FIFA 22: Lohnt sich die garantierte Mid Icon Upgrade SBC?

In FIFA 22 haben wir für Ultimate Team mal wieder eine neue SBC bekommen: Du kannst eine Mid Icon Upgrade Challenge abschließen. Wir wollen dir zeigen, ob sich das lohnt und wie viele Münzen du für die SBC ausgeben musst.
Mid Icon Worth Header
Die beiden wünscht sich doch jeder... | © EA Sports / EarlyGame

Das Team of the Year in FIFA 22 neigt sich langsam aber sicher dem Ende (reicht nach 3 Wochen auch mal, lol), aber wie geht's weiter? Das Future Stars Event steht in den Startlöchern, EA bringt aber auch fleißig SBCs in das Game.

Jetzt wurde vom Publisher also das Mid Icon Upgrade gedroppt, nachdem das Base oder Mid Icon Upgrade bereits länger in FIFA 22 erhältlich war. Wir schauen uns deshalb heute an, ob sich die neue Challenge überhaupt lohnt und welche die besten Icons sind, die du ziehen kannst.

Mid Icon Upgrade SBC Überblick

Die Mid Icon Upgrade SBC ist verhältnismäßig kurz verfügbar – du kannst sie nur bis zum 12. Februar 2022 abschließen. Dafür ist sie natürlich wiederholbar, sollte dich der Reiz nach mittleren Ikonen also komplett gepackt haben, kannst du extrem viele Coins und Spieler dafür verwenden. Insgesamt vier Teams musst du bei der SBC nämlich abgeben, die du hier aufgelistet siehst:

TeamsPrice RangeRewards
84-rated Squad35K-37KSmall Rare Mixed Players Pack
85-rated Squad83K-86KPrime Mixed Players Pack
85-rated Squad87K-91KJumbo Premium Gold Pack
86-rated Squad138K-148KPrime Electrum Players Pack
Completed Challenge350K-365KMid Icon Pack

Insgesamt 350K Coins musst du also für die Mid Icon Upgrade SBC in FIFA 22 auf den Tisch legen. Ganz ehrlich, das klingt eigentlich sogar nach einem vernünftigen Preis – findet auch die Community. Nett sind auch die Packs, die du für jeden abgeschlossenen Zwischenschritt bekommst. Natürlich zieht man da in 99,999% der Fälle keine guten Spieler, Futter für neue SBCs nimmt man aber immer gerne mit.

Mid Icon Upgrade SBC – Welche Legenden lohnen sich?

Um diese Frage zu beantworten, schaut man sich am besten mal ALLE Icons an, die in FIFA 22 Ultimate Team am Start sind. Insgesamt sind das mittlerweile satte 105 Stück... jedes Jahr feiern ja auch einige Neulinge ihr Debüt.

FUT Icon FIFA 22 Wayne Rooney
Rooney ist neu und kostet auch deutlich mehr als die SBC! | © EA Sports

Zu den absoluten Highlights gehören natürlich legendäre Mittelfeld- und Offensivakteure wie Ronaldo (R9), Zinedine Zidane, Pele, Johan Cruyff oder Eusebio. Wenn du einen von den Jungs ziehst – die übrigens auch in FIFA 22 wieder absolut Meta sind – hat sich die SBC aber sowas von gelohnt.

Selbst mit „durchschnittlichen“ Spielern (no disrespect) wie Wayne Rooney, Roberto Carlos oder Kaká machst du noch Gewinn mit dem Mid Icon Upgrade Pack. Natürlich gibt es aber auch schwarze Schafe, die gerade bei dem Transfermarkt in FIFA 22 fast nichts mehr wert sind.

Wenn du dir also erst ziemlich hart 350K Coins erarbeitet hast und kein Risiko eingehen willst, solltest du auf die SBC verzichten. Ansonsten wirkt der Preis auf den ersten und zweiten Blick aber ziemlich fair. Good Job, EA.

Lohnt sich die Mid Icon Upgrade SBC in FIFA 22?

Wie schon erwähnt, kommt das auf deine finanzielle Situation in FIFA 22 an. Ist das Konto prall gefüllt, wirst du bei mehrmaligem Abschluss der SBC ziemlich safe Gewinn machen. Wenn es nur für einen Abschluss reicht, ist natürlich das Risiko da, dass du Deco, Bobby Moore oder Jari Litmanen ziehst...

Pro Mid Icon UpgradeCon Mid Icon Upgrade
  • Preis-Leistung passt
  • Risiko wird kleiner bei mehrmaligem Abschluss
  • manche Icons wegen Transfermarkt einfach viel zu billig

SBCs sind verdammt beliebt in FUT. Diese Challenges solltest du nicht verpassen: