzdem hoffen wir, dass Raven schnellstmöglich an eine Lösung arbeitet.

Zurzeit kann man leider nichts gegen den Glitch machen und wir müssen auf Raven warten. Habt ihr den Glitch schon erlebt? Hoffen wir, dass er bald behoben ist, damit wir weiterhin unsere Wins grinden können.