Eligella Cup 2 ist ein riesiger Erfolg

Streamer und YouTube-Star Elias "EliasN97" Nerlich füllt mittlerweile komplette Hallen mit seinen Events. Der Eligella Cup 2 war wieder ein gelungenes Großereignis – und ein großer Schritt für die Epsort-Szene in Deutschland.
21962 Eligella Cup 2 616x361
Der Eligella Cup 2 hat richtig Spaß gemacht! | © muenchenticket

Elias Nerlich weiß wahrscheinlich noch gar nicht, dass er mit seinen Streams und Events historisches für den deutschen Esport- und Gaming-Markt macht. Beim Eligella Cup 2 lud Eli seine Gäste und Fans in den Audi Dome zu München ein. Die eigentliche Heimspielstätte des FC Bayern München Basketball war mit ca 6.500 Zuschauern picke packe voll. Für das nächste Event muss sich Eli wahrscheinlich eine größere Halle suchen, diese Entwicklung ist so geisteskrank.

Eligella Cup 2 war unreal

Eli hat die deutsche Streaming- und YouTube-Prominenz nach München eingeladen, hier war wirklich jeder von Rang und Namen dabei. Dass die Tickets für den Audi Dome so schnell weggingen, war klar. Jeder will seinen Lieblingsstreamer sehen, und wo geht das besser als bei einem Fußball-Turnier? Auch smart von Eli und seinem Management, die Streamer in verschiedene Teams aufzuteilen. So waren Eli selbst, Trymacs, Sascha (UnsympathischTV), Amar, Gamerbrother, Micky, ViscaBarca und MontanaBlack / Sidney die jeweiligen Kapitäne ihrer Mannschaft. Natürlich ging es auch um Fußball, allerdings muss man auch das große Ganze betrachten und verstehen, was diese Events für die Zukunft der deutschen Esport- und Gaming-Szene bedeuten.

Eligella Cup 2: RTL steigt ein

Der Streamer hat inzwischen so viel öffentliche Aufmerksamkeit errungen, dass RTL mit seinem neuen Streamingportal RTL+ auch einen Teil vom Kuchen haben möchte. Der TV-Gigant wollte sich dieses Event nicht entgehen lassen und durch Eli sicherlich auch junge Zuschauer auf deren Programm aufmerksam machen. Für Eli eine Win-Win-Situation, das versteht sich.

Team ViscaBarca gewinnt Eligella Cup 2

Am Ende eines langen Events konnte sich Team ViscaBarca im 8-Meter-Schießen des Finals gegen Team Mcky durchsetzen. Zuvor haben ViscaBarca, Cubanito, Musti, Meti, NiklasNEO, Mehdi und Pazzoo das Team Eligella im Halbfinale geschlagen. Am Ende gewannen sie dann doch verdient das Turnier und können sich stolze Sieger des Eligella Cup 2 nennen.

Nach dem schon so erfolgreichen Eligella Xmas Cup hat der Eligella Cup 2 auch restlos überzeugt. Eli hat schon angekündigt, dass das längst noch nicht alles war und wir uns auf weitere Events freuen können, let's go!