Apex Legends Mobile | Beste Einstellungen für Max Performance/FPS

Problem mit niedrigen FPS in Apex Legends Mobile? Mit diesem Performance Guide kannst du auch den letzten Tropfen Leistung aus deinem Handy oder Tablet rausquetschen
Performance guide apex legends mobile
So holst du das Maximum aus Apex Legends raus. | © Respawn Entertainment

Mittlerweile ist Apex Legends Mobile auf der ganzen Welt verfügbar und jeder, der will, kann sich auf seinem Handy oder seinem Tablet in die Action stürzen. Das Game ist quasi 1:1 ein Remake von Apex Legends, mit vielen gleichen Game Modes, Legenden und Maps. Das gilt übrigens auch für die Grafik – Character Models, Waffen und Maps haben einfach denselben nicen Look, aber halt auf kleinem Bildschirm.

Diese Grafik kommt aber nicht ohne Verluste, denn wenn es mal richtig zur Sache geht, kann dein Gameplay und deine FPS darunter leiden. Glücklicherweise kannst du an vielen Grafikeinstellungen und Performance Settings in Apex Legends Mobile rumschrauben.

Wenn du Probleme mit niedrigen FPS in Apex Legends hast, dann ist dieser Guide genau das Richtige für dich.


Apex Legends Mobile – Beste Einstellungen für Performance

Apex Legends hat keine große Anzahl an Performance Settings, aber einige grafische Voreinstellungen können helfen, die Leistung etwas zu verbessern.

Um die Grafikeinstellungen zu ändern, musst du im Home Screen auf Einstellungen drücken – das findest du unten links in der Ecke. Dort angekommen, geht's direkt weiter zum Grafik & Audio Tab.

281484142 734545797673747 7076944142490416416 n
So sieht der Tab in Apex Legends Mobile aus. | © Respawn Entertainment

Hier siehst du, dass die Einstellungen gerade so festgelegt sind, wie sie die Entwickler für richtig empfinden. Allerdings kannst du die Grafikqualität und die Frame Rate individuell anpassen.

Wenn die Frame Rate auf "Ultra" steht, verbessert sich die Performance nicht... ganz im Gegenteil. Wenn du aktuell Probleme hast, solltest du hier eher "Normal" auswählen.

Bei der Grafikqualität raten wir dir, die Voreinstellungen des Games einfach beizubehalten. Klar, wenn die Performance nicht stimmt, gehst du etwas niedriger rein, bis es halt eben passt, duh.


Wenn die Performance eigentlich gut ist, aber die Frames manchmal während Fights droppen, solltest du "Adaptive Glättung" einschalten. Damit solltest du in jeder Situation die beste Performance bekommen. "FPS Anzeigen" könnte auch hilfreich sein, da du so leichter feststellen kannst, wie gut oder schlecht das Game zum jeweiligen Zeitpunkt gerade läuft.

Noch eine erweiterte Einstellung findest du ganz unten in diesem Tab. "Dynamische Schatten" ziehen ziemlich viel an Leistung – schalte sie aus und du bekommst die nötigen FPS zusammen.

Wie kann ich noch die Performance von Apex Legends Mobile verbessern?

Auch außerhalb des Games gibt es einige Schritte, die du befolgen kannst, damit dein Handy oder Tablet das Spiel besser verkraftet. Probier's mal hiermit:

  • Schließe alle anderen Apps auf deinem Gerät oder verwende bestenfalls ein App Killer Programm wie Kaspersky Battery Life: Saver & Booster
  • Stell sicher, dass dein Gerät vollständig geladen und keine Hardware Drosselung aktiv ist
  • Stell sicher, dass genügend Speicherplatz auf deinem Gerät ist (ein paar freie GB sind optimal)
  • Manchmal wird deine Handy/Tablet beim Zocken richtig heiß, wodurch sich Hardware Drosselung automatisch aktiviert. Versuche daher, dein Gerät so kühl wie möglich zu halten. Wenn du viel darauf zockst, dann könnte ein Kühlgerät wie Razers Phone Cooler Chroma eine sinnvolle Investition sein.


Noch mehr Apex Legends gibt's übrigens hier: