Fortnite: Die besten Sturmgewehre

Fortnite bietet eine große Auswahl an Waffen, mit denen man sich den Weg zum Sieg bahnen kann, wobei Sturmgewehre auf vielen Listen als die beständigsten und zuverlässigsten Waffen ganz oben stehen.

Fortnite Chapter 3 Season 4 beste Sturmgewehre
Fortnite: ARs gehören einfach zu den wichtigsten Waffen im Spiel. I ©Epic Games

ARs sind oft vielseitige Waffen, die im Kampf auf mittlere Distanz überragend sind. Sie haben nicht die Tötungskraft einer Sniper mit großer Reichweite und können im Nahkampf gegen SMGs und Schrotflinten verlieren, aber im Allgemeinen solltest du immer versuchen, eine von ihnen im Inventar zu haben, um zu vermeiden, ohne Gegenwehr weggelasert zu werden.

Chapter 3, Season 4 von Fortnite bietet drei verschiedene Sturmgewehre, mit denen die Spieler herumspielen können und die sich in ihrem Spielstil voneinander unterscheiden. Wenn du dich fragst, welches das beste ist oder nach welchem du Ausschau halten solltest, keine Sorge, wir sind hier, um zu helfen!

Was sind die besten Fortnite Sturmgewehre?

Es gibt insgesamt drei Sturmgewehre, die im Waffenpool von Chapter 3, Season 4 verfügbar sind. Lass dich von der geringen Anzahl an ARs nicht täuschen. Sie alle sind komplett unterschiedlich, sodass wirklich für jeden was dabei ist.

Ähnlich wie bei unserer Liste der besten Schrotflinten in Fortnite werden wir die Statistiken auf der Grundlage der epischen Version all dieser Sturmgewehre verwenden. Fangen wir also endlich an.

Ranger-Sturmgewehr

ranger sturmgewehr
Ein König auf mittlerer Distanz. I ©Epic Games

Die bei Fortnite-Fans beliebte Ranger AR ist eine robuste Allrounder-Waffe. Sie verursacht ziemlich viel Schaden, hat jedoch keinen Scope und ab 50 Meter einen Schadensabfall.

Sie hat eine langsame Feuerrate, also solltest du besser darauf achten, dass die Schüsse sitzen. Darüber hinaus verfügt sie über einen 1,5-fachen Kopfschuss-Multiplikator, mit dem man theoretisch jemanden niederschlagen kann, bevor er überhaupt eine Chance hat zu reagieren. Außerdem hat sie eine sehr gute Nachladezeit von 2,3 Sekunden, was dir in langen Feuergefechten zugutekommen kann.

Hammer-Sturmgewehr

hammer sturmgewehr
Ist ganz nice. I ©Epic Games

Die Hammer AR ist ein ziemlich zuverlässiges und beliebtes Sturmgewehr in Fortnite, auch wenn sie erst seit letzter Season im Spiel ist. Es hat eine geringere effektive Reichweite als die Ranger AR, aber eine bessere Feuerrate und schnellere Nachladegeschwindigkeit.

Die Hammer verursacht zwar weniger Schaden als die Ranger (27-35 pro Kugel), hat aber dafür einen kontrollierbareren Rückstoß. Wenn du eine AR für den Nahkampf willst, ist das ohne Zweifel die beste Wette dafür.

EvoChrom-Salvengewehr

EvoChrom-Salvengewehr
Nur ab einer bestimmten Seltenheitsstufe gut. | © Epic Games

Das EvoChrom-Salvengewehr wurde in der jetzigen Season das erste Mal vorgestellt. Es handelt sich hierbei um eine vollautomatische Waffe, die mit einem Feuerstoß feuert. Wenn Spieler Gegnern oder Wildtieren Schaden zufügen, kann sich das EvoChrom-Salvengewehr auf die nächste Seltenheitsstufe weiterentwickeln, wenn der Spieler den Schwellenwert erreicht. Jede Weiterentwicklung verbessert die Werte der Waffe und erhöht bis zu einem gewissen Grad die Anzahl der Schüsse in jedem Schusswechsel.

Eigentlich klingt das ja ganz cool, trotzdem macht dieses Sturmgewehr verhältnismäßig am wenigsten Schaden der 3 AR's und hat zudem die höchste Nachladezeit. Wenn du jedoch sehr treffsicher bist, dann ist das EvoChrom-Salvengewehr deine Waffe!

Wir hoffen, dass dieser kleine Guide dir bei der Auswahl des richtigen Sturmgewehrs geholfen hat.

Für mehr Fortnite:

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.