Der Specialist Bonus Perk in Warzone

Der Specialist Bonus in Warzone ist unglaublich mächtig, vermutlich ist er der begehrteste und wertvollste Loot überhaupt. Hier erklären wir, was der Specialist Bonus ist und wie ihr ihn bekommen könnt.
Specialist Perk Warzone
Ja ganz recht, alle Perks. | © Activision

Raven Software hat seit dem Release von Warzone Unmengen von verschiedenen Upgrades und Ausrüstungsgegenständen eingeführt, von denen viele nur für einzelne Events im Spiel bleiben und danach wieder verschwinden. Bei so viel Auswahl stehen gerade Casual Gamer immer wieder auf der Leitung, wenn sie neue Items finden. Was ist zum Beispiel dieses seltsame Nebula V Equipment?

Es gibt aber einen Lootgegenstand, den wirklich jeder erkennen sollte, wenn er ihn mal findet. Ein bestimmter Perk, der unglaublich mächtig ist und nie links liegengelassen werden sollte: der Specialist Bonus.

Was ist der Specialist Bonus in Warzone?

Der Specialist Bonus ist eine unglaublich seltene Art von Loot in Warzone, die dem Spieler jeden einzelnen Perk auf einmal gewährt. Ja, richtig gelesen, das bedeutet, dass ihr Geist, Kaltblütig, Verstärkt, Kampfspäher und alle anderen Perks, die im Spiel verfügbar sind, gleichzeitig aktiv habt, wenn ihr den Specialist Bonus findet. Leider hält dieser Bonus aber nicht über den Tod hinaus. Wenn ihr sterbt und den Gulag überlebt oder später von euren Teammates zurückgekauft werdet, ist der Specialist Bonus weg.

Der Specialist Bonus erscheint im Spiel in Form einer schwebenden Marke (ähnlich den Hundemarken im Mehrspielermodus Kill Confirmed). Auf der Marke ist eine goldene Faust vor einem roten Hintergrund mit Sternen darauf zu sehen. Wie ihr im obigen Bild sehen könnt, wird außerdem auch im Spiel beschrieben, was der Perk macht. Allerdings habt ihr im Eifer des Gefechts vermutlich nicht die Zeit, diesen Text zu lesen.


Wie bekommt man den Specialist Bonus in Warzone

Es gibt zurzeit keine garantierte Möglichkeit, den Specialist Bonus in Warzone zu bekommen, aber die Wahrscheinlichkeit ihn zu finden, ist bei orangefarbene Kisten am höchsten. Probiert es am besten immer an erst kürzlich neu hinzugefügten POIs in Warzone. Um Spieler zu neuen Orten auf der Map oder zu Events zu locken, erhöhen die Entwickler die Wahrscheinlichkeit für orangefarbene Kisten in diesen Gebieten immer deutlich. Zurzeit kann man sie vor allem in den Bunkern unter den neu geöffneten Luken finden, da es hier fast immer legendären Loot gibt.

In Black Ops Cold War Season 3 konnte man den Perk auch im Rahmen des 80s Action Heroes Event erhalten. Mit diesem Event kam ein neues Gebäude nach Verdansk, der Nakatomi Plaza Tower aus Stirb Langsam. Wenn man eine von drei Aufgaben an diesem neuen Ort abgeschlossen hat, konnte man einen Tresor im Gebäude öffnen und sich dort kostenlos und garantiert den Specialist Bonus abholen. Auf Caldera gibt es eine solche Möglichkeit leider nicht mehr, wir werden euch aber auf dem Laufenden halten, sollte es wieder einen garantierten Weg geben, an den Super-Perk zu kommen.

Das war auch schon alles, was es zum Specialist Bonus Perk in Warzone zu sagen gibt. Wenn ihr noch mehr Tipps und Guides braucht, haben wir hier eine kleine Auswahl für euch: