LoL B-Patch 11.24 Alle Buffs and Nerfs [Update]

Wir schauen mal auf den Patch 11.24b. Welche Änderungen macht Riot nochmal vor dem neuen Jahr und Patch 12.01?
Star Guardian Lux skin
Was können wir von diesem Text erwarten? | © Riot Games

Haha, du hast also gedacht, die ganzen Änderungen und kleinen Anpassungen in League of Legends sind jetzt vorbei? Falsch gedacht! Du hast endlich den Champion deiner Träume gefunden (Lux) und kannst es nicht erwarten, jeden mit Level 11 zu one-shotten? Vergiss es!

Lux und Vayne Mains müssen in diesem Patch jetzt ganz stark sein. Die Babes werden im Patch 11.24b generft. Aber das ist noch lange nicht alles. Hier sind die restlichen Änderungen:


Champion Nerfs in LoL B-Patch 11.24

Also, die beiden Nerfs haben wir gerade angekündigt, das sind aber nicht die einzigen. Dr. Mundo ist inzwischen eine Maschine auf der Top-Lane und muss unbedingt gestoppt werden. Und es kommen noch ein paar Champions dazu:

  • Dr. Mundo – Die HP-Regeneration wurde von 8 auf 6.5 reduziert und der W-Schaden auf 80-280 verändert.
  • Lux – Der Q Cooldown ist jetzt auf jedem Level 11 Sekunden und der Grundschaden wurde auf 80-240 reduziert.
  • Vayne – Der Bonus-AD-Schaden der Ultimate wurde auf 24/40/55 reduziert.
  • Kassadin – Die Schadensreduzierung der Passive wurde auf 10% runtergesetzt. Der Bonusschaden der W wurde auf 50-150 reduziert.
  • Talon (Jungle) – W Schaden an Monstern liegt jetzt nur noch bei 130%

Champion Buffs in LoL B-Patch 11.24

Während Lux ganz klar die Queen der Kluft war, ist Gwen in ein Loch der Verzweiflung gefallen. Gerüchte besagen, sie fällt heute noch. Ganz am Boden erwarten sie miserable 45% Win-Rate. Olaf und Varus halten sich noch an den Rändern des Lochs fest, aber sie sind eigentlich auch schon fest in den Kreis der miesen Mies-Champs aufgenommen worden. Vielleicht helfen ihnen ja die Buffs dabei, wieder nach oben zu kommen.

  • Gwen – Base HP von 550 auf 590 erhöht
  • Varus – Die Angriffsgeschwindigkeit der Passiven wurde von 5 Sekunden auf allen Leveln auf 5/7/8/11 Sekunden erhöht. On-Hit Schaden der W erhöht sich auf 7/9/11/13/15(+30% AP) und die Stacks der W erhöhen sich um +2,5% pro 100 AP abhängig vom maximalen HP des Ziels.
  • Olaf – Maximale Angriffsgeschwindigkeit der Passive erhöht sich auf 100%
  • Kai’Sa – Der passive On-Hit Schadenändert sich auf 4-16 (+1-8)(+15-25% AP). Die Q-Schadensverwertung erhöht sich auf 50% Bonus AD und die Abklingzeit der verbesserten W auf 77%
  • Pyke – Die passive Regeneration wurde auf 40% erhöht und der Q-Schaden gebufft

Andere Buffs und Nerfs in LoL B-Patch 11.24

Wie wir schon in unserem First Strike Video vorausgesagt haben, ist die Keystone Mastery ein bisschen zu stark für die aktuelle Meta. Alle meine Freunde haben den entspannten Wiggle Support mit First Strike in den letzten Wochen komplett ausgenutzt – der hat nämlich richtig gut funktioniert. OH DARN!

  • Glacial Augment – Skalierung von Heilung und Schilden jetzt 9% (pro 10% Heilungs- und Schildstärke)
  • First Strike – Schadensbonus auf 9% verringert

Wann wird der B-Patch veröffentlicht?

Der B-Patch wird wahrscheinlich am 15. Dezember 2021 live gehen. Also, falls du ohne deine Lux Snipes nicht leben kannst, würden wir empfehlen, dass du dich am besten jetzt gleich nochmal ordentlich in die Kluft einlaserst.