Die Meta Mittelfeldspieler in FIFA 22 Ultimate Team

In Ultimate Team will man natürlich nur die besten Spieler in seinem Team. Wir zeigen dir deshalb die besten Mittelfeldspieler in FIFA 22 Ultimate Team!
Update Meta Mittelfeld
Wer gehört in dein Ultimate Team? | © EA Sports/Earlygame

Das Mittelfeld ist das Herzstück deines Teams – so auch im TOTY von FIFA 22. Wenn hier die Chemie nicht stimmt, fällt dein gesamter Spielaufbau auseinander. Damit dir das nicht passiert und du dich auf deine Spieler verlassen kannst, haben wir dir einige der besten Mittelfeldspieler in FIFA 22 Ultimate Team rausgesucht. Da du wahrscheinlich nur eine gewisse Anzahl an Coins verfügbar hast, haben wir gleich verschiedene Preisklassen abgedeckt. Also... worauf warten wir noch?

Das beste Mittelfeld für FIFA 22 Ultimate Team

Prime Icon Ruud Gullit [4 Millionen Coins]

Auch wenn sich nur wenige eine davon leisten können, wollen wir die legendären Icons nicht ignorieren. Wer also zu viele Coins auf der N'Golo Kanté... ähhh hohen Kante hat, kann mal einen Blick auf Ruud Gullit werfen. Nicht umsonst ist er der Namensgeber des berüchtigten Gullit-Clubs in FIFA.

Jeder seiner Stats ist über 80, bei seiner Prime-Variante sogar teilweise über 90. Dass das absolut oberaffengeil ist, müssen wir wahrscheinlich niemandem genauer erklären. Schon seit Jahren schwören viele Esportler auf Gullit im Mittelfeld und auch in FIFA 22 kostet er dementsprechend. Seine Karte kannst du aber ohne Probleme das gesamte Jahr zocken!

TOTY N'Golo Kanté [3,8 Millionen Coins]

Beim nächsten Spieler wird es nicht weniger happig. Mit N'Golo Kanté holst du dir einen richtigen Staubsauger in dein Mittelfeld. Der Franzose räumt vor deiner Abwehr odentlich auf und ergänzt jeden Premier League Build perfekt. Kanté ist nicht ohne Grund der beste ZDM in FIFA 22!

Aber die Qualität hat ihren Preis... 200K musst du für deinen neuen Chef als normale Goldkarte hinblättern. Für seinen TOTY musst du deutlich mehr bezahlen und dich sogar noch darauf einstellen, zu snipen. Jeder will schließlich Kanté in seinem Squad haben – können wir absolut nachvollziehen. Einfach ein super Typ, der N'Golo!

Stats TOTY Kante
Der Junge kann sich auf jeden Fall sehen lassen! | © Futbin

Headliners Seko Fofana [850.000 Coins]

Shoutout an NikLugi, der Fofana in FIFA 22 absolut abfeiert. Vom Gameplay her ist er so ziemlich das genaue Gegenteil von N'Golo Kanté. Statt eines Staubsaugers bekommst du hier einen richtigen Bullen im Mittelfeld. Mit den Stats und der Präsenz auf dem Feld, kann Fofana nach seiner Fußballkarriere locker Türsteher werden.

Viel besser wird die Karte noch deshalb, weil es sich um einen Headliner handelt. Das heißt selbstverständlich: Reißen er oder seine Mannschaft in echt mal wieder die Hütte ab, kann es gut sein, dass die Stats noch weiter verbessert werden. Gute Investition also in Richtung Sommer.

Marcos Llorente – Goldkarte [12.000 Coins]

Sollte dein FUT-Account aktuell eher knapp bei Kasse sein, können wir dir eine krasse Alternative zeigen! Atleticos Marcos Llorente gehörte anfangs zu den beliebtesten Karten in FIFA 22 und sollte in jedem Budget-Team auftauchen – der Junge bringt aber auch wirklich alles mit.

Für rund 12K bekommst du eine Karte mit (fast) allen Stats über 80, der Spanier rasiert komplett. Wenn du also noch auf der Suche nach einem Gamechanger bist... dann schlag bei Llorente unbedingt zu!

  • PS: Bundesliga-Fans, gönnt euch Leon Goretzka. Ist eigentlich die gleiche Karte, nur halt die BESSERE Liga.
Stats Gold Llorente
Super für den Start in Ultimate Team! | © Futbin

Und das war es auch schon wieder! Hier hast du einen kurzen Überblick über die Mittelfeldspieler bekommen, auf die du in deiner FUT-Karriere einen Blick werfen solltest. Wie sieht dein OP-Team aus? Wenn du auch sonst immer gerne den Überblick behältst, schau dir mal unseren FUT-Kalender an – damit weißt du immer ganz genau Bescheid, welches Event in FIFA 22 ansteht.