Team BDS gewinnen Gamers8 Rainbow Six Siege Turnier!

Das französische Team BDS hat das Gamers8 Rainbow Six Siege Turnier gegen ein lokales saudisches Team, die Falcons, gewonnen. Es war ein 3:0-Stomp auf Bank, Villa und Oregon und wirklich alles andere als knapp. Hier sind die Platzierungen aller Teams.

Gamers8 who won the r6
Team BDS sind die R6 Champs! | © Gamers8

Das Gamers8 Rainbow Six Siege-Wochenende ist vorbei und wir hatten eine Menge Spaß beim Zuschauen. Acht Teams aus der ganzen Welt wurden zu einem R6-Event in Riad eingeladen, bei dem 2.000.000 Dollar auf dem Spiel standen. Während des gesamten Wochenendes gab es einige beeindruckende Spiele und eine unerwartet starke Leistung des lokalen Teams, der Falcons. Am Ende konnte BDS sich aber im Finale mit einem easy Stomp den Sieg sichern. Im Folgenden findet ihr einen Überblick über den Verlauf des Finales und die Verteilung des Preisgeldes.

Playoff Ergebnisse

So sah die Playoff-Bracket für das Gamers8 Rainbow Six Siege-Event aus:

Playoff Bracket Gamers8
Das war die Playoff Bracket. | © Gamers8

Und hier seht ihr, wie die einzelnen Maps im Finale abgelaufen sind:

RoundMap

Result

1Bank8-7 / Team BDS
2Villa8-7 / Team BDS
3Oregon7-5 / Team BDS

Hier seht ihr nochmal den letzten Kill des Finales:

BriD hat sich hier den letzten Kill geschnappt, aber selbst wenn er den Kampf verloren hätte, hätte 0Killz die Bombe vermutlich nicht platzieren können. Trotzdem war es eine tolle Leistung der relativ jungen Falcons.

Wie viel hat Team BDS gewonnen?

Im Preispool des Rainbow Six Siege Turniers standen insgesamt 2.000.000 Dollar zur Verfügung und BDS hat sich ganze 500.000 Dollar davon in die Tasche gesteckt. Jedes teilnehmende Team erhielt aber schon $100.000, nur für die Qualifikation und Teilnahme und bekam dann folgenden Betrag aufgrund ihrer Platzierung obendrauf:

PlatzierungPreisgeld

Team

1st$400,000Team BDS
2nd$250,000Falcons
3-4th$155,000WYLDE
3-4th$155,000Team Liquid
5-6th$80,000TSM
5-6th$80,000Spacestation Gaming
7-8th$40,000MIBR
7-8th$40,000DAMWON Gamin

Es war schon beeindruckend, dass die Falcons zwar in die Lower Bracket abgestiegen sind, dann aber einen so starken Lauf hinlegten. Sie schlugen TSM, MIBR und WYLDE, bevor sie im großen Finale zum zweiten Mal auf BDS trafen. Als es zum letzten Spiel kam, machte Team BDS aber kurzen Prozess und holte sich mit einem vernichtenden 3:0-Sieg die Trophäe.

Letztendlich konnten die Falcons trotz ihrer unglaublichen Aggressivität nicht mit einem Fragger wie Shaiiko mithalten. Team BDS hatte einfach die insgesamt besseren Spieler und spielte das Ganze souverän runter.

Leider ist das alles, was wir auf dem Gamers8 Event von Rainbow Six Siege zu sehen bekommen, denn die nächsten beiden Wochenenden sind PUBG: Mobile gewidmet. Aber es war trotzdem eine großartige Veranstaltung. Alle Details zu den kommenden Gamers8-Events findet ihr hier.