Das sind die 2022 LoL Worlds Host Städte!

Die World Championship 2022 wird in Nordamerika ausgetragen, wo und wann das Event genau stattfindet, schauen wir uns heute mal an. Eine Sache spoilern wir direkt: Toronto ist einer der Austragungsorte!
Worlds 2022 Location Time Thumbnail
Ahornsirup? Blue Jays? Raptors? Nein. League of Legends Worlds. | © cityoftoronto/Riot Games

Die World Championship 2022 findet in Nordamerika statt. Bisher war das alles, was wir über das bevorstehende Großevent wussten. Eigentlich sollte es schon 2021 ausgetragen werden, aber durch die Pandemie wurde es ein Jahr nach hinten verschoben.

Welche Städte sind also alles dabei? Welche Teams haben sich qualifiziert und wann fängt das größte Esports Event überhaupt an? Wir nehmen das Event genauer unter die Lupe und verraten dir alles, was wir über die nächsten Worlds wissen.

Wo finden die Worlds 2022 statt?

Die 2022 League of Legends World Championship wird in verschiedenen Städten in ganz Nordamerika ausgetragen. Jap, richtig gelesen. Nicht nur die USA, sondern ganz Nordamerika bekommt also ein Stückchen vom League of Legends Esports nächstes Jahr ab.

Als Kollege einer Kanadierin ist es ziemlich aufregend, die größte Stadt auf der Liste der Austragungsorte zu sehen – hey EarlyGame CEO, kauf ihr halt mal das Flugticket. Lass uns aber nichts überstürzen, sondern erst mal die Städte abchecken, in denen die 2022 World Championship Halt macht.

Das sind die Austragungsorte der Worlds 2022 und die voraussichtlichen Arenen für das Event:

  • Play-ins: Mexico City in der Liga Latinoamerica Arena
  • Gruppen und Viertelfinale: New York im the Hulu Theater des MSG
  • Halbfinale: Toronto in Scotiabank Arena
  • Finale: San Francisco im Chase Center

New York ist anscheinend der Hauptort für das Event, aber das steht noch nicht sicher fest. Riot hat die Städte lediglich in den Raum geworfen, ohne wirklich Input zu liefern. Fans müssen sich also noch bisschen länger gedulden, um mehr Details über das Event und seine Städte zu erfahren.


Was ist League of Legends Worlds?

Wenn du bisher hinter dem Mond gelebt hast - oder wenn du gerade erst League of Legends dank des Erfolgs von Arcane kennenlernst -, die League of Legends World Championship ist das größte Esports Event des Jahres.

Teams aus aller Welt verdienen sich ihren Platz, um bei der World Championship antreten zu dürfen. Normalerweise sind bei dem Event 24 Teams dabei, jedoch waren es in 2020 und 2021 nur 22, da die beiden besten Squads der vietnamesischen Region nicht angetreten sind.

Das Event ist außerdem in drei Teile geteilt: Die Play-Ins, Gruppenphase und K.O.-Phase. Ganz am Ende krönt sich das beste League of Legends Team der Welt zum neuen World Champion. Dieses Jahr konnten sich die Gewinner des LPL Summer Splits - EDward Gaming - gegen den Favoriten DAMWON vor einer Rekordkulisse durchsetzen.

Wann startet die 2022 World Championship?

Die League of Legends World Championship beginnt normalerweise im Oktober und reicht bis Anfang November. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass das Event samt Play-Ins, Gruppenphase, K.O.-Runde und dem großen Finale insgesamt einen Monat andauert.

Die 2022 World Championship hält sich wohl an den gleichen Zeitplan, außer Riot ändert das League of Legends World Championship Format so ab, dass es ein lower und upper Bracket wie bei anderen Esports gibt. Mehr dazu gibt's aber erst in den kommenden Wochen und Monaten.

Welche Teams sind für die 2022 World Championship qualifiziert?

Anders als im Fußball, wo das Gastgeberland automatisch für die WM qualifiziert ist, gibt es solche Regeln in League of Legends noch nicht. Aber wer weiß schon, wie verzweifelt Riot in den kommenden Jahren nach NA Vertretern ist.

Wir müssen dir aber mitteilen, dass sich bislang nicht ein einziges Team für die 2022 World Championship qualifiziert hat. Was ist mit EDward Gaming, den amtierenden Champions? Nö, selbst die müssen 2022 wieder ganz von vorne anfangen. Es geht gegen den Rest der LPL und dann - wenn sie es schaffen - wieder zu den 2022 Worlds.

Wegen ihrem Sieg verfügt die LPL erneut über 4 Startplätze bei der 2022 World Championship, was die Chancen für EDward Gaming natürlich erhöht. Teams müssen sich aber ausreichend Punkte und Siege erkämpfen, um zu dem Event zu fahren.

Wo werden die Worlds 2022 übertragen?

Die 2022 League of Legends World Championship kannst du dir auf verschiedenen Plattformen reinziehen. Die meisten verfolgen das Event auf dem lolesports Youtube oder Twitch Account, aber Fans können sich auf kostenlose Drops freuen, wenn sie sich in ihren Riot Account einloggen und auf der offiziellen lolesports Website vorbeischauen.

Die offiziellen lolesports links:

Zeitplan der 2022 World Championship

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinen Zeitplan für die 2022 World Championship. Sobald wir mehr wissen - also in 10 Monaten lol - werden wir diesen Abschnitt hier updaten, damit du auch immer Bescheid weißt, wann und gegen wen dein Lieblingsteam spielt.