Neues Rocket League Update 2.10: Patch Notes & Details

Da das Rocket League Neon Nights Event an den Start geht, hat Psyonix jetzt einen ziemlich heftigen neuen Patch rausgebracht, der nicht nur massig frischen Content liefert, sondern auch viele Probleme behebt.
Rocket league update 2 10
Was bringt Rocket League Patch V2.10 in das Game? Tauchen wir mal ein... | © Psyonix

Wähle 112 und hol die Feuerwehr, denn Psyonix ist aktuell absolut on fire! In wenigen Tagen haben wir jetzt mehrere massive Content-Drops bekommen. Viele neue Inhalte bedeuten gleichzeitig aber auch große Updates. Hallo Rocket League Patch V2.10 an dieser Stelle – das wahrscheinlich umfangreichste Update seit dem Start von Season 5 im November.

Was ist drin im Rocket League Update 2.10?

Weder wird nur der Neon Nights Content eingeführt, welcher übrigens niemand geringeres als Grimes persönlich featured (und einen ziemlich leckeren Aufkleber), noch geht es ausschließlich um die Vorstellung der wunderbaren neuen Auswärtstrikots im Rocket League Esports Shop. Nope, uns ist sofort die heftige Anzahl an Bugfixes im Update 2.10 ins Auge gestochen – mit von der Partie: Einige Visual Bugs, die das Game seit einiger Zeit im Griff hatten sowie ein lange ersehnter Fix für den "Accept Trade" Knopf.

Um alle wichtigen Details zu den beiden neuen Content Pieces in Rocket League zu erfahren, solltest du auf die Links hier unten klicken. In der Zwischenzeit brechen wir hier alles Wichtige über Patch 2.10 auf ein genießbares Maß herunter, besprechen die implementierten Bugfixes und verraten dir, wieso du ziemlich happy darüber sein solltest, dir diese Fülle an Updates herunterzuladen...


Rocket League Update 2.10 Release Datum

Rocket League Update 2.10 kommt/kam am 26. Januar 2022 raus. Wenn du gespannt diesen Artikel hier liest, steht das Update wahrscheinlich schon als Download bereit – 16:00 UHR PT (am 25. Januar) / 12:00 Uhr UTC (am 26. Januar). Schnall dich also lieber an – wie du es beim Autofahren IMMER tun solltest –, denn das ist ein Big Boy. Es gibt viele Dinge, dir wir am neuen Rocket League Update lieben... ein ziemlich nicer Boost also für den Start von 2022!

Rocket League Update 2.10 Plattformen

  • Epic Games Store
  • PlayStation 4
  • PlayStation 5
  • Steam
  • Nintendo Switch
  • Xbox One
  • Xbox Series X|S

Rocket League Update 2.10 Patch Notes

Es folgen die vollständigen und ungekürzten Patch Notes für Rocket League Update 2.10, wie sie von Psyonix selbst veröffentlicht wurden. Wie du schnell bemerken wirst, sind die relativ umfangreich. Wie bereits erwähnt beinhalten sie schließlich nicht nur den Neon Nights Content und die Auswärtstrikots, sondern auch zahlreiche Bugfixes.

Rocket League Update 2.10 Patch Notes: Neuer Content

Neon Nights

  • V2.10 bereitet Rocket League auf Neon Nights vor
  • Neon Nights startet Mittwoch, den 26. Jan. um 9:00 Uhr PST (17:00 Uhr UTC).
  • Schalte neue Items durch den Abschluss von Neon Nights Event Challenges frei.
  • Items von Golden Moons können getraded werden.
  • Heatseeker Ricochet wird als LTM in Rocket Labs Arenas spielbar sein.

Esports Shop

  • Auswärtstrikots für alle Team wurden dem Esports Shop hinzugefügt.
  • Teams Complexity (NA) und Misfits Gaming (EU) sind jetzt Teil des Esports Shops (Beide Teams haben Heim- und Auswärtstrikot)
  • Team True Neutral wechselt von der NA Region zu SAM.

Rocket League Update 2.10 Patch Notes: Bugfixes

  • Fixed einen Spieler-zu-Spieler Trading Bug bei dem ‘Tausch Akzeptieren’ Knopf.
  • Fixed einen Bug beim Spieler Reporting von der Freundesliste während der Transition zum post-match Bildschirm.
  • Fixed das Aussehen des Swayzee Aufklebers auf lackierten Car Bodies.
  • Fixed einen Visual Bug bei den Challenges, sobald alle vorhandenen Rewards eingesammelt wurden
  • Fixed das Aussehen des schwarz-lackierten Trihedron Aufklebers.

Da hast du es also, die kompletten Rocket League Update 2.10 Patch Notes. Psyonix bringt ziemlich coolen neuen Content nach Rocket League – inklusive eines frischen Events, welches noch live geht / schon live ist (je nachdem, wann du das hier liest). Wenn Psyonix dieses Tempo bis zum Jahresende halten kann, sind wir mehr als zufrieden. Stiftung EarlyGame-Test Note „sehr gut“!