Jacksepticeye Thankmas: Stream erreicht über 10 Millionen Dollar an Spenden!

Einer der größten Wohltätigkeit-Streams Thankmas, welcher von Jacksepticeye organisiert wird, hat sein Ziel von 10 Millionen US-Dollar an Spenden geschlagen. Das ist fast mehr, als in den zwei vorherigen Jahren zusammen!

Thankmas jacksepticeye
Thankmas 2022: Jacksepticeye erreicht sein Ziel von 10 Millionen! | © Jacksepticeye & Tiltify

Jedes Jahr organisiert Jacksepticeye ein großes Streaming-Event "Thankmas". Diese Tradition sammelte seitdem bereits eine gute Summe an Spenden für verschiedene gute Zwecke.

Auch im guten Sinne arbeitet diesen Winter Markiplier:

Für dieses Jahr verbündete er sich mit World Central Kitchen, die Mahlzeiten in humanitären Krisen auf der ganzen Welt verteilen. Mit allen Partner-Streams kamen über 10 Millionen US-Dollar für die Wohltätigkeitsaktion zusammen.

Die größte Überraschung war ein anonymer Spender, der während des Events 3,7 Millionen dazugab. Hier könnt ihr sehen, wie sprachlos Jack von diesem Ereignis war:

Thankmas: Zusammenarbeit im großen Stil

Man muss Jacksepticeye und sein Team für die Organisation eines so komplexen Events einfach loben. Nicht nur hat er 10 Stunden am Stück gestreamt, sondern gab es mehrere Streams von bekannten Gesichtern, wie Ethan aka CrankGameplays, die gleichzeitig ebenfalls Spenden sammelten.


Sein eigener Stream war gefüllt mit Gästen, zum Beispiel Markiplier, Valkyrae und Arin von den GameGrumps. Sogar der Schauspieler Jack Black kam zu Besuch! Gemeinsam haben sie Spiele gespielt und Spaß gehabt, in Weihnachtsstimmung.

Stream jacksepticeye thankmas
Sandwishes machen mit Jack, Mark und Arin | © Jacksepticeye

Auf der "Thankmas"-Webseite kann man die größten Spender nachsehen. Ausgenommen des anonymen Wohltäters spendeten die YouTuber Cory und Markiplier mit jeweils 399.999,91 $ und 99.999,99 $ am meisten. Neben ihnen haben viele andere Influencer und auch ein paar Indiespiel-Entwickler für das Event in die Tasche gegriffen. Erwähnenswert sind Coca-Cola und Teremana als große Marken, denn sie beide tätigten Spenden in Höhe von 500.000 $.

Der Fokus sollte weiter auf dem guten Zweck bleiben. All diese Summen gehen direkt an World Central Kitchen, welche sowohl an der ukrainischen Grenze als auch nach den Hurrikane Ian und Fiona in Florida und in der Karibik geholfen haben. In solchen Situationen warme Mahlzeiten verteilen zu können, ist der Grund dieses Jahr für die Streams. Genauere Informationen zu ihren weltweiten Hilfemaßnahmen sind auf ihrer Webseite zu finden.

Jacksepticeye teilt uns am Anfang des Streams seine Gefühle zum Event mit:

...und Thankmas ist zu einer der größten Spendenveranstaltungen auf dieser Plattform geworden und es wiederholt sich jedes Jahr. Darauf bin ich sehr stolz! Und ich will weitermachen, damit es immer bekannter wird und noch mehr Leute teilnehmen.


Aber noch ist es nicht vorbei. Wenn du auch helfen möchtest, kannst du in den nächsten fünf Tagen noch ein exklusives Thankmas-Shirt kaufen oder direkt spenden. Jede drei Euro sind eine Mahlzeit für Menschen in Not und wenn das nicht im Sinne von Weihnachten ist, was dann.