Alle Marvel-Serien in 2022: Release Dates & Infos

Es ist schon eine ganze Weile her, dass uns Daredevil aus den Socken gehauen hat, und heutzutage gibt es mehr Marvel-Serien, als man sich vorstellen kann. Diese Serien kommen im Jahr 2022 heraus.

Marvel Shows in 2022
Schlechtes CGI und schlechte Handlung. Läuft bei dir Marvel | © Marvel

Man muss ganz schön viel Schwung holen, um möglichst tief in das Marvel-Universum eintauchen zu können. Es gibt so viele Franchises, so viele Figuren, so viele Geschichten, so viele Produkte. Blöd nur, dass inzwischen viel davon einfach echt Müll ist.

DC scheint dafür inzwischen das Ruder herumzureißen, ihnen gelingt das mit großartigen Filmen wie The Batman und Joker, die uns auf eine Weise beeindrucken, wie es frühere DCU-Filme nicht geschafft haben. Dennoch kommt nichts an das heran, was Marvel in Bezug auf Quantität, Umfang und Qualität erreicht hat. Es gab zwar auch Schmutz-Filme, aber die überwiegende Mehrheit der Marvel-Inhalte war verdammt gut. Leider war, also Vergangenheitsform. Ich bin zwar gerade sehr hart mit Marvel, aber sie haben den Maßstab am Anfang einfach echt hoch angesetzt.

Glücklicherweise hat Marvel eine riesige Anzahl an Releases, die dieses Jahr erscheinen werden, also ist vielleicht ja wieder was Gutes dabei. Es ist einfach eine zu wilde Anzahl verschiedener Serien. Einige sind bereits angelaufen, andere kriegen ihre zweite Staffel, und wieder andere sind brandneu. Alle sind von Marvel und alle haben irgendwie mit Superhelden zu tun. Mit anderen Worten: Wenn du Bock auf Superhelden hast, dann wirst du 2022 nicht enttäuscht...

Checkt hier gerne alle aktuellen Disney+ Veröffentlichungen aus.

Welche Marvel-Serien kommen im Jahr 2022?

Es gibt bereits fünf Marvel-Serien, die im Jahr 2022 erscheinen, einschließlich Moon Knight (die erst vor ein paar Monaten angelaufen ist). Das bedeutet, dass fast alle zwei Monate eine neue Serie kommt. Wenn man darüber nachdenkt, dann muss man wirklich auf dem Laufenden bleiben, wenn man alles sehen will. Es wird einige Überschneidungen geben! Wie dem auch sei, hier sind die fünf Marvel-Serien, die du im Jahr 2022 erwarten kannst:

Marvel-ShowRelease Date
Moon Knight30. März 2022
Ms. Marvel8. Juni 2022
She-Hulk17. August 2022
Secret Invasion2023
What If...? (Season 2)2023


Es ist schade, aber Secret Invasion und die zweite Staffel What If...? wurden auf 2023 delayed. Wir haben schon damit gerechnet, aber mit Moon Knight, Ms. Marvel und She-Hulk seid ihr ja erstmal für dieses Jahr versorgt.

Was die Qualität angeht, befürchte ich, dass die meisten Releases von nicht so toll bis bodenlos schlecht reichen. Moon Knight ist ganz okay, aber puh ... Ms. Marvel und She-Hulk sind echt ein hartes downgrade. Was What If...? angeht, rechnen wir Anfang nächsten Jahres mit der Serie, aber na ja, das kann sich immer noch easy verzögern.

Moon Knight (30. März 2022)

Moon Knight feierte sein Debüt im März und hat uns seither aus den Socken gehauen. Die kurze Laufzeit von sechs Episoden bedeutete, dass die Serie frisch blieb und sich nicht zu lange gezogen hat. Das ist etwas, von dem viele amerikanische Fernsehsendungen lernen könnten (im Ernst, Schluss mit den 20-Episoden-Staffeln und 20 Staffeln einer Serie!). In der Serie geht es um einen Söldner namens Marc Spector, der an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet und mitten in ein Geheimnis um ägyptische Götter gerät. Klingt komisch, is aber so? Na ja, es ist schließlich Marvel, aber das hier ist ziemlich düster. Einer unserer Autoren bezeichnete die Serie sogar als "die bisher gewalttätigste MCU-Erweiterung". Nice!

