Valve plant neues Steam Deck Game ab März – und es ist kostenlos

Valve Corporation hat schon lang nichts mehr verlauten lassen. Jetzt melden sie sich mit Aperture Desk Job zurück – ausgerechnet ein kostenloses Game.

Aperture Desk Job
Good job mit dem kostenlosen Game! | © Valve Corporation

Valve hat seit fast 2 Jahren kein neues Spiel mehr auf den Markt gebracht. Das zuletzt erschienene Half-Life: Alyx ist schon fast ein Relikt der Vergangenheit. Jetzt lies eine Ankündigung verlautbaren, dass das Etwicklerstudio, was schon an legendären Titel wie Portal, Counter-Strike oder Left 4 Dead beteiligt war, ein weiteres Spiel aus Steam anbieten wird: Aperture Desk Job.

Was ist Aperture Desk Job?

Aperture Desk Job ist ein kostenloser Portal Spin-Off zur Feier des neuen Steam Decks. Wer die steam-eigene Konsole besitzt, wird das Game ganz gut nutzen können. Aperture Desk Job bietet eine spielerische Anleitung dazu, wie Steam Deck funktioniert.

Das ganze spielt im Portal-Universum – und nein, es ist nicht der dritte Teil von Portal, den wir schon so lange erwarten. In der Steam Beschreibung heißt es über das Spiel: "Aperture Desk Job erfindet das Genre der Laufsimulationen neu und versetzt es in die blitzgepeitschte, endorphingefüllte Welt des Stillsitzens an Pulten."

Stillsitzen ist dabei das Stichwort – dein Job ist die Inspektion von Produkten, Fließbandarbeit und Kontrolle, ob diese Produkte auch ihre tatsächlichen Aufgaben erfüllen. Und keine Angst: Auch wenn du das Steam Deck nicht besitzt, kannst du mit deinem PC trotzdem einen Blick drauf werfen. Das Spiel ist nämlich kostenlos verfügbar.

Wann erscheint Aperture Desk Job?

Aperture Desk Job erscheint am 01. März 2022. Damit wird das Spiel nur wenige Tage nach dem offiziellen Release des Steam Decks veröffentlicht. Der tragbare PC von Valve ist damit ein weiterer Player im Konsolen Game. Kleiner Fakt am Ende: Wenn du Aperture Desk Job mit deinem PC spielen willst, brauchst du unbedingt einen Computer.