Das beste Warzone DP27 Loadout | Das vernachlässigte LMG

Das DP27 LMG wird zurzeit sträflich vernachlässigt. Es ist verdammt zuverlässig und hat ordentlich Reichweite. Hier ist unser bestes DP27 Setup und Loadout für Warzone.
DP27 Weapon Setup
Die "Pizza Gun" | © Activision Blizzard

Obwohl das Teil zugegebenermaßen hässlich ist wie Sau, ist das DP27 eine sehr unterschätzte Waffe in Warzone. Klar, als LMG ist es nicht sonderlich mobil, stattdessen bietet es uns aber den vielleicht geringsten Rückstoß im kompletten Spiel. Solange ihr euch damit abfinden könnt, euch gut zu positionieren und die Feinde zu euch kommen zu lassen, lohnt es sich auf jeden Fall, das DP27 aufzuleveln. Hier ist unser bestes Warzone DP27 Setup und Loadout.

Hinweis: Hier stellen wir euch das beste Setup und Loadout für Warzone vor. Wenn ihr das DP27 im Vanguard Multiplayer spielen wollt, haben wir den passenden Guide direkt hier.

Das beste DP27 Setup

DP27 Attachment Setup
Mit den passenden Aufsätzen hat das DP27 keinen Rückstoß mehr. | © Activision Blizzard
MündungQuecksilber-Schalldämpfer
LaufKovalevskaya 680mm B02D
VisierSVT-40 PU Zielfernrohr 3-6x
SchaftZAC S2M
UnterlaufM1941-Handstopper
MagazinTellermagazin Sakura 6,5mm (47 Schuss)
MunitionstypVerlängert
GriffPolymer-Griff
Extra 1Sorgfältiges Zielen
Extra 2Voll geladen

Im Gegensatz zu anderen Warzone Setups nehmen wir hier ausnahmsweise mal nicht das größte Magazin. 47 Schuss reichen in der Regel aber dicke und das Magazin gibt uns außerdem etwas mehr Mobilität, was bei einem LMG nie schaden kann. Alle anderen Aufsätze zielen darauf ab, die Kugelschnelligkeit, Reichweite und Rückstoßkontrolle zu erhöhen. Dank dieser Stats wird das DP27 verdammt effektiv auf große Distanzen und hat so gut wie keinen Rückstoß mehr. Keine Sorge für den Nahkampf packen wir eine MP mit ein.


Equipment & Extras für ein DP27 Loadout

Die beste Zweitwaffe für das DP27

MP40 Warzone Atahcments
Die MP-40 ist immer noch eine der besten Zweitwaffen in Warzone. | © Activision Blizzard

Das obige MP-40 Setup bietet etwas mehr Power und ist etwas langsamer als die richtig flotten CQC-MPs, dafür funktioniert es auf bis zu 30 Meter sehr zuverlässig und ab da kann dann das DP27 übernehmen. Wenn ihr lieber etwas aggressiver im Nahkampf sein wollt, solltet ihr den Schaft gegen den Faltrahmen austauschen und auf die 45er Gorenko-Magazine setzen. Hier haben wir einen ausführlicheren MP-40 Guide.


Das beste Equipment für das DP27

PrimärSemtex
TaktikHerzschlagsensor

Mit dieser Kombi dürften die meisten Spieler gut zurechtkommen. Es ist in jeder Situation verlässlich und eignet sich hervorragend zum Pushen. Der Herzschlagsensor hat jetzt zwar eine deutlich längere Verzögerung zwischen den Scans, aber er ist immer noch absolut unverzichtbar und Semtex ist geil, weil es klebt... Und weil es gegen Fahrzeuge und Infanterie eingesetzt werden kann.


Die besten Extras für das DP27

Extra 1K.R.D.
Extra 2Overkill

Extra 3

Eifrig

Wir haben uns bei diesem Loadout für Eifrig statt für Kampfspäher entschieden, um schneller Waffen wechseln zu können, was mit einem langsamen LMG durchaus entscheidend sein kann. Wenn man mit dem DP27 gepusht wird, muss man so schnell wie möglich zur MP-40 wechseln können. Im ersten Slot nehmen wir K.R.D., um etwas weniger Schaden von Explosionen einzustecken, wenn wir gerade mit dem DP27 rasieren und ein paar Granaten geflogen kommen. Overkill ist natürlich wie immer nötig, um überhaupt beide Waffen tragen zu können.

Wenn die TTK des DP27 euch nicht schnell genug ist, solltet ihr mal die Bren testen.