Neue Pokémon Legends Arceus Feature enthüllt

Pokémon Legenden Arceus hat einen neuen Trailer bekommen, der eine Reihe neuer Features und Infos enthüllt. Gehen wir sie alle durch.
Pokemon legends arceus new features
My Body is ready... | © GameFreaks

Unsere bisherige Berichterstattung über Pokémon Legenden Arceus war immer sehr... einseitig (aber hey, wir sind hier offen für alle Meinungen, egal wie dumm sie auch sind). Heute schreibe aber ich den Artikel und ich bin ein riesiger Pokémon-Fan. Jetzt wird also gehyped, Freunde. Die Features, die im neuen Pokémon Legenden Arceus-Trailer enthüllt wurden, sind der Wahnsinn, und ich liebe sie. Schauen wir uns zuerst den Trailer an und besprechen ihn dann im Detail.


Erstens sieht das Spiel jetzt schon so viel besser aus. Ich habe zwar nie gedacht, dass es wirklich schlecht aussieht, aber die Grafik ist wirklich besser geworden. Es sieht so aus, als hätte Nintendo auf das Feedback gehört... von wegen, die Grafik des Spiels sieht aus wie aus den frühen 2000er.

Neue Pokémon Legenden Arceus Feature enthüllt

Ein Feature, was heute endlich richtig enthüllt wurde, war, dass man auf allen möglichen Pokémon reiten (und herumspringen) kann, entweder an Land, in der Luft oder im Wasser. Dort kann man sogar seinen Pokéball auf andere Pokémon werfen, um sie zu fangen. Pokémon fangen, während man auf einem Pokémon sitzt: Yes please!

Wie viele Pokémon man reiten kann und ob es auf bestimmte Pokémon beschränkt ist, weiß ich nicht, aber man kann es annehmen. Ich würde gerne mit einem Glurak herumfliegen, aber meine Hoffnungen, dass das jemals passiert, sind gering. Es sieht auch so aus, als ob man diese Pokémon mit einer Flöte beschwören kann, was dem ganzen "Pferd erscheint, wenn man pfeift" eine andere Wendung gibt. Es ist wie eine Mischung aus Ghost of Tsushima und Zelda.

Der Trailer zeigte dann mehrere Wächter, die die Region beschützen, Anpassungsmöglichkeiten für Frisuren und Outfits, eine Foto-Funktion für dich und deine Pokémon mit lustigen Posen und schließlich noble Pokémon.

Noble Pokémon sehen aus wie legendäre Pokémon, die schwerer zu besiegen sind. Warum... nennt man sie dann nicht einfach legendäre Pokémon... keine Ahnung, aber vielleicht übersehe ich da auch etwas.

Viel interessanter finde ich, dass es so aussieht, als würde man selbst in den Kampf eingreifen. Du springst buchstäblich (nicht dein Pokémon, sondern du), um den Angriffen dieses noblen Pokémon auszuweichen, das in dem Trailer Kleavor genannt wird. Ich bin mir nicht sicher, was es damit auf sich hat, aber es wird interessant sein, zu sehen, ob Kampf tatsächlich ein großer Teil des... Kampfes sein wird.


Ich würde sagen, ja, bitte gebt mir Mensch gegen Pokémon, aber dann müsst ihr eine richtige Option zum Sterben einbauen, denn gegen ein legendäres Pokémon zu überleben? Zero Chance.

Das war eine kurze Zusammenfassung des Trailers, aber du hast wahrscheinlich sowieso aufgehört zu lesen, nachdem du den Trailer gesehen hast. Wenn du aber immer noch hier bist, kannst du auch die anderen Pokémon-Artikel auf EarlyGame lesen.