Nvidia Leak enthüllt Nintendo Switch 2

Ein neuer Nvidia-Leak deutet auf die Existenz einer Nintendo Switch 2 und einige spannende Technologien für die kommende Konsole hin.
Nintendo switch oled model
Ja, es wird eine neue Switch geben! | © Nintendo

Die Nintendo Switch 2 kommt, so viel ist sicher. Ja, Nintendo ist immer noch ziemlich erfolgreich mit seiner revolutionären Konsole, aber das Ding verstaubt langsam. Die ursprüngliche Nintendo Switch kam 2017 auf den Markt und mittlerweile sehen die meisten Spiele auf ihr ziemlich kacke aus. Also muss eine neue Switch her und die muss eine beeindruckende Technologie haben, um besser aussehende Spiele auszuführen und generell eine bessere Leistung zu haben. Was wie einer meiner manischen Tagträume klingen mag, könnte tatsächlich wahr werden: Ein Leak im Nvidia-Code hat enthüllt, dass die Nintendo Switch 2 real ist und dass sie Nvidia-Technologie nutzen wird, um Spiele besser auszuführen.

Nintendo Switch 2 wird kommen, mit Nvidia DLSS

Kürzlich ist der Quellcode von NVIDIA DLSS geleakt worden, der eine ganze Reihe interessanter Dinge enthüllt. Unter den vielen Dingen im Code sind mehrere Einträge, die "NVN 2" erwähnen. Und rate mal, was "NVN" bedeutet... Richtig, es bezieht sich auf die Nintendo Switch, genauer gesagt auf ihre Grafik-API. Also ja, es sieht so aus, als ob es eine Nintendo Switch 2 geben wird und dass sie Nvidias DLSS Tech nutzen wird.


Wenn du nicht weißt, was DLSS ist, lasse es dir mal von einem Laien wie mir erklären: DLSS ist eine KI-gestützte Technologie, die dir unabhängig von deiner Hardware eine höhere Bildrate und Auflösung ermöglicht. Oder mit anderen Worten: dunkle Magie. Es würde nur Sinn machen, wenn die nächste Version der Switch diese Technologie nutzen würde, da man eine bessere Leistung erhält, ohne dass man eine verrückte Hardware benötigt. In einigen anderen Leaks und Gerüchten über eine neue Switch wurde bereits behauptet, dass die nächste Switch DLSS verwenden würde, das stimmt also. Eine Switch 2 wird kommen und sie wird großartig sein, aber wann wird sie tatsächlich erscheinen? Das weiß nur Gott. Und mit Gott meine ich Shigeru Miyamoto.