Das beste Warzone MP7 Loadout | Immer noch krass

Die MP7 schafft es als mobile, zuverlässige und vor allem schnell feuernde MP wieder zurück in die Warzone Meta. Hier ist unser bestes MP7 Setup und Loadout für Warzone.
MP7 Warzone Loadout
Schon so lange im Spiel und immer noch heftig am Rasieren. | © Activision Blizzard

Raven Software hat dieses Jahr besonders gute Arbeit geleistet und es geschaft, alle Waffen aus allen drei Spielen halbwegs spielbar zu halten. Klar, die Vanguard Waffen sind im Moment wahrscheinlich die besten, aber das war zu erwarten. Unter den noch brauchbaren Modern Warfare 2019 Waffen ist die MP7 die derzeit beste Option für kurze Distanzen. Sie ist schnell und zuverlässig und das 60-Schuss-Magazin ist einfach der Hammer. Hier ist das aktuelle Meta Setup für die MP7 und ein komplettes Loadout, mit dem ihr in Warzone ordentlich abräumen könnt.

Wenn ihr wissen wollt, wie die MP7 im Vergleich zu anderen Waffen ihrer Klasse abschneidet, schaut euch unsere komplette Warzone MP Tier-Liste an.

Das beste MP7 Setup

MP7 Warzone Attachment Loadout
Mit 60 Schuss ballert ihr alles weg. | © Activision Blizzard
SlotAufsatzFreischaltungsstufe
MündungSchalldämpfer Monolith50
LaufFSS Aufklärung27
LaserTaktischer Laser51
UnterlaufRanger-Vordergriff44
Magazin60-Schuss-Magazin38

Dieses Setup ist ziemlicher Modern Warfare Standard. Der Schalldämpfer Monolith und der FSS Aufklärungslauf erhöhen die Reichweite und sorgen dafür, dass wir nicht auf dem Radar auftauchen, was für jede MP unerlässlich ist. Der Taktische Laser gibt uns einen weiteren Mobilitätsschub, um sicherzustellen, dass wir im Kampf immer der Erste sind, der schießt. Der Vordergriff gibt uns ein wenig mehr Rückstoßkontrolle. Wenn ihr stattdessen lieber noch mehr Mobilität wollt, könnt ihr den Griff auch gegen den Aufsatz "Ohne Schaft" austauschen. Beim Magazin gilt die alte Warzone Regel, je größer, desto besser. Mit 60 Schuss seid ihr auf jeden Fall für jede Situation gerüstet und könnt auch mal ein komplettes Vierer-Squad ausschalten.

Equipment & Extras für ein MP7 Loadout

Die beste Zweitwaffe für die MP7

Bren Attachment Setup
Die Nerfs haben der Bren nicht wirklich wehgetan. | © Activision Blizzard

Die Bren ist im Moment die heftigste Waffe für lange Distanzen. Keine Frage, es sei denn natürlich, ihr steht mehr auf Sniper – dann ist die Kar98k euer bester Freund. Für die Bren ist das obige Setup auch nach dem Nerf immer noch das Beste. Das Visier ist natürlich immer Geschmackssache, aber weil wir die Bren über große Distanzen spielen ist das 4-8x unser Favorit. Hier ist unser ausführlicher Guide für die Bren in Warzone. Wenn ihr unbedingt ein Sturmgewehr spielen wollt, solltet ihr euch mal das STG44 anschauen.


Das beste Equipment für die MP7

PrimärWurfmesser
TaktikBetäubungsgranat

Die MP7 ist eine extrem starke Waffe für CQC, weshalb wir empfehelen, ein möglichst aggressives Loadout zu wählen und Sniper zu pushen. Wenn ihr trotzdem lieber etwas zurückhaltender zocken möchtet, solltet ihr Semtex und den guten alten Herzschlagsensor einpacken.


Die besten Extras für die MP7

Extra 1Kaltblütig
Extra 2Overkill

Extra 3

Kampfspäher

Das ist nach wie vor die Meta in Warzone und auch wenn es langweilig ist, immer wieder dieselben Extras zu sehen, hat es schon einen guten Grund, warum die anderen Perks nicht mehr so beliebt sind. Overkill ist offensichtlich notwendig für ein Loadout mit zwei Primärwaffen. Kampfspäher markiert uns angeschossene Gegner rot, auch durch Deckung, und funktioniert unglaublich gut auf Caldera. Kaltblütig ist der perfekte Konter gegen andere Spieler, die ebenfalls das Kampfspäher Extra nutzen.