Welche Spiele sind zum Release auf Steam Deck verfügbar?

Steam Deck erscheint am 25.Februar und wird mit einer großen Auswahl an Spielen erscheinen. Schauen wir uns das Lineup genauer an.
Steam deck games
Welche Spiele wird es für Steam Deck geben? | © Valve Corporation

Valve steht kurz vor dem Release ihres lang erwarteten Steam Decks, das die Steam-Bibliothek auf ein modernes Handheld-System bringt. Die Idee ist es, mit der Nintendo Switch zu konkurrieren, aber bei einem so hohen Preis muss es eine verdammt gute Plattform sein. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass sie großartige Spiele braucht.

Großartige Spiele braucht sie, aber sie muss auch ihre Versprechen einhalten. Das Steam Deck muss Fortschritte in Bezug auf hochwertige Technologie, einen guten Bildschirm und eine gute Leistung machen. Damit das Steam Deck hält, was es verspricht, muss es fehlerfrei sein und wie versprochen funktionieren.



Das bedeutet, dass die Spiele, die auf der Konsole spielbar sind, Deck Verified und Deck Playable sein müssen. Nicht alles in deiner Steam-Bibliothek wird beim Start unbedingt funktionieren. Das Steam Deck enthält eine Auswahl an nicht unterstützten oder nicht getesteten Spielen, die von den Spielern erstmal gemieden werden sollten. Daher ist es wichtig, genau zu bestimmen, welche Spiele zum Start auf Steam Deck verfügbar sein werden.


Welche Games kannst du auf dem Steam Deck zocken?

Wir können nicht genau sagen, welche Spiele auf Steam Deck verfügbar sind, da es zu viele gibt, um sie aufzulisten. Valve hat aber eine neue Steam-Deck-Kompatibilitätsseite veröffentlicht, die, sobald du dich in dein Steam-Konto eingeloggt hast, jedes Spiel in deiner Steam-Bibliothek in eine von vier aufgeführten Kategorien unterteilt.

Ein "Deck Verified"-Spiel kann gespielt werden, sobald das System ausgepackt, eingeloggt und eingerichtet wurde. Es handelt sich um ein natives Spiel, das problemlos auf dem Steam-Deck funktioniert. "Deck Supported"-Spiele hingegen benötigen ein bisschen Konfiguration und Anpassung, damit sie funktionieren. Davon abgesehen laufen sie trotzdem und können mit ein wenig Aufwand so konfiguriert werden, dass sie gut funktionieren.



In der Zwischenzeit bedeutet "Nicht unterstützt", dass das Spiel überhaupt nicht auf dem Steam-Deck läuft, und "Ungetestet" bedeutet, wie der Name schon sagt, dass Valve das Spiel nicht einmal geprüft hat. Es gibt aber tonnenweise Spiele, die auf dem Steam Deck gespielt werden können, also versuche, dich auf diese zu konzentrieren, anstatt auf die paar Ausnahmen, die nicht funktionieren sollen.



Einige der Deck-Verified Spiele sind Half Life 2, South Park: The Stick of Truth, und Stardew Valley. Zu den Deck Playable Spielen gehören unter Anderem The Witcher 3: Wild Hunt, Civilization VI, Valheim, und mehr. Es gibt einfach so viele Spiele auf Steam, dass es unmöglich ist, sie alle aufzuzählen. Trotzdem wird es sehr interessant sein, ein Steam Deck in die Finger zu bekommen und zu sehen, ob das Ding wirklich so geil ist wie es verspricht.