So siehst du deine LoL-MMR

Wolltet ihr schon jemals eure MMR sehen oder habt euch gefragt, wie Riot eigentlich für Fairness in den Matches sorgt? Hier haben wir für euch alle Details.

How to see Lo L MMR
Wie wird die MMR kalkuliert? | © Riot Games

Ihr spielt League of Legends, habt eine Win Streak und auf einmal tretet ihr gegen ein Team an, das nur aus Gold I – Spielern besteht, auch wenn ihr seit Jahren Hardstuck in Silber II rumhängt? Wie geht das überhaupt?

So Freunde (*knackt einmal die Knöchel*), wir checken das heute mal aus. Ihr habt wohl schon bisschen was über die League of Legends MMR gelesen und ihr wisst auch, was hohe MMR oder niedrige MMR ist. Aber eine Frage bleibt: Wie seht ihr eure MMR in LoL? Das schauen wir uns jetzt mal an.


So checkt ihr eure MMR

Es gibt keinen wirklichen „offiziellen“ Weg, auf dem ihr eure MMR einsehen könnt. Aber es gibt einige Drittanbieter, die ihr gut und gerne benutzen könnt, um zu sehen wo ihr im Vergleich mit anderen Spielern steht.

Diese Webseiten lassen euch eure MMR basierend auf euren Solo Games ausrechnen. Warum? Weil MMR und Skilllevel zwischen Pre-Mades sich ganz schön unterscheiden kann. Dann wären die Daten falsch.

Wenn ihr jemals also LP nach einem Spiel verliert, könnt ihr einen von diesen Drittanbietern benutzen, um herauszufinden, warum schon wieder so viele LP abgezogen wurden. Ihr bekommt mehr LP, als ihr verliert, wenn ihr gegen Leute gewinnt, die eine höhere MMR haben, als ihr. Aber andersherum geht die Kalkulation halt auch auf. Wenn ihr gegen schlechtere als euch verliert, dann gibt’s mehr Abzug.

Also, auch wenn ihr eure MMR nicht direkt auf der Riot Games Website checken könnt, mit Zusatz-Websites könnt ihr trotzdem abschätzen, wo ihr steht.

Battle professor Graves
Graves bringt uns jetzt bei, wie MMR kalkuliert wird. | © Riot Games

So errechnet ihr eure MMR

Die genaue Formel ist irgendwo im Riot HQ in Kalifornien versteckt. Traurig, aber wahr – wir können leider nicht sagen, wie das Matchmaking kalkuliert wird. Was wir allerdings wissen, ist, dass die MMR sich definitiv eurem Skill angleicht, je mehr Spiele ihr spielt.

Außerdem hängt die MMR davon ab, ob ihr in einer Win oder Lose Streak seid. Die Anzahl der gewonnenen und verlorenen Spiele sind der wichtigste Faktor, um eure MMR zu kalkulieren. Und damit, wie gesagt, wird auch die Anzahl an LP beeinflusst, wenn ihr Ranked spielt.

Also trotz dass Mathe uns jetzt nicht gerade in die Wiege gelegt wurde, wissen wir, was für grundsätzliche Faktoren die MMR beeinflussen und wie ihr definitiv eine 95%-Vorstellung eurer aktuellen MMR bekommt.

Lo L Ranks
Was ist euer Rank? | © Riot Games

Was ist der Unterschied zwischen MMR und Elo?

Lasst uns die kleinen Details nochmal durchsprechen, damit euch das wieder ins Gedächtnis kommt. Ich erkläre euch nochmal kurz, wie sich Elo und MMR unterscheiden und warum ihr also schon seit zwölfeinhalb Jahren in der Elohell herumgeistert.

Elo ist ein Begriff aus dem Schach. Der beschreibt und begrenzt euren Rang in League of Legends. Bis Season 3 wurde in League of Legends einzig und allein das Elo-System benutzt, um die Fertigkeiten der Spieler festzustellen. Zwar gibt es inzwischen ein eigenes System (die Ränge), aber der Name Elo ist geblieben.

Also, wenn jemand sagt, dass sie eine Silber-Elo haben, meinen sie eigentlich, dass sie aktuell im Silberrang stehen. Das ist die Repräsentation des Rangs, damit jeder, der Augen im Kopf hat, versteht, wie hoch ihr Skill ist.

Euer Rank ist übrigens auch durch eure MMR begrenzt, das hängt dann davon ab, gegen wen ihr im Endeffekt spielt. Also, der Hauptunterschied liegt darin, dass eure MMR in normalen Spielen, Ranked und ARAM versteckt ist. Elo ist das Ding, das euren eigentlichen Rank anzeigt.

Professor Ryze Bg1
Bitte bring uns was bei, Professor Ryze! | © Riot Games

Wie funktioniert MMR?

MMR ist ganz einfach zu verstehen. Also echt, ist keine Raketenwissenschaft. Ihr habt niedrige MMR, wenn ihr Games verliert und mit Win Streaks könnt ihr eure MMR boosten. Je mehr Spiele ihr hintereinander gewinnt, desto höher wird eure MMR. Dann werden euch in euren Spielen, Teams mit höherer Durchschnitts-MMR zugewiesen.

Deshalb könnt ihr auch Gold I sein und nach einer Winning Streak in ein Spiel mit Platin Spielern geworfen werden. Gleiches gilt für alle anderen Spiele im League of Legends Client. Wenn ihr TFT spielt, bekommt ihr einen Rank zugewiesen, habt aber im Hintergrund eine MMR.

Für jeden Game Mode gibt es eine separate MMR. Also, wenn ihr genug Ranked spielt, aber extrem wenig ARAM, dann ist die MMR im Ranked eher eurem Skill entsprechend als die ARAM-MMR. So, genug Großbuchstaben.