Rocket League: Octane vs. Fennec - Welches Auto ist besser?

In Rocket League herrscht momentan eine heiße Debatte: Welches Auto ist besser, Octane oder Fennec?
Rocket league octane hitbox
Octance vs. Fennec, welches Auto ist besser? Wir haben die Antwort. | © Psyonix

Die Frage, welches Auto man am besten in Rocket League benutzen sollte, beschäftigt viele Fans seit Tag 1. Doch in den letzten Jahren gab es wahrscheinlich keine Debatte, die so heiß geführte wurde, wie die um Octane vs. Fennec. Aber warum überhaupt diese beiden Autos und welches von den beiden ist denn nun besser? Na ja, gehen wir der Sache auf den Grund...

Octane vs. Fennec - Die Grundlagen

Octane ist seit dem Release von Rocket League (Juli 2015) im Spiel und ist eine der gewöhnlichen Karosserien. Wie mit allen Standard-Karosserien basieren viele neuere Designs auf der Hitbox der Octane... so auch Fennec. Diese erschien erst im Juli 2019 in Rocket League und ist seitdem ein Favorit bei Profis und Amateuren. Mittlerweile soll sie in dem Bereich die Octane abgelöst haben, die bis dato eine der meistgenutzten Karosserien in Rocket League war.

Octane und Fennec haben also die gleiche Hitbox. Warum dann die ganze Aufregung? Müssten die Autos nicht gleich sein? Natürlich nicht. Wenn sie das wären, würden die Rocket League-Foren nicht seit Jahren glühen vor heißen Diskussionen. Die Designs von Octane und Fennec sind grundlegend verschieden – so sehr, dass sich manche Spieler fragen, warum sie überhaupt die gleiche Hitbox haben.

Fennec erinnert eher an Dominus oder Merc – sie ist etwas klobiger und kompakter als die Hot Wheels-artige Octane. Sie hat dadurch mehr WUMMS – zumindest gefühlt. Wie gesagt, technisch gesehen sind die Autos identisch... aber es geht um die Vibes und Feelings, nicht wahr? Und für viele Spieler fühlt sich die Fennec besser an, da die Hitbox besser zum kompakteren Design passen soll. Die Experten von Dignitas haben das "bessere Gefühl" der Fennec folgendermaßen zusammengefasst:

[...] die Fennec fühlt sich im Spiel nicht wie die Octane an. Die Octane fühlt sich recht leicht und spitzer an. Aber Fennec fühlt sich schwerer und größer an, fast so, als stecke mehr Kraft hinter jedem Treffer.
Fennec
Die Fennec ist ein Biest von einem Auto und hat dennoch die Leichtigkeit der Octane. (Quelle: Psyonix)

Octane vs. Fennec – Welches Auto ist besser?

Wir tendieren zum Fennec. Aber: es ist wahrscheinlich Geschmackssache! Wie alles im Leben...

Die Fennec ist ein Biest von einem Auto. Es gibt gute Gründe, warum Pros wie Chausette45 von Team Reciprocity, die lange mit Octane spielten, zu Fennec wechselten. Ein Grund dafür ist das kantigere Design der Karosserie – es wird oft von Spielern erklärt, dass die Hitbox besser zu so einer Karosserie passt, als zu dem schnittigen Design der Octane. Dadurch entwickelt sich ein noch besseres Gefühl für das Auto. Außerdem: die Wucht wurde schon erwähnt, oder?

Aber: vergesst uns Octane nicht. Das Ding ist einfach geil. Und es ist im Grunde das gleiche Auto wie Fennec. Wenn ihr euch also eher an das Gefühl der Octane gewöhnt habt und damit besser zurechtkommt, dann ist das total verständlich. Für viele ist Fennec aber die bessere Alternative und das zurecht.