Halo Infinites überteuerte Cosmetics werden günstiger

Die Halo-Community jammert zwar gerne, aber ihre konstante Kritik an den überteuerten Cosmetics in Halo Infinite war berechtigt. 343 hat sie gehört und wird die Shop-Preise bald senken.

Halo Infinite Cosmetics Will Get Cheaper
Du wolltest schon immer einen schicken Skin für Halo Infinite haben, fandest sie aber zu teuer? Dann haben wir gute Nachrichten für dich! | © 343 Industries

Der wohl prominenteste Kritikpunkt an dem wunderbaren Multiplayer von Halo Infinite, seit dem überraschenden Release im November, war der wirklich verwirrende In-Game-Shop. Dort gab es nicht nur umstrittene (sprich: hässliche) Skins, sondern sie waren auch extrem teuer UND nur in Bundles erhältlich, man konnte also nicht wirklich einzelne Items bekommen, ohne alles zusammen kaufen zu müssen. 343 Industries hat endlich auf das Feedback der Fans reagiert und wird den In-Game-Store demnächst ändern, um die Cosmetics günstiger und leichter verfügbar zu machen.

Halo Infinites überteuerte Cosmetics werden diese Woche günstiger

Diese News wurde von Jerry Hook, Leiter der Designabteilung bei 343 Industries, bekannt gegeben. Er erklärte in einem Twitter-Thread, dass sie "die Diskussionen über den Shop, die Bundles und die Preisgestaltung seit dem Start genau verfolgt haben" und dass diese Änderungen noch diese Woche eingeführt werden!

Er erklärt in weiteren Tweets diese Veränderungen etwas detaillierter:

Ab Dienstag wird sich das Shop-Erlebnis von Woche zu Woche ändern. Wir konzentrieren uns darauf, die Preise in allen Bereichen zu senken, höheren Mehrwert in unseren Bundles zu bieten, einzelne Artikel außerhalb von Bundles anzubieten und vieles mehr.


Wie diese Änderungen genau aussehen, ist noch nicht klar, vor allem in Bezug auf die Preisgestaltung. Aber wenn man bedenkt, dass buchstäblich die gesamte Fan-Kommunikation von der Meinung dominiert wurde, dass der Shop eher nicht so geil ist und die Cosmetics einfach viel zu überteuert sind, ist es gut zu sehen, dass sie das endlich ändern wollen.


Das sollte nicht allzu überraschend sein, da 343 im Allgemeinen sehr gut auf das Feedback der Fans gehört und das Spiel entsprechend angepasst hat. Sie haben den umstrittenen Battle Pass schnell geändert, um ihn unterhaltsamer zu machen, haben dem Spiel spezielle Playlists hinzugefügt und werden dem Spiel bald einige neue Maps hinzufügen, neben anderen oft geforderten Features. Wenn sie diesen Rhythmus beibehalten können, sollten all die weinerlichen Typen im Halo-Subreddit für eine Weile ruhig sein, oder? Wir werden sehen...