FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes

Das FIFA 22 Title Update 6.1 ist live. Welche Veränderungen gibt es für das Gameplay?
FIFA 22 Title Update 6 1
Hier sind die Patch Notes zum FIFA 22 Title Update 6.1. | © EarlyGame

FIFA 22 braucht dringend Veränderungen. Nun hat EA das Title Update 6.1 veröffentlicht. Wurde das Gameplay endlich verbessert? Gab es Bug-fixes? Findet es heraus!

Das neueste Update ist auf der PlayStation 3.840 GB groß und wurde jetzt plattformübergreifend veröffentlicht. Vorab sei gesagt: Wer sich sich erhofft hat, dass dieses Update das komplette Spiel fixt, der hat sich geschnitten. Wir gehen gemeinsam durch die Patch Notes und resümieren zum Schluss, inwiefern dieses Update das Spielerlebnis verbessert.

FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes

Den originalen Beitrag zu den Patch Notes gibt es unter diesem Link nachzulesen. Wir haben den englischen Text für euch übersetzt.

  • Das Titel-Update 6.1 ist jetzt für die PC-Version (Origin/Steam) von FIFA 22 verfügbar und behebt das folgende Problem: Nachtspiele im Stadion an der Stamford Bridge (FC Chelsea) wurden nicht korrekt angezeigt.
  • Das Titel-Update 6.1 ist für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Stadia-Versionen von FIFA 22 verfügbar und enthält Änderungen, die zuvor mit Titel-Update 6 für die PC (Origin/Steam)-Version von FIFA 22 eingeführt wurden.

FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes - Ultimate Team

Die folgenden Probleme wurden behoben:

  • Wenn auf der Registerkarte "Meine Packs" im FUT Store eine sehr große Anzahl von Packs vorhanden war, wurde nur eine kleine Anzahl von Packs angezeigt, bis die Anzahl reduziert wurde.
  • In einigen seltenen Situationen konnte der Mauszeiger in den Menüs nicht bewegt werden.

FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes - Gameplay

Es wurden die folgenden Änderungen vorgenommen:

  • Übersteiger und Flicks können 500 Millisekunden lang nicht ausgeführt werden, nachdem ein Player Run gestartet wurde.
  • Diese Änderung soll verhindern, dass die oben genannten Geschicklichkeitsbewegungen mit der Möglichkeit kollidieren, eine Richtung für den angeforderten Player Run zu wählen.

Die folgenden Probleme wurden behoben:

  • Nach der Aktivierung der Spielersperre, wenn die Eingabe in einem Winkel erfolgte, wurde der erste Spielerwechsel nicht ausgeführt und musste erneut ausgeführt werden.
  • In einigen seltenen Situationen war der Schuss beim Schießen nach einem Skill Move nicht so genau wie beabsichtigt.
  • Wenn die Option zum Wechseln des rechten Sticks auf Spielerwechsel eingestellt war, konnte ein Spielerwechsel mit dem rechten Stick nach Aktivierung der Spielersperre nicht durchgeführt werden.
  • In manchen Fällen konnten Grätschen fälschlicherweise als Foul gewertet werden, je nachdem, welches Körperteil des Verteidigers den Ball berührte.

FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes - Karrieremodus

Die folgenden Probleme wurden angegangen:

  • Manager-Interviews wirkten sich nicht immer auf die Moral des Teams aus.
  • Beim Asian International Cup wurde die richtig platzierte Mannschaft der Indian Super League nicht berücksichtigt.

FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes - VOLTA

Es wurden die folgenden Änderungen vorgenommen:

  • Es wurden 2 neue Partyspiele zu VOLTA ARCADE hinzugefügt.
  • Diese werden erst nach einem Server-Update verfügbar sein.
  • Die Ein-Knopf-Steuerungsoption ist in VOLTA ARCADE nicht nutzbar und die Spieler werden auf die klassische Option zurückgesetzt.

FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes - Pro Clubs

Das folgende Problem wurde behoben:

  • Bei der Auswahl der Option "Nächstes Match" nach Abschluss eines Matches konnte ein Pop-up erscheinen, das besagte, dass die Matchsuche fehlgeschlagen war.

FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes - Allgemein, Audio und Visuell

Es wurden die folgenden Änderungen vorgenommen:

  • Einige Trikots, Schuhe, Fahnen, Banner, Schals, Spielerporträts, Kommentarzeilen, Eckfahnen, Stadien, Bälle und Anzeigetafeln wurden aktualisiert.
  • Es wurden insgesamt 24 neue Sternenköpfe hinzugefügt und aktualisiert.
  • Diese werden erst nach einem Server-Update verfügbar sein.

Die folgenden Probleme wurden behoben:

  • Der Skill Games Take Me There UI Shortcut hat nicht immer funktioniert.
  • Einige EA Trax waren nicht immer standardmäßig aktiviert.
  • Es wurde ein potenzielles Stabilitätsproblem behoben, das auftreten konnte.

FIFA 22: Titel Update 6.1 Patch Notes

EA hat also größtenteils Bugs behoben. Alles schön und gut. Dass sich am Gameplay nicht viel verändern würde, war ohnehin klar. Immerhin wurden einige nervige Spielfehler aus dem Weg geräumt.