Was in Arcane Akt II passieren könnte

Arcane Akt I wurde gerade erst released und Fans warten natürlich schon sehnsüchtig auf Akt II. Was könnte in den nächsten Folgen passieren?
Arcane Thumbnail
Welche Charaktere tauchen als nächstes auf? | © Riot Games

League of Legends Arcane hat Netflix über das Wochenende erobert. Mit großem Erfolg ist die Serie gestartet – ein Rating von 98% auf Rotten Tomato und Lobeshymnen von Fans überall in sozialen Netzwerken. Mal im Ernst, wer hätte gedacht, dass der Anime des Jahres von Riot Games kommt?

Jetzt, da die ersten drei Folgen draußen sind, stellen wir uns natürlich die Frage, was sonst noch in der Show passieren wird? Auf welche Champions treffen wir im zweiten Teil und in welche Richtung entwickelt sich die Story?

ACHTUNG: Dieser Artikel enthält Spoiler zu Arcane Akt I. Bevor du hier weiterliest, solltest du die ersten drei Episoden von Arcane anschauen!

Die Entdeckung von Hextech Waffen

Im ersten Akt haben wir einen kleinen Einblick in Hextech und die Stärke von Magie Harness bekommen. Die ersten drei Episoden der Netflix Serie waren ziemlich explosiv, aber was ist überhaupt möglich, sobald die Crystals stabilisiert wurden?

Das werden Jayce und Viktor gemeinsam herausfinden. Klar, im ersten Akt haben sie die Stabilisierung geschafft, aber Hextech in andere Waffen und Gadgets zu verkapseln wird das nächste Sprungbrett der Beiden sein. Arcane Akt II wird voraussichtlich tiefer in die Entstehung von Hextech Erweiterungen eintauchen.

Das ist ebenfalls im Trailer für das nächste Kapitel von Arcane x Riot Event – Progress Days – zu sehen. In einem kurzen Clip sehen wir Jayce mit einem kleinen Hextech Gem während Viktor erzählt. Das könnte also bedeuten, dass die beiden es schaffen, Jayce charakteristische Waffe herzustellen – den Mercury Hammer.

Was ist mit Vi passiert?

Im zweiten Akt von Arcane werden wir womöglich einige Jahre überspringen. Vi ist wahrscheinlich eingesperrt – wie wir bereits im Trailer sehen – und wird von niemand geringerem als Caitlyn befreit – die bis dahin bereits der Sheriff von Piltover ist.

In den letzten Szenen von Akt I wurde Vi von Marcus entführt, der sie voraussichtlich nach Piltover gebracht und dort eingesperrt hat. Einige Jahre später wird sie wieder freigelassen, entweder von Caitlyn, oder weil ihre Strafe verbüßt ist.

Wir wissen, dass Vi und Caitlyn irgendwann zusammenarbeiten und dass Vi eine Hextech Waffe bekommt – ihre Gauntlets. Das wird noch zu einem wichtigen Teil der Serie.

Powder wird zu Jinx

Am Ende von Akt I sehen wir, dass Silco Powder aufnimmt. In den ersten drei Folgen hat dieser Mann zu jeder Zeit nichts als Schüttelfrost in uns ausgelöst, also kommt wohl da auch nichts gutes dabei rum. Wir wissen auch, dass Powders Augen irgendwann noch ihre Farben ändern müssen.

In League of Legends hat Jinx pinke Augen, während Powder in der Show – bis jetzt zumindest – blaue Augen hat. Die Flüssigkeit, mit der Silco seine Fighter verstärkt, ist ebenfalls pink. Zufall? Wir glauben nicht! Es muss eine Verbindung zwischen Jinx mentaler Instabilität, dem lilanen Zeugs und Silco geben.

Aufruhr in Zaun und Piltover

Vander und Graysin waren in den vergangenen paar Jahren die Friedensstifter zwischen Piltover und Zaun. Jetzt sind beide tot und die Spannungen zwischen dem Underground und der Topside könnten einmal mehr überkochen.

Dadurch, dass Marcus Vi gefunden und gefangen hat, könnte er auch eine Beförderung bekommen und der neue Anführer der Piltover Enforcers werden. Seine Ambitionen sowie seine Abneigung gegenüber Zaun könnten zu noch mehr Konflikten zwischen den beiden Städten führen.

Wann wird Arcane Akt II Released?

Der nächste Akt von Arcane wird am 13. November 2021 released. Du kannst dir die neuen Folgen auf Netflix geben und anschließend darüber mit uns auf Discord diskutieren!

Noch mehr League of Legends News: