FIFA 22 zu Weihnachten? So klappt der Einstieg in FUT!

FIFA 22 ist bereits seit Oktober auf dem Markt und du steigst erst jetzt in Ultimate Team ein? Kein Problem, wir haben ein paar Tipps für dich, wie du den Vorsprung der anderen Spieler schnell aufholst und dein Dream Team kreierst!

FUT Einstieg Header
Spezialkarten, Events und FUT Champions: Ultimate Team im Überblick. | © EA Sports / EarlyGame

Weihnachten liegt hinter uns, das heißt, die Zeit der Geschenke, des Glühweins und der kitschigen Pullis geht langsam, aber sicher zu Ende. Lag bei dir FIFA 22 unter dem Weihnachtsbaum oder hast du dir das Game selbst gegönnt, da es mittlerweile reduziert zu haben ist? Dann haben wir hier den perfekten Guide für dich, damit dein Einstieg in Ultimate Team smooth ist.

Aktuell ist auch noch eine super Zeit, um den Grind in FUT 22 zu starten, denn bis zum 14. Januar bekommt jeder FIFA-Spieler eine der stabilen Next Generation Karten für seine Squad. Um den Spieler kannst du easy dein Starterteam bauen.

Wie bekommt man ein gutes Team in FUT 22?

Willst du die leichteste Antwort hören? Geld. Natürlich kann man auch die folgenden Tipps & Tricks überspringen und direkt mit 500€ in die nächste Lightning Round reingehen. Da aber nicht jeder so viel Cash ausgeben kann/will, gibt es diesen Artikel. Und mal ehrlich, sich das Team mit harter Arbeit zusammenzubauen, ist doch viel befriedigender, oder?

SBCs in FIFA 22 regelmäßig abschließen

Squad Building Challenges eignen sich meistens gut dazu, einige nutzlose Spieler aus deinem Verein in möglicherweise stärkere Karten zu verwandeln. Selbstverständlich sind auch einige Stinker dabei - meistens vor neuen Events will EA dir nochmal ein paar Karten mit miesen Deals aus der Tasche ziehen.

Wie eine neue SBC bei der Community ankommt, kannst du beispielsweise auf Reddit ganz gut verfolgen. Eine Challenge, die sich bezogen auf deine Coins eigentlich immer lohnt, ist die wöchentliche Top Partien SBC. Gerade zum Start deiner FUT-Karriere solltest du die Aufgaben akribisch abschließen, um an nice Packs zu kommen.

Ohne Geld - Das Ultimate Team in FIFA bauen

Wie komme ich, ohne echtes Geld auszugeben, an die besten Karten in Ultimate Team? Gerade für Neulinge bieten die Squad Battles einen echt guten Einstieg. Hier kannst du entspannt gegen die KI dein Gameplay verbessern oder auch neue Skills trainieren, ohne dabei gegen einen absoluten Schwitzer zu zocken.

Ab einem gewissen Level MUSS man zwangsläufig gegen echte Gegner zocken, um noch besser zu werden. Der Modus ist aber - wie bereits gesagt - ziemlich praktisch für Einsteiger und lohnt sich auch. Du bekommst nämlich darüber hinaus noch jede Woche nice Packs, wenn du einen soliden Rang geholt hast.

Zur ultimativen Mannschaft gehört neben den Spielern noch die richtige Taktik. Mach hier aber keinen auf Pep Guardiola und denke zu viel über alle möglichen Szenarien nach. Wozu das führt, sieht man ja jedes Jahr bei Manchester City in der Champions League. Check lieber einfach unseren Artikel zu den besten Formationen ab, da ist bestimmt eine Passende für dich dabei.

Überblick über Promos & Events in FIFA 22

Mit neuen Events oder Promos kannst du eigentlich jeden Freitag um 19 Uhr rechnen. FIFA-Spieler sind inzwischen so eventgeil, dass EA quasi jede Woche neue Special Cards auf den Markt bringen muss. Oft bringt auch eine Promo zwei Freitage hintereinander die gleichen Spezialkarten, bloß halt mit anderen Spielern. Ein Mini-Release ist auch immer am Start, der im Normalfall Sonntagabend live geht.

Wer soll da noch den Überblick behalten? Vor allem, weil in vielen Events auch Spezialkarten droppen, die sich erst nach einiger Zeit verbessern oder abhängig von den Leistungen der Spieler im Reallife sind? Well, wir halten euch da auf trapp. Du findest hier nicht nur alle Infos zu aktuellen Event wie Winter Wildcards oder FUT Versus, sondern wir updaten auch regelmäßig die dynamischen Karten. Hier findest du unsere Tracker:

Du solltest auch immer ein kleines Auge auf das wöchentliche TOTW haben. Sind zwar meistens nicht viele spielbare Fußballer drin und auch das Featured TOTW ist ein Flop, aber jedes blinde Huhn findet mal ein Korn.

Ansonsten bist du mit diesen Tipps & Tricks erstmal ganz gut für das Abenteuer Ultimate Team gerüstet. Jetzt heißt es spielen, Spaß haben und besser werden. Und hey, wenn du unserer Meinung nicht traust, kannst du dir auch immer noch Tipps vom FIFA-Profi abholen.