FIFA 22 Karriere: Die besten ablösefreien Spieler

Du startest im Karrieremodus bei einem Verein ohne Geld und brauchst billige Spieler? Wir zeigen dir die besten ablösefreien Spieler, die du kostenlos verpflichten kannst.

FIFA 22 Vertragslose Spieler Auslaufende Verträge Ablösefreie Stars Karrieremodus
Mbappé und Pogba sind im Sommer 2022 ablösefrei! © EA Sports/PSG Foot/EarlyGame

Du gehörst also zu den Leuten, die im Karrieremodus eine Herausforderung suchen und nicht mit den reichsten Clubs in FIFA 22 starten. Herzlichen Glückwunsch, denn wir wissen doch alle: Nur mit kleinen und armen Vereinen macht der Karrieremodus mehrere ingame Jahre Bock. Wer will schon mit dem FC Bayern oder Paris Saint-Germain die Ligen zerballern und ohne Konkurrenz ein Ultimate Team gleich von Anfang an besitzen.

Viel spannender ist doch die Jagd nach den besten Talenten – oder eben gezwungen zu sein, ablösefreie Spieler zu holen, weil du dir gerade noch das Gehalt von denen leisten kannst. Wenn du zu denen gehörst, die jeden Taler zweimal umdrehen müssen, bist du hier richtig. Wir haben auch Spieler, die nach dem ersten Karrierejahr ablösefrei sind – da sind echte Weltklasse-Stars dabei. Starten wollen wir aber mit den vereinslosen Spielern, die du gleich zu Beginn bekommen kannst.

FIFA 22 Karrieremodus: Vereinslose Spieler zum Karrierestart

Leider sind das nicht besonders krasse Stars. Die hier aufgezählten Spieler helfen dir wohl nur weiter, wenn du mit einem Verein in der 2. oder 3. Liga startest. Aber vielleicht brauchst du ja auch nur genau auf der Position einen Ersatz oder suchst jemanden, den du im Winter zu Geld machen kannst. Immerhin sind sie vereinslos, dann muss man sich wenigstens nicht durch das Verhandeln mit einem anderen Manager quälen.

PositionNameAlterRatingMarktwert in €
THHannes Halldórsson3764300k
RVAttila Fiola31691 Mio.
IVAdam Lang28681,1 Mio.
LMRoland Varga31691,2 Mio.
ZMMarkus Marin2264850k
STMitchell Duke
30671 Mio.

Zu Beginn jeder Karriere gibt es ein 16-jähriges Sturmtalent, dass immer unter anderem Namen generiert wird. Vielleicht hast du Glück und es ist ein Top-Talent. Setz einfach einen Scout auf den Kerl an, die anderen Stärken kennst du ja jetzt.

Vereinslose Stars sind leider Fehlanzeige

EA hat leider die meisten vereinslosen Profis – die sicherlich viele Teams bereichern würden – nicht ins Spiel gepackt. Auf transfermarkt.de kannst du dir vertragslose Spieler anschauen. Da sind echte Stars dabei: Paulinho, Angel Romero, Oscar Romero, Clement Grenier, Fernando, Hatem Ben Arfa, Eliaquim Mangala, Jack Wilshere... und viele mehr. Einfach nur enttäuschend, dass die nicht in FIFA 22 sind.

Die Auswahl an ablösefreien Spielern zum Spielstart ist wirklich nicht berauschend. Ganz anders sieht es aber mit den Spielern aus, deren Vertrag ausläuft und die du dir ab dem 1. Januar sichern kannst. Mbappé, Pogba und Dybala: Krasse Spieler sind da auf jeden Fall dabei!


FIFA 22 Karrieremodus: Auslaufende Verträge 2022 – Ablösefreie Spieler

PositionNameAlter (bei Spielstart)
RatingMarktwert in €
STKylian Mbappé
2291194 Mio.
ZMPaul Pogba
288779,5 Mio.
MSPaulo Dybala
278793 Mio.
LFLorenzo Insigne

30

8665,5 Mio.
ZDMFranck Kessié248449,5 Mio.
ZDMMarcelo Brozovic288437 Mio.
THAndré Onana248448 Mio.
IVMatthias Ginter278442,5 Mio.
RFOusmane Dembélé248355 Mio.
IVAntonio Rüdiger288334,5 Mio.
STAndrej Kramaric308235,5 Mio.
IVNiklas Süle258240,5 Mio.
RMJesús Corona288230,5 Mio.
ZMPedri188154 Mio.
STAndrea Belotti278130 Mio.
ZOMLorenzo Pellegrini258138 Mio.
IVAndreas Christensen258028 Mio.
ZDMDenis Zakaria2480

30,5 Mio.

ZDMBoubacar Kamara218031 Mio.

LF

Ansu Fati187617,5 Mio.

Beachte natürlich, dass die meisten Vereine mit diesen Spielern bis zum Winter verlängern werden. Also schlag besser schon zu Beginn der Karriere zu. Hier brauchst du natürlich fast so viel Geld wie Newcastle in Zukunft haben wird. Aber du kannst (im Verhältnis) trotzdem das ein oder andere Schnäppchen zu Saisonbeginn schießen.

Mbappé bekommst du für etwa 150-180 Millionen Euro (kommt natürlich auch auf die Verhandlungsschwierigkeit an). Als der beste Stürmer im ganzen Spiel (erstrecht mit seinem Potenzial) lohnt er sich auf jeden Fall. Auch ein Pedri oder Ansu Fati sind für den Marktwert oder sogar darunter zu bekommen – und mit der richtigen Förderung spätestens in drei Jahren unter den besten der Welt.

Tipp: Nutze Scouts richtig im Karrieremodus

Um trotzdem Spieler zu finden, die im Winter für den kommenden Sommer ohne Ablöse verpflichtet werden können, solltest du deine Scouts richtig nutzen. Nicht nur beim Thema Nachwuchsspieler sind die wichtig. Du kannst im Transfermenü ja leider nicht direkt nach Spielern suchen, deren Vertrag am Saisonende ausläuft.

Geh dazu einfach aufs Transfernetzwerk und stell bei den Scoutingaufträgen ein, dass die restliche Vertragslaufzeit 0-1 Jahr betragen soll. Du kannst natürlich auch noch genauer einstellen, auf welcher Position der Scout suchen soll, oder wie alt der Spieler maximal sein darf. Viel Spaß beim managen deines Vereins!