FIFA 23: Year in Review SBC – die besten und schlechtesten Karten

Auch in FIFA 23 gibt es die Year in Review SBC in Ultimate Team. Wir haben uns die Player Pick SBC einmal genauer angeschaut und zeigen dir, ob sie sinnvoll ist. Was sind die besten Karten und was die schlechtesten – aber vor allem: solltest du sie abschließen?

Year In SBC 23
Wir checken für dich, ob sich die Year in Review SBC in FIFA 23 lohnt | ©EarlyGae/EA

Auch dieses Jahr überflutet uns EA mit Special Cards aller Art und hin und wieder ist eine richtig nice Karte dabei. Wenn du eine nicht mitbekommen hast, gibt es jetzt die Möglichkeit, die verpasste Chance nachzuholen.

In der Jahresrückblick SBC kannst du dir einen Player Pick (1 aus 2) sichern. Fun Fact: Letztes Jahr war es noch 1 aus 3, typisch EA. Du kannst alle Spieler, die in einer SBC im Oktober aufgetaucht sind ziehen, natürlich mit Ausnahme von Icons. Wir zeigen dir, ob sich die Challenge lohnt und ob sie die Kohle wert ist.

Year In Review SBC Überblick

Egal ob Out of Position, Flashback oder Player of the Month es ist für jeden etwas dabei. Was du dafür tun musst, zeigen wir dir hier:

Teams Preis Rewards
Year In Review Player Pickca. 60k1 aus 2 Player Pick

Für diese SBC brauchst du nur ein Team abgeben, was sowohl für den Aufwand als auch für das Portemonnaie nicht so verkehrt ist. Du benötigst 11 Spieler (No-Brainer), eine Gesamtbewertung von mindesten 84 und zwei Spieler mit mindestens 86 GES.

Mit den zwei 86ern benötigst du nur 9 weitere 83er, die in deinem Verein rumfliegen. Sounds easy? Ist es auch. Bleibt nur noch die Frage: Lohnt es sich auch?

Diese Belohnungen warten auf dich

Du hast zwar die freie Wahl "1 aus 2", aber wirklich viel Wahl ist das ganz offensichtlich nicht. Und natürlich kannst du auch 2 absolute Nieten ziehen. Das gute ist aber, du kannst auch richtig reinlucken und übertieben nice Karten ziehen. Das sind unserer Meinung nach die besten:

  • POTM Ligue 1 Messi (750K Coins)
  • Rulebreaker Alaba (400K Coins)
  • POTM La Liga Valverde 240K Coins)
  • RTTK Kulusevski (160K Coins)
  • Ones to Watch Sterling (150K Coins)
  • Out of Position Chiesa (150K Coins)

Das sind die geilsten Karten, die du so ziehen kannst und die sich auch echt lohnen würden. Aber leider gibt es eine ganze Menge Spieler, die echt miese sind und wir beten, du bekommst keinen davon in deinem Pack.

Every player you can pack through year in review sbc - from FIFA

Lohnt sich die Year in Review SBC?

Naja, die Chance absoluten useless Kram zu ziehen ist auf jeden Fall hoch. Wenn du genug Münzen hast, oder das Team auf Anhieb aus deinem Portfolio zusammenbasteln kannst, solltest du sie machen. Die Chance eine geile Karte zu ziehen ist halt einfach da.

Gilt aber nur für Leute, die die Icon SBC, die FUT Hero SBC und Spieler wie Franck Ribery & Lionel Messi Flashback oder auch Moise Kean POTM bereits gemacht haben. Die sind zwar deutlich teurer, aber die Chance auf Spieler, die dein Team verbessern ist auch viel höher. Überleg dir also gut, in welche SBC du deine 86er steckst. Solltest du nicht allzu viel Fodder rumliegen haben, ist die Year in Review SBC auf jeden Fall brauchbar.