Ms. Marvel (8. Juni 2022)

Ms. Marvel folgt Kamala Khan, einem Die-Hard Avengers Fan. Dieses knallharte Kind ist ein riesen Captain Marvel Fan, warum auch immer, und möchte genau so sein wie sie, wenn sie erwachsen ist. Das ist alles schön und gut, bis Kamala Superkräfte entwickelt und die Welt retten muss. Was für eine schockierende Entwicklung, oder? Die Protagonistin einer Marvel-Serie wird zu einer Superheldin! Ich bin schockiert! Aber Spaß beiseite, Ms. Marvel scheint eine ziemlich nette kleine Kinderserie zu sein, und wir sind gespannt, wie sie sich entwickelt. Daumen drücken, oder?

She-Hulk (17. August 2022)

Diese Serie ganz schön bodenlos aus, und um ehrlich zu sein, ich werde mir das nicht antun. Schaut einfach zu grottig aus. She-Hulk folgt Jennifer, die (ähnlich wie Ms. Marvel) mit Superkräften entwickelt. Im Fall von She-Hulk sind diese Kräfte weniger cool, sondern eher ... grün. Sie verwandelt sich so ziemlich in einen weiblichen Hulk. Ach du kacke, wäre das ein beschissener Montagmorgen? Stellt euch das mal vor. "Warum bin ich so grün?" "Warum habe ich diese unkontrollierbare Wut?" "Was hast mit mir gemacht als ich geschlafen habe, Bruce, du Creep!" Mal abgesehen von den Witzen über She-Hulks Hautfarbe, sieht das Ganze unglaublich... schlecht aus. Ich meine das Wort wörtlich so. Das CGI ist schlechter als vor 10 Jahren und ich fang’ gar nicht erst davon an, wie schlecht die Figuren geschrieben sind...


Secret Invasion (2023)

Dieses Comic-Crossover wird als limitierte Serie für Disney+ entwickelt und basiert auf den gleichnamigen Comics. In Secret Invasion werden sich einige bekannte Marvel-Charaktere zusammentun, um im Geheimen eine Gruppe von Bösewichten zu bekämpfen, die wahrscheinlich eine Art schreckliche Vergeltung an der Menschheit planen... aus irgendeinem Grund denke ich, Secret Invasion könnte tatsächlich nice werden, aber ich glaube, das liegt nur daran, dass ich Samuel L. Jackson feier. Leider wurde der Film halt auf 2023 verschoben, aber dadurch krieg ich endlich mal ne Pause von dem übertriebenen Strom an Marvel Releases.

What If...?, Season 2 (Nicht bestätigt, Ende 2022)

Die erste Staffel von What If...? hat gemischte Kritiken abbekommen, was heißt, dass es in der zweiten Staffel der Serie noch einiges zu verbessern gibt. Die Serie basiert auf den gleichnamigen Marvel-Comics und setzt den Trend zu Multiversum-Inhalten fort. Für alle, die sich fragen, was passiert wäre, wenn Agent Carter das Captain America Superhelden Serum bekommen hätte, there you go. Die Serie ist was für euch. Wie der Titel schon sagt, es geht um was wäre wenn Szenarios.

Ich habe fertig: Das war jede Marvel-Show, die wir 2022 kriegen. Na ja, manche davon erst 2023, aber nur weil sie verschoben wurden, also zählt das. Du kannst dir die Shows auf Disney+ anschauen, außer natürlich du bist, ähnlich wie ich, schon von den ganzen Marvel Releases überfordert.