Warzone Perks gibt's jetzt als Loot!

Warzone Season 3 bringt nicht nur King Kong und Godzilla, sondern auch lootbare Perks. Einige der Perks im Spiel können in Zukunft als Loot gesammelt werden.

Perks lootbar
Perks können jetzt einfach im Loot gesammelt werden. | © Activision

Warzone Season 3 wird geil! Die Roadmap hat uns schon so einiges über neue POIs, Waffen und Operator verraten und natürlich zu Operation Monarch... Ich mein schaut euch mal die sicken Skins an! Aber neuer Content ist nicht alles, was sich mit der neuen Season ändert. Es gibt auch wieder einige Gameplay-Änderungen und eine der größten betrifft die Perks oder Extras im Spiel.

Wir alle wissen, wie wichtig die Wahl der richtigen Perks für ein Warzone Match sein kann. Kampfspäher und Kaltblütig können häufig den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen und Geist war insbesondere vor dem Nerf auch ein unglaublicher Vorteil. Allerdings konnten wir bis jetzt Perks immer nur mit unseren Loadouts erhalten und auch maximal 3 gleichzeitig aktiv haben – außer natürlich man findet den Specialist Bonus.

Warzone Perks als Loot

Mit Season 3 können wir 8 ausgewählte Perks jetzt auch als Loot im laufenden Match finden und ausrüsten. Die Perks gelten als legendärer Loot und können vor allem in Loot-Kisten gefunden werden. Interessant ist insbesondere, dass alle 8 Perks gleichzeitig ausgerüstet werden können. Natürlich kann man denselben Perk nicht zweimal aktiv haben, auf diese Weise wird es aber deutlich interessanter, weiter zu looten, selbst wenn man schon sein Loadout zusammen hat.

Welche Perks sind im Loot?

Die folgenden 8 Perks lassen sich als Loot finden:

  • Kampfgestählt
  • Techniker
  • Alarmiert
  • Auffüllen
  • Gehärtet
  • Zusammenflicken
  • Plünderer
  • Punktefreund (nur in Plunder)

Es fällt natürlich gleich auf, dass Favoriten wie Kampfspäher, Kaltblütig oder Geist hier nicht verfügbar sind, aber das sollte kein Problem sein. Denkt immer daran, dass ihr nach wie vor drei Slots in eurem Loadout habt, die ihr mit beliebigen Perks belegen könnt. Achtet einfach darauf, keinen der lootbaren Perks im Loadout zu haben und ihr könnt theoretisch 11 Perks gleichzeitig aktiv haben.


Was haltet ihr von lootbaren Perks? Wird das zu viel, wenn alle Spieler mit 8+ Perks rumrennen, oder ist es eine nette Ergänzung, die das Looten spannender macht, da man auch nachdem man sein Loadout hat, immer noch gute Perks finden kann? Ich persönlich finde es zumindest interessant und bin gespannt wie es sich entwickeln wird.