Apex Legends: So schließt ihr die Scout of Action Challenge ab

Das neue Apex Legends Chronicles-Event ist da, es heißt The Hard Call und dreht sich um Bangalore. Der erste Teil des Events fordert euch auf, eine neue Herausforderung zu erfüllen. Hier erfahrt ihr, wie ihr die Herausforderung "Scout of Action" abschließen könnt.
No Hard Call
Diese neue Bangalore Bild könnt ihr im Spiel gewinnen, wenn ihr die Scout of Action-Herausforderung abschließt. | © EA

Wir alle haben unsere Mains, unsere Lieblingslegenden, und wer liebt nicht all die kleinen Story-Details, die wir gelegentlich über sie erfahren? Da Respawn weiß, dass wir uns immer noch nach mehr Einblicken in die Lore dieser Charaktere sehnen, haben sie Apex Chronicles eingeführt.

Falls ihr euch jetzt fragt, was die Chronicles genau sind, hier ist die Beschreibung der Entwickler: "Das sind kleine Story-Events, die die Welt von Apex durch Gameplay-Herausforderungen und -Erfahrungen mit einer Geschichte füllen." Es handelt sich eigentlich nur um eine Reihe von Herausforderungen, aber man erhält neue Zwischensequenzen und so weiter. Hier erfahrt ihr, wie ihr den ersten Teil der neuen Apex Chronicles mit Fokus auf Bangalore abschließen könnt.

Wie schließt man die Scout of Action Challenge ab?

  1. Betretet den Schießstand als Bangalore.
  2. Nähert euch der Waffe in der Mitte des Schießstandes (zwischen den Sturmgewehren und den Panzerungen).
  3. Ihr werdet aufgefordert, die "Scout of Action Challenge" zu starten, indem ihr X (PlayStation), A (Xbox) oder E (PC) drückt.
  4. Wenn ihr die Herausforderung beginnt, befindet ihr euch in einem blauen Quadrat, und vor euch befinden sich mehrere Reihen von Zielen, die zwischen blau und rot wechseln.
  5. Trefft nur die blauen Ziele, nicht die roten.
  6. Wenn ihr 35 blaue Ziele in weniger als 1 Minute trefft, habt ihr die Herausforderung bestanden.

Ihr merkt, dass ihr die Herausforderung abgeschlossen habt, wenn ihr einen neuen Dialog zwischen Wraith und Bangalore hört.


Welche Belohnungen gibt es für die Scout of Action Challenge?

Ihr rückt vor zum zweiten Teil von No Hard Call und bekommt außerdem das Bild von Bangalore in Tränen, das ihr oben sehen könnt und dem Stat Tracker, den ihr unten sehen könnt. Um ehrlich zu sein ist es ein recht langweiliger Stat Tracker, aber bei den Apex Chronicles-Events geht es auch nicht wirklich ums Grinden oder High-End-Cosmetics. Stattdessen bieten sie den Spielern die Möglichkeit, mehr über einige ihrer Lieblingslegenden zu erfahren. Uns gefällt diese Idee, auch wenn das Bangalore Event vermutlich nicht so populär sein wird, da sie nicht zu den Top-Legenden gehört.

Scout of Action Stats Tracker
Ihr gewinnt diesen Stat Tracker und das Bild oben im Artikel. | © EA

Welche Legende würdet ihr gerne im nächsten Chronicles Event sehen? Lieber eine der gerade neu geleakten Legenden oder eine der alten Klassiker?