Die Top 5 Assassinen aus Assassin's Creed

Assassins creed revelations gi cover
Für viele entscheidet sich der Kampf um den besten Assassinen zwischen diesen beiden: Altair und Ezio. (Quelle: Ubisoft)

Es gibt kaum eine Videospiel-Reihe, die so viele nennenswerte Hauptcharaktere wie Assassin's Creed hat. Deshalb fällt es besonders schwer, sich nur einen Favoriten auszusuchen! Zum Glück müssen wir das nicht und machen einfach eine Top 5 draus, easy!

Diese Liste wird unsere Leser wahrscheinlich etwas spalten. Doch das ist ok, denn es spricht sehr für Ubisoft, dass es so viele coole Charaktere im Universum von Assassin's Creed gibt. Da kann nicht jeder einer Meinung darüber sein, wer denn nur der Beste ist. Und das soll man auch nicht! Schließlich ist es sonst nur halb so witzig. Hoffentlich habt ihr Spaß mit dieser Liste und verratet uns am Ende, wer denn eurer Favorit ist!

Assassins creed altair
Altair war der erste Assassine, den wir spielen durften, und hat damit einen besonderen Platz in unserem Herzen. (Quelle: Ubisoft)

Platz 5: Altair (Assassin's Creed)

Egal, mit welchem du angefangen hast, eine Sache ist klar: Du wirst nie deinen ersten vergessen (*zwinker*). Für uns war das Altair, deshalb MUSS er einfach in dieser Liste auftauchen. Er mag vielleicht etwas wortkarg sein und hat noch nicht allzu viele geile Moves drauf wie seine späteren Kollegen, doch Altair ist einfach der OG der "Assassin's Creed"-Reihe. Außerdem ist er ein richtiger Assassine, der noch nach dem Kredo lebt (nicht so wie Eivor, der/die das ganze nur als Spaß sieht). Leider fehlt ihm ein bisschen das gewisse Etwas, weshalb er "nur" auf Platz 5 landet.


Platz 4: Edward Kenway (Assassin's Creed: Black Flag)

Der nächste Platz kommt vielleicht etwas überraschend, denn viele haben den guten Edward nicht direkt auf dem Schirm. Oder besser auf der Flagge? Egal, jedenfalls stehen wir total auf den Piraten-Lifestyle, den er uns in Black Flag bietet. Dazu kommt noch ein stylishes Outfit und eine persönliche Motivation, die wir mehr als nachvollziehen kann. Edward ist vielleicht nicht der Prototyp eines folgsamen Assassinen, doch genau das ist so cool an ihm! Für den raubeinigen Rebellen gibt es deshalb Platz 4.

Assassins creed odyssey
Die beiden Geschwister teilen sich einen Platz. (Quelle: IGN)

Platz 3: Kassandra und Alexios (Assassin's Creed: Odyssey)

Der dritte Platz findet in Doppelbesetzung statt, denn den schnappen sich Kassandra und Alexios. Erstens, weil es ziemlich cool ist, dass wir als Kassandra oder Alexios spielen dürfen. Zweitens, weil es noch viel cooler ist, dass der andere Charakter dann automatisch zum Bösewicht wird (ups, Spoiler?). Und drittens, weil wir es können! Nein ernsthaft, Ubisoft hat mit dieser Besetzung einiges richtig gemacht und uns endlich wieder eine Familiengeschichte präsentiert, die jede Menge Drama bietet.

Das einzige, was weniger cool an der Sache ist: Eigentlich sollte ja nur Kassandra Hauptcharakter werden, doch ein gewisser, sexistischer Typ bei Ubisoft hat das verhindert. Ziemlich miese Nummer. Trotzdem spielen wir gerne auch als Alexios, dafür gibt's Platz 3.

Assassins creed jacob frye evie frye
Gangs of London. Assassin's Creed. (Quelle: METSUSAN auf DeviantArt)

Platz 2: Jacob Frye und Evie Frye (Assassin's Creed Syndicate)

Dieser Platz muss wieder geteilt werden, denn Jacob und Evie gehören einfach zusammen. Auch wenn Syndicate nicht gerade der beste Teil der Serie war, hat das Gang-Feeling genau den Nagel auf den Kopf getroffen. Die beiden Geschwister ergänzen sich dabei perfekt, denn wo Jacob eher auf Straßenprügeleien steht, gehen wir mit Evie meistens bedacht vor und schleichen uns in die Gebäude verfeindeter Gangs rein. In beiden Fällen fühlen wir uns aber wie echte Gangster, ohne dass das Assassinen-Gefühl dabei zu sehr verloren geht. Das reicht für Platz 2!

Ac ezio
The one and only! (Quelle: Ubisoft)

Platz 1: Ezio (ab Assassin's Creed 2)

Wie sollte es auch anders sein, Platz 1 gebührt natürlich keinem Geringeren als the one and only Ezio Auditore da Firenze. Allein bei diesem Namen kriegt man doch schon Gänsehaut! Ezio ist nicht umsonst für gleich mehrere Teile als Hauptcharakter geblieben, denn er hat einfach alles. Er ist charismatisch und willensstark, hat eine ergreifende Geschichte und die besten Moves in der ganzen Reihe. Stilsicher meuchelt sich Ezio durch die Seriengeschichte und ist einfach mit Abstand der beste Hauptcharakter. Das Problem dabei: Ubisoft versucht seit Jahren vergeblich, einen zweiten Ezio hinzukriegen, scheitert aber immer wieder an dieser Aufgabe. Denn keiner kommt an diesen sexy Motherf*er heran, deshalb ist und bleibt er unser Platz 1!

Und für noch mehr EarlyGame, schau doch mal bei unserem Youtube Channel vorbei. Oder join dem Discord-Server und sag uns deine Meinung!