Snoop Dogg ist in Warzone!

Jawohl, Snoop Dog kommt wirklich zu Call of Duty. Er wird ein neuer Operator in Warzone und CoD: Mobile sein!
Warzone Snoop Dog
Er ist zurück!!| © Activision

Okay, bevor jetzt alle ausflippen und denken das ist nur ein Scherz, sollte man wissen, dass Call of Duty und Snoop schon lange Zeit zusammenarbeiten. Er ist bei mehreren Live-Events aufgetreten, hat bei den Call of Duty-Meisterschaften performt und ist bereits in Call of Duty: Ghosts in Spielinhalten zu hören. Er hat in der Vergangenheit offen über seine Vorliebe für CoD-Spiele gesprochen, und Activision weiß, wie gut sich ein Snoop Dogg-Skin verkaufen wird. Also ja, das ist eigentlich nicht wirklich überraschend.

Das Snoop Dogg Operator Bundle

Snoop Dogg wird als Operator in Vanguard und Warzone verfügbar sein. Das Warzone und Vanguard Snoop Dogg Operator Bundle wird insgesamt zehn Items und eine vollständige Operator-Fortschrittsleiste enthalten. Zu den Belohnungen für diese 20 Stufen gehören Waffen-EP für Snoops Lieblingswaffe aus Vanguard, drei alternative Outfits und andere kosmetische Gegenstände.

Snoop Dogg Bundle
Hier sehr ihr das komplette Bundle. | © Activision

Das sind echt coole Neuigkeiten, denn es ist der erste wirklich hochkarätige Skin, den wir in Vanguard bekommen (außer du bist Fan von Attack on Titan). Wenn du damals Call of Duty: Ghosts gespielt hast, erinnerst du dich sicher, wie unfassbar witzig er in diesem Voice-Line-Pack war. Auch der neue Skin kommt wieder mit eigenen Voice Lines.

Wann erscheint Snopp Dogg in Warzone?

Snoop Dogg erscheint schon heute, am 19. April um 19 Uhr im In-Game-Shop. Hier ist die offizielle Ankündigung von Snoop selbst:

Die Community scheint bisher ziemlich begeistert zu sein, die meisten Vanguard-Bundles waren in der Vergangenheit ja leider eher langweilig. Vielleicht wird die Auswahl besser, wenn Modern Warfare II später in diesem Jahr erscheint.