Rocket League Player of the Month, Juni 2022: Joyo

Joyo ist EarlyGames Rocket League Player of the Month im Mai 2022. Warum? Na ja, du musst schon weiterlesen, um das herauszufinden.
Rocket League POTM Juni Joyo
Joyo (links) ist unser Player of the Month im Juni! | © RL_Esports via Twitter

Wir stehen ganz ganz kurz vor dem Spring Major von Rocket League und alle Regionals wurden mittlerweile gespielt. Nachdem Team BDS gerade zum Beginn der Season verdammt dominant agierte und die ersten beiden Regionals locker für sich entscheiden konnte, machte Moist Esports dem dreifachen Triumph einen Strich durch die Rechnung.

Bei unserer Wahl zum Rocket League Player of the Month führte vergangenen Monat dementsprechend natürlich kein Weg an den Hammer-Leistungen von Alex "Extra" Paoli und Co. vorbei. Jetzt ist allerdings mal wieder etwas Abwechslung gefragt... Moist Esports konnte Team BDS auf den zweiten Platz verdrängen. Aber wer von den drei Pros wird unser Rocket League Player of the Month? Trommelwirbel... es ist Joyo!

Wer ist Joyo?

Joe "Joyo" Young ist ein erst 16-jähriger Rocket League Pro aus England, der bis zu seinem Wechsel zu Moist Esports im Mai 2022 unter anderem für Team Queso aufgelaufen ist. Mit einem Gesamtgewinn von mehr als stattlichen $75.000 hat der junge Engländer bereits einiges in seiner aktiven Esports-Karriere erreicht, was sich auch in den Platzierungen seiner jeweiligen Teams widerspiegelt.

Durch seine abgefahrenen Tore, extrem cleveren Plays und einer enormen Konstanz in der Battle Arena hat er schon viele Organisationen auf das nächste Level gehoben. Letzten Endes ist er allerdings bei Moist Esports gelandet.

Dort konnte er zusammen mit Axel "vatira" Touret und Finlay "rise." Ferguson bereits erste Erfolge feiern und jetzt sogar das dritte Spring Regional gewinnen. In den beiden Events zuvor war das Team als Zweit- und Viertplatzierter noch knapp gescheitert.

Auch bei seiner vorherigen Station Team Queso hat Joyo schon richtig abreißen können. Zwei von drei Winter-Regionals hat er als Teil der Organisation gewonnen, dazu noch der zweite Platz beim Winter Major. Mit dem jungen Engländer muss auch in den nächsten Jahren in der Esports-Szene von Rocket League gerechnet werden – Grund genug, um unser Player of the Month zu werden. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

Mit welchen Kamera-Einstellungen spielt Joyo?

Kamera-Einstellung

Kamera-Einstellungen von Joyo

Kamera-WackelnAus
Sichtbereich (FOV)110
Höhe

80

Winkel-5.0
Abstand270
Starrheit0.10
Drehgeschwindigkeit6.20
Übergangstempo1.30
BallkameraUmschalten

Was sind die Deadzone-Einstellungen von Joyo?

Deadzone-EinstellungDeadzone-Einstellungen von Joyo
Deadzone FormKreis
Deadzone0.06
Ausweichen Deadzone0.62
Steuerungsempfindlichkeit in der Luft

2.00

Steuerungsempfindlichkeit

2.00

Mit welchen Controller-Einstellungen spielt Joyo?

MovesTastenbelegung von Joyo (PlayStation)
Powerslide

L1

Luftrolle (Left/Right)L1 (Viereck/Kreis)
BoostR1
Springen

X

BallkameraDreieck
BremseL2
GasR2

Wieso ist Joyo unser Player of the Month?

Joyo ist einfach ein verdammt guter und vor allem konstanter Rocket League Esportler, der bei jeder seiner Stationen bisher schon große Erfolge feiern konnte. Darüber hinaus ist er noch ein extrem junger Spieler, weshalb er in den kommenden Jahren noch besser werden könnte.

Joyo hat ebenfalls schon oft unter Beweis gestellt, dass er mit seinen Skills und Tricks gerade in wichtigen Duellen überzeugt und seine Mates zum Sieg führt. Auch im bevorstehenden Spring Major geht Moist Esports neben Top-Favorit Team BDS als eines der Teams ins Rennen, auf die du definitiv ein Auge haben solltest. Mit dem gewonnenen Selbstvertrauen aus dem Regionals-Erfolg könnte auch beim Höhepunkt des Spring Splits einiges gehen...

Findest du unsere Wahl gerechtfertigt oder hättest du einen anderen Rocket League Esportler vorne gesehen? Na ja, hier bei EarlyGame wirst du zwar nicht automatisch zum Profi, trotzdem helfen wir dir immer wieder gerne, sei es bei Hitboxes, dem unübersichtlichen Ranglisten-System in Rocket League oder einfach dem täglichen Item Shop. Was will man eigentlich noch mehr?