So behebt ihr Apex Legends Error Code 429

Der Apex Legends Error Code 429 tritt leider recht häufig auf, aber zum Glück ist er auch leicht zu beheben. Hier ist die Lösung für den Fehlercode 429.
Error code 429
Pustet Error Code 429 weg! | © EA

Apex Legends hat, wie jedes große Online-Spiel, natürlich auch hier und da ein paar nervige Bugs und Fehler. Manchmal hindern sie euch am Apex spielen, manchmal versauen sie die Map und manchmal lassen sie euch nicht einmal auf die Server. Aber eines bleibt immer gleich: Kein einziger Patch wird jemals einen Fehler vollständig beseitigen. Alles, was wir also tun können, ist, die besten Lösungen zu suchen und zu hoffen, dass sie die Fehler zumindest vorübergehend beseitigen.

In diesem Artikel erklären wir euch, was den Fehlercode 429 verursacht und zeigen euch dann die schnellste Lösung zur Behebung des Problems geben. Klingt gut, oder?

Was verursacht Error Code 429?

Der Error Code 429 tritt auf, wenn die Server euer Konto nicht validieren können, weil sie (zu Recht oder zu Unrecht) glauben, dass ihr eine veraltete Version des Spiels starten wollt. Auch wenn ihr das Spiel aktualisiert habt, kann dieser Fehler manchmal noch auftreten. Das ist zwar verdammt ärgerlich, aber glücklicherweise nicht allzu schwer zu beheben: Befolgt einfach die folgenden Schritte.


Wie behebt man Error Code 429?

Folgt nacheinander diesen Schritten und versucht euch nach jedem Schritt erneut anzumelden.

  1. Überprüft, ob ihr die neueste Version des Spiels installiert habt.
    1. Auf Xbox Series X/S, Xbox One, PS5 und PS4 drückt auf dem Dashboard auf "Select/Start", während Apex Legends ausgewählt ist. Wählt in diesem neuen Menü "Nach Update suchen". Wenn ihr die neueste Version noch nicht installiert habt, wird sie automatisch heruntergeladen.
    2. Sucht auf dem PC das Spiel in eurer Steam-Bibliothek, klickt mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählt "Aktualisieren" aus dem Dropdown-Menü. Es gibt keine Update-Option, wenn das Spiel bereits mit der neuesten Version läuft.
  2. Schließt Apex Legends, startet euren PC oder eure Konsole neu und öffnet Apex Legends erneut. Dinge aus- und wieder einzuschalten kann überraschend effektiv sein, besonders wenn es sich um Verbindungsprobleme handelt.
  3. Installiert Apex Legends neu, wenn ihr immer noch den Fehlercode 249 bekommt. Manchmal können die Installationsdateien beschädigt sein und bis wir ein ähnliches Programm wie die LoL-Spieler bekommen, das die Installation automatisch "reparieren" kann, müssen wir alles manuell löschen und das ganze Spiel neu installieren.

Wenn ihr diese Schritte ausführt, sollten die meisten von euch das Problem hoffentlich behoben haben, bevor ihr zur gefürchteten Stufe 3 kommt. Wenn jedoch selbst eine vollständige Neuinstallation bei euch nicht funktionieren sollte, dann habt ihr ein größeres Problem... In diesem Fall solltet ihr euch direkt mit EA in Verbindung setzen.