Wer ist nach Patch 4.04 der beste Controller Agent?

Heutzutage noch auf die Astra + Viper Combo zu treffen, ist fast unmöglich. Da wurde die Meta ganz schön auf den Kopf gestellt, oder? Controller Agents sind trotz allem aber unverzichtbar, genau wie es vor Patch 4.04 in vielen Teamcomps der Fall war. Also – schauen wir uns mal an, wie ihr Power-Level heute aussieht.
Controller agents valoo
Wer kann euch beim Radiant Climb am besten helfen? | © Riot Games

Vor nicht allzu langer Zeit war eine Teamcomp mit Your, Brimstone und KAY/O ein riesiges Meme, heute könnte man so etwas aber wirklich spielen. Sehr interessante Meta, die wir gerade haben! Wenn die Astra und Viper Combo also nicht mehr dazu zählt, was denn dann? Leben wir jetzt wirklich in einer Zeit, in der Brimstone und Omen die besten Controller sind? Heute nehmen wir mal das Potenzial von jedem Controller Agent unter die Lupe, um herauszufinden, mit welchem ihr die besten Chancen auf Radiant habt.

Astra

Astra valoooooooooooooo
Mit dem einen Patch seid ihr an der Spitze und im nächsten wieder ganz unten. | © Riot Games

Ehrlich mal, die ganzen Nerfs hat sie verdient. Astra war der Hauptgrund, weshalb andere Controller Agents auf höheren Rängen gar keine Rolle gespielt haben. Genaugenommen war sie im Esport der am drittmeisten gespielte Agent, nur Jett und Sova wurden noch häufiger gepickt. Das sagt schon viel über ihre Power aus.

Nachdem wir sie aber nun eine Weile gespielt haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass sie vom besten zum schlechtesten Controller Agent geworden ist. Ihre Fähigkeiten sind nicht mehr so wirksam, sie ist generelle einfach zu träge. Auch dachten wir nicht, dass ein Stern weniger so einen Unterschied bei ihrem Power-Level machen würde. Es gibt bestimmt ein paar Astra-Pros unter uns, die weiter Spiele mit ihr gewinnen werden, aber sie ist definitiv kein Meta Agent mehr.

Omen

Omen valo buff
Wie hoch sind die Chancen, dass wir diesem gruseligen Typen nach Patch 4.04 begegnen? | © Riot Games

Omen braucht seit Monaten einen Buff und endlich hat er ihn auch bekommen. Allerdings gehen wir davon aus, dass diese Buffs sein Power-Level nicht sehr beeinflusst haben. Vielleicht ist einfach sein Grundgerüst im Vergleich zu anderen Agents nicht gut genug? Schwer zu sagen, was das Hauptproblem ist, aber auch wenn seine Buffs eigentlich relativ stark aussahen, ist er fürs Competitive Play einfach nicht gut genug.

Sein Rauch hat sich im Vergleich zu vor dem Patch schon verbessert, er ist aber keine Konkurrenz für die anderen Controller Agents, den Main Smoker kann er im Team immer noch nicht spielen. Unserer Meinung nach ist Omen zwar leicht besser geworden, aber nicht bis zu einem Punkt, wo man sagen könnte, dass man mit ihm beständig Games gewinnen kann.

Viper

Viper hq
Ist Viper auch ohne Astra noch so gut? | © Riot Games

Viper wurde genau wie Astra mit dem letzten Patch ein wenig generft. Allerdings bemerkt man diese Nerfs kaum und sie macht immer noch eine gute Figur, nur ist sie jetzt ein bisschen "fairer". Der größte Nerf liegt vermutlich darin, dass sie ohne Astra einfach nicht mehr so stark ist, ein schlechter Agent ist sie aber keinesfalls. Dazu kommt noch, dass ihre Wall die beste im Spiel ist (auch wenn sie nur noch halb so lange Bestand hat).

Durch diese Nerfs wird Viper zwar weniger vielseitig, sie ist aber immer noch spielbar. Wenn ihr also gerne mit Viper in die Runde geht, könnt ihr das ohne Frage weiter tun. Auch ohne Astra kann sie weiterhin der Main Smoker sein und auf der Map absolutes Chaos anrichten – ganz egal auf welcher Seite ihr spielt.

Brimstone

Brimstoneee
Brimstone ist Meta, was für ein Traum! | © Riot Games

Bis vor Kurzem war Brimstone der mit Abstand schlechteste Controller Agent. Seine Skills waren nicht nur deutlich schwächer als die von anderen Agents, er war auch noch viel schlechter als Astra – es gab wirklich keinen Grund, mit ihm zu spielen. Wir dachten schon, dass Riot die Hoffnung mit Brimstone aufgegeben hat und dass er nur noch ein Agent ist, mit dem man die ersten Schritte im Spiel macht. Dazu ist es aber nicht gekommen.

Nach dem Erscheinen von Patch 4.04 ist er der am meisten gespielte Controller im Spiel. Er ist nun endlich wieder der Charakter mit den besten Smokes im Spiel und kein anderer Agent kann ihm das Wasser reichen. Dass der Steam Beacon Buff seine Teammates "zu Mini-Neons" macht, ist einfach irre.

Unsere Erkenntnisse

Viper brim
Eure Vorzeige-Controller. | © Riot Games

Unserer Meinung nach sind Brimstone und Viper die zurzeit besten Controller Agents im Spiel, mit einem Map-übergreifend guten Power-Level und Potenzial. Die endgültige Entscheidung hängt von euren persönlichen Vorlieben ab, aber ganz egal, mit wem ihr loslegt, es wird gut laufen. Viele werden euch erzählen wollen, dass Brimstone absolutes S-Tier ist, wir denken aber, dass man seine Buffs nicht überbewerten sollte. Lasst euch nicht davon verunsichern, dass ihr in jedem Ranked Match auf ihn trefft, das wird im späteren Verlauf dieses Akts vermutlich nicht mehr der Fall sein.