The Rock wird Star in der krassesten Videospiel-Verfilmung überhaupt

Dwayne "The Rock" Johnson hat in einem Interview verraten, dass er eines der "knallhärtesten" Videospiele überhaupt auf die Leinwand bringen wird. Aber welches Game wird es sein?

The Rock Game Movie
Seien wir ehrlich: The Rock könnte jeder Videospiel-Charakter stehen. | © Legendary Entertainment

Verfilmungen von Videospielen? Was viele Hardcore-Fans nervt, kommt im Kino häufig ganz gut an. Und mittlerweile gibt es etliche davon. Von einem animierten Angry Birds Movie, über Pokémon: Detective Pikachu, Assassin's Creed bis hin zu Warcraft: The Beginning, war gefühlt alles schonmal mit dabei.

Und erinnert ihr euch an Rampagne? Falls ihr es nicht wusstet: Vorlage zu diesem Film war tatsächlich ein altes Arcade-Spiel, in dem ein Monster-Trio gegen das Militär kämpft. Der Film nahm etwa 428 Millionen US-Dollar ein. Das lag nicht zuletzt auch an den packenden Action-Szenen und der großartigen Performance des knallharten Schauspielers Dwayne "The Rock" Johnson. Und auch in der Doom-Verfilmung von 2005 war Johnson zu sehen. Zuletzt spielte und sprach The Rock einen der wichtigsten Story-Charaktere aus dem Battle-Royale-Game Fortnite. Vielleicht ist auch das Jumanji-Remake erwähnenswert, in denen er technisch gesehen eine Videospielfigur spielt.

Naja lang drum herumgeredet, jetzt kündigte The Rock an, dass er bald erneut auf die Leinwand in einer der krassesten Videospiel-Verfilmungen überhaupt zurückkehren wird.


The Rock bringt eines der größten, knallhärtesten Spiele auf die Leinwand

In einem Interview mit Men's Journal wurde Johnson gefragt, ob er künftig Pläne habe, erneut einen Videospielcharakter auf die Leinwand zu bringen.

Daraufhin antwortete der Schauspieler:

Ich war schon immer ein großer Madden-Fan. Ich kann Ihnen nicht sagen, um welches Spiel es sich im Einzelnen handelt, aber es wird dieses Jahr eine Ankündigung geben. Wir werden eines der größten und knallhärtesten Spiele auf den Bildschirm bringen - eines, das ich seit Jahren spiele. Ich freue mich schon sehr darauf, es den Fans auf der ganzen Welt zu präsentieren. Natürlich werden wir es unseren Gamer-Freunden recht machen - aber eigentlich wollen wir nur einen tollen Film machen.

Das klingt doch mal nach einer Ansage! Wir wissen gar nicht, worüber wir uns mehr freuen sollen. Über die Ankündigung, dass ein weiteres Videospiel auf die Leinwand kommt, oder dass The Rock erneut in die Rolle eines Videospielhelden schlüpfen wird. Natürlich bleibt noch die Frage, um welches Game es sich handeln könnte...

Fortnite

Wir haben oben bereits erwähnt, dass The Rock in Fortnite das Fundament spielt und spricht. Und Epic Games kündigte letztes Jahr an, dass sie bald an einem Fortnite Film arbeiten wollen. Also ist die Idee, dass er einen Film basierend auf dem Spiel macht, nicht sehr weit hergeholt. Auch wenn uns persönlich noch nicht ganz so klar ist, warum Epic einen Fortnite-Film machen will, wenn alle Filme-Charaktere sowieso nach und nach in dem Spiel erscheinen...

DOOM

Ja, der Doom-Film von 2005 war vielleicht nicht der stärkste Film von The Rock, aber hey, jeder fängt mal klein an! Und was wäre cooler, als wenn The Rock im Jahr 2022 zu seinem berüchtigtsten Flop zurückkehren würde, um zu beweisen, dass er es besser kann?

Super Mario

Wir wissen, dass ein Super Mario Bros Film offiziell bestätigt wurde. Und ja, auch wenn es ein Animationsfilm wird, heißt es nicht, dass Johnson nicht in eine der Rollen dieses Klassikers schlüpfen könnte. Handwerkerhose und Schnauzer würden ihm bestimmt stehen!

Tom Clancy's The Division

Es ist gut möglich, dass Tom Clancy's The Division früher oder später verfilmt wird. Basierend auf dem Videospiel aus dem Jahr 2016, das in einem postapokalyptischen New York City spielt, wäre das Ubisofts erste Tom Clancy-Adaption, die es auf die große Leinwand schaffen würde. Was wäre wohl härter als The Rock in der Hauptrolle?

Welches Game es aber letztendlich wirklich sein wird, bleibt abzuwarten...