Valorant Episode 4, Akt 2: Release Datum, Agent Änderungen, Leaks & Mehr

Ach ja, ist doch schön zu sehen, dass Riot seine Versprechen einhält. 2022 sollten wir nämlich deutlich mehr Änderungen an Agenten, Social Features und eine bessere Kommunikation zur Playerbase bekommen. Um genau das geht's in diesem Akt auch!
Yoru Act 2
Wie stark wird Yoru jetzt bei den Duelist Agenten sein? | © Riot Games

Episode 4 könnte also ein richtiger Meilenstein für das Game sein. Zwar bekommen wir nicht viel fancy Content, das Dev Team konzentriert sich nämlich darauf, die ganzen Probleme zu fixen, die sowohl den Spielern ein Dorn im Auge sind als auch Design Space für die Zukunft beschränken.


Der erste Akt ähnelt den vorherigen ziemlich stark, der nächste wird aber komplett anders aussehen. Was meinen wir damit? Na ja, wir haben da einen leckeren Leak für euch, der uns etwas in die Valorant-Pläne von Riot für die kommenden Monate einblicken lässt.

Episode 4 Akt 2: Keine Neuen Agenten & Maps

Richtig gelesen, im zweiten Akt von Episode 4 werden keine neuen Agenten oder Maps veröffentlicht. Stattdessen soll es wohl einige Updates an bereits existierenden Karten und Agenten geben – da beschweren wir uns auch nicht. Sieht so aus, als bekämen wir einen weiteren Patch 3.0, also eine Handvoll Änderungen und eine frische Meta (damals war Skye mit ihrem Flash absolut BUSTED). Es ist ein offenes Geheimnis, dass Power Creep auch in Valorant existiert... ein paar Buffs, Nerfs und Reworks heißen wir also gerne willkommen, damit sich das Game weiterhin fresh anfühlt.


Episode 4 Akt 2: Yoru Rework

Yoru rework better quality
Yoru bekommt jetzt ein Rework, aber wer kommt danach? | © Riot Games

In Episode 4 Akt 2 wird sich Yoru ziemlich krass verändern. Riot hatte sein Rework eigentlich schon für Akt 1 eingeplant, das Design Team wollte sich aber etwas länger Zeit nehmen. Mittlerweile ist es offiziell bestätigt, dass seine Änderungen fest für Akt 2 eingeplant sind. Yorus Fähigkeiten sollen sich noch mehr um Mind Games drehen und vielfältiger werden.


Als erster Agent dieses Jahr bekommt er ein derart drastisches Umstyling – aber mal ganz im Ernst, in den nächsten Monaten rechnen wir fest mit weiteren Änderungen, vor allem da der Power Creep bekanntlich real ist.

Episode 4 Akt 2: Community Battle Pass

Valorant community battle pass
Die ersten gezeigten Cosmetics des Community Battle Pass | © Riot Games

Das Game bekommt seinen ersten Community Battle Pass, gefüllt mit Cosmetics, die vom talentierteren Teil der Valorant Community designed wurden. Wir wissen bisher weder den Preis, das Release Datum noch, wie es mit dem „klassischen“ Battle Pass zusammenhängt. Der Content wird sich aber je nach Region unterscheiden, was das Ganze natürlich noch spannender macht. Wahrscheinlich sind aber nur Sprays und Sticker enthalten, was schon schade ist, denn die Community hat es auch bezüglich Custom Skins ziemlich drauf!

Episode 4 Akt 2: Mehr Anti-Toxic Änderungen & Bessere Kommunikation

AFK Valorant 11
Wer gewinnt, Riot oder die toxischen Spieler? | © Riot Games

Zugegeben: Riot hat letztes Jahr einen klasse Job bezüglich Smurfs und AFKs gemacht. Natürlich existieren diese Probleme auch heute noch, aber in deutlich geringerem Ausmaß. Die Game Devs kümmern sich einfach mehr um Game Health und ein healthy Spiel hat nicht nur was mit Balance zu tun, sondern auch mit der Atmosphäre während einer Runde.

Mach dich am besten auf noch mehr soziale Features, Vanguard Updates und Features, die anständiges Verhalten der Spieler würdigen, im bevorstehenden Akt gefasst.

Nach Aussage von Anna Donlon (Executive Producer für Valorant) will Riot auch die Kommunikation zwischen den Spielern und den Game Designern verbessern.

Lasst uns noch weiterreden. Jede Änderung, die das Spiel verbessert, ist für euch, ihr spielt es und ihr könnt uns helfen, dass diese Verbesserungen stattfinden. Regelmäßige Hin-und-Her Diskussionen über potenzielle Änderungen mit Devs, AMAs und alles, woran wir sonst noch denken können, liegen noch vor euch. Wir wollen die Kommunikation noch transparenter machen und euch weiter einbinden; ihr seht unser Chaos, aber das ist okay. (Quelle – Englisch)

Episode 4 Akt 2: Release Datum

Läuft alles nach Plan, dann wird Episode 4 Akt 2 mit allen genannten Features am Dienstag, dem 1. März, veröffentlicht – an diesem Tag endet nämlich der erste Akt von Episode 4. Wahrscheinlich erwartet uns am selben Tag auch eine neue Skin Linie, da das eigentlich immer so ist, wenn ein Update einen neuen Akt einläutet.