Rocket League Rang-Verteilung: Alle 1v1, 2v2 und 3v3 Stats erklärt

Rang-Verteilung in Rocket League ist ein ziemlich spannendes Thema, schließlich erfährt man so, wie viele Leute das Spiel zocken. Wie sieht die Rank Aufteilung in der aktuellen Rocket League Season aus und wie funktioniert sie?

rocket league rank distribution
Wie funktioniert die Rank Verteilung in Rocket League? | © Psyonix

Immer und immer wieder kommt mit Seasons neuer Rocket League Content und die Rank Verteilung verrät uns einiges darüber, wie der Player Base das Game gefällt. Wenn beispielsweise früh viele Leute wegfallen, muss sich Psyonix wohl etwas mehr Mühe geben in der nächsten Season. Wenn die Spielerzahlen allerdings erst immer später sinken, sollte Psyonix einfach so weitermachen. Wenn dafür schon minimaler Aufwand reicht, ist es doch für beide Seiten nice!

Die Rewards werden den Spielern natürlich abhängig vom Rang vergeben, aber wenn diese Rewards nicht worth it sind, gehen die Zahlen früher oder später sowieso nach unten. Darüber hinaus will man noch mehr über die Verteilung wissen und ob man eventuell sogar zu einer kleinen Minderheit an Spielern gehört. Also... Lass uns tiefer in die Rank Verteilung von Rocket League eintauchen und dafür sorgen, dass ihr [zumindest ein paar] euch besonders fühlen könnt.

Rocket League Rank Distribution Erklärt

Um von Unraked zu Rocket Leagues erstem Rang, Bronze I, zu kommen, musst du erstmal Level 10 im Game erreichen. Danach stehen ein paar Placement Matches auf dem Plan. Du startest nicht unbedingt in Bronze I – nachdem du Level 10 erreicht hast, wirst du nämlich gegen Gegner mit unterschiedlichen Skill-Niveaus ranmüssen.

Je nachdem, wie du dich anstellst, teilt dich Rocket League einem bestimmten Start-Rang zu. Von hier aus kannst du deinen Rang entweder verbessern oder verschlechtern - hängt natürlich von deiner Performance sowie deiner MMR ab.

Rocket League 1v1 Rang-Verteilung

In der folgenden Tabelle siehst du die aktuelle Verteilung der Rocket League Spieler, die seit dem Launch von Season 9 am 7. Dezember 2022 im 1v1 Ranked Duell angetreten sind. Mit jeder neuen Season werden wir diesen Artikel sowie zwei weitere Listen updaten.

Die allermeisten Spieler im 1v1 Modus stecken entweder zwischen den Rängen Gold III und Platin III fest, oder haben sich noch gar nicht ranken lassen. In der Mitte sammeln sich besonders viele Spieler, heißt also, dass 1v1 einer der beliebtesten Modes mit einer verdammt großen Spielerzahl in Rocket League ist.

RangAnzahl der SpielerProzentsatz der Spieler
Supersonic Legend6340,09%
Grand Champion III8080,12%
Grand Champion II1.0220,15%
Grand Champion I1.7870,27%

Champion III

3.5980,54%
Champion II6.0270,90%
Champion I11.0301,65%
Diamond III20.5453,07%
Diamond II34.6425,17%
Diamond I56.2398,39%
Platinum III80.41612,00%
Platinum II99.52114,86%
Platinum I102.54115,31%
Gold III79.84811,92%
Gold II54.5378,14%
Gold I31.9904,78%
Silver III15.3782,30%
Silver II7.1831,07%
Silver I2.8520,43%
Bronze III1.1080,17%
Bronze II4040,06%
Bronze I1820,03%

Unranked

57.6408,60%


Rocket League 2v2 Rang-Verteilung

Jetzt kommen wir zur Verteilung für die 2v2 Ranked Spieler in Rocket League. Hier sehen wir einige Unterschiede im Vergleich zu 1v1. Als Erstes fällt die verschwindend geringe Anzahl an Supersonic Legend Spielern auf – ungefähr 90 % weniger als im 1v1 Modus.

Das spiegelt sich auch in der Gesamtzahl der Grinder wider. Na ja, trotzdem befinden sich die meisten Spieler im 2v2 zwischen Gold III und Champion II, also deutlich höher als bei der 1v1 Verteilung.

RangAnzahl der SpielerProzentsatz der Spieler
Supersonic Legend

1

0,00%
Grand Champion III740,01%
Grand Champion II2.5830,36%
Grand Champion I27.0783,72%

Champion III

46.5156,40%
Champion II76.55910,53%
Champion I133.45518,35%
Diamond III105.46814,50%
Diamond II101.20213,92%
Diamond I

91.551

12,59%
Platinum III48.6896,69%
Platinum II33.6464,63%
Platinum I20.0892,76%
Gold III11.4251,57%
Gold II6.2200,86%
Gold I3.2030,44%
Silver III1.5290,21%
Silver II6740,09%
Silver I3190,04%
Bronze III1450,02%
Bronze II520,01%
Bronze I350,00%

Unranked

16.7392,30%
Rocket League Emperor Muscle Car
Die Rang-Verteilung sieht in jedem Game Modus von Rocket League etwas anders aus. | © Psyonix

Rocket League 3v3 Rang-Verteilung

Im 3v3 Modus sinkt die Gesamtzahl der Rocket League Spieler wieder ein bisschen. Trotzdem ähnelt die Verteilung dabei sehr stark dem 2v2 Modus – die meisten Spieler hängen um Diamond I fest. Trotz der Ähnlichkeiten würden wir behaupten, dass die Spanne dieses "Kerns" in der Verteilung deutlich größer ausfällt als in der vorherigen Tabelle.

RangAnzahl der SpielerProzentsatz der Spieler
Supersonic Legend

-

0,00%
Grand Champion III2540,04%
Grand Champion II6.0890,84%
Grand Champion I10.7091,48%

Champion III

19.1592,65%
Champion II33.9004,69%
Champion I63.0908,72%
Diamond III63.6068,79%
Diamond II76.44610,57%
Diamond I88.36112,21%
Platinum III69.1199,55%
Platinum II

66.495

9,19%
Platinum I61.9618,56%
Gold III50.2946,95%
Gold II37.7925,22%
Gold I25.0253,46%
Silver III13.7941,91%
Silver II6.9010,95%
Silver I2.8650,40%
Bronze III1.0800,15%
Bronze II3770,05%
Bronze I1630,02%

Unranked

26.0463,60%

Was ist der beste Rang in Rocket League?

Der ultimative und absolut heftigste Rang in Rocket League ist eindeutig Supersonic Legend. Wenn du es bis dahin schafft, gehörst du definitiv zu den Rocket League Göttern. Nicht mal viele Profis sind hier ranked, denn sie konzentrieren sich eher aufs Training, anstatt ihren Rang oder ihre MMR zu grinden.

Wie Stake von Karmine Corp mit uns in einem Interview erklärte, ist Diamond ziemlich toxic und Hardcore Gamer wie er haben Besseres zu tun, als sich über die Ranks jede Season Gedanken zu machen.

Wie man seinen Rang in Rocket League verbessert

Um den eigenen Rang in Rocket League zu pushen und sich durch die Rank Verteilung der aktuellen Season zu kämpfen, musst du dich auf Wins konzentrieren. Die Grundsatzregel: Je mehr Wins du holst, desto besser werden deine Gegner, dein Gesamtrang und desto schneller flitzt du durch die einzelnen Tiers.

Wie weiter oben bereits erwähnt, musst du aber erstmal Level 10 in Rocket League erreichen. Ein paar Ranked Playlists später und du solltest dich in einem bestimmten Rang wiederfinden. Von hier an triffst du auf Gegner mit einem ähnlichen Skill-Level und machst dich auf den Weg rauf (oder runter) im Gesamt-Leaderboard.

All das wird natürlich teilweise durch deine Rocket League MMR beeinflusst, aber es gibt viele Faktoren, die hier eine wichtige Rolle spielen. Im Endeffekt ist das alles aber gar nicht so wichtig - freu dich einfach auf deine Ranked Rewards und hab Spaß am Spiel.