Riot Games zelebriert den Pride Monat

Riot Games feiert den Pride Month, mit vielen neuen Spielinhalten. Mal schauen, was sie dieses Jahr für uns in petto haben.
Riot Games Pride Month banner
Zelebriere den Pride Monat mit Riot Games | © Riot Games

Pride zu feiern, ist schon seit mehreren Jahren eine starke Tradition, die von Riot Games zelebriert wird. Auch dieses Jahr, startet Riot mit vielen neuen Sachen in den Pride Monat, um ihre Unterstützung auszudrücken. Neben den ganzen Spielinhalten, wird es mehrere Turniere, mit Mitglieder aus der LGBTQIA+ Gemeinschaft, und Events bei E-Sports Übertragungen geben. Einen Vorgeschmack für die ganzen Spielinhalte hat Riot uns schon in einem Trailer gegeben.


LGBTQIA+ Inhalt for League of Legends

LoL-Spieler können sich auf viele neue kosmetische Items erfreuen. In 2018 hat Riot die Regenbogen-Meute eingeführt, die auch dieses Jahr wieder vertreten sein wird. Neben der Regenbogen-Meute wird auch ein Pinguin vertreten sein, der einen Ball in den Pride-Farben auf dem Kopf rumträgt. Neben den Icons können sich Spieler auch über neue Emotes freuen. Ein Emote stellt sogar das Traumpaar Graves und Twisted Fate dar. Nicht gerade das Paar, mit dem ich gerechnet habe, aber irgendwie passen die dann schon zusammen. Das coolste, was auf dem Rift landen wird, ist der Regenbogen-Schweif, der von den Champions hinterlassen wird. Nicht nur sieht der Schweif gut aus, sondern er ist auch sehr schön animiert. Erinnert mich irgendwie an die Regenbogenstrecke aus Mario Kart.

Store bundle pride22 cosmetic 06 tx
Sieht er nicht absolut putzig aus? | © Riot Games

LGBTQIA+ Inhalt in Riot Games andere Spiele

Auch die anderen Riot Games Spiel können sich über Pride-Inhalt freuen. Alle Spiele bekommen mehre Kleinigkeiten, womit sie ihre Unterstützung ausdrücken können. Also, was kommt auf die anderen Spiele zu?

  • Teamfight Tactics: TFT Spieler bekommen einen neuen Regenbogen-Boom und einen neuen Siegestanz, wenn man 1. wird
  • Legends of Runterra: Die Runterra Spieler, können sich über einen neuen Kartenrücken freuen, der das glückliche Graves und TF Paar darstellt
  • League of Legends Wild Rift: Die Wild Rift Spieler, kriegen eigentlich das gleiche wie die LoL Spieler. Einen Regenbogen-Schweif, mehrere Emotes und Icons
  • Valorant: Valorant Spieler bekommen einen sehr coolen Waffenzauber und einige Spieler-Banner, natürlich alles in Regenbogen-Farbe

Und das war's auch schon mit dem Pride-Content. Auch wenn die LoL-Community sehr toxisch sein kann, sollte man für solche Ereignisse zusammen kommen und die queeren Spieler unterstützen. Wir alle wollen eine bessere Welt schaffen. Sobald Bel'Veth auf dem Rift landet, werde ich mit dem Regenbogen-Schweif durch den Jungle gleiten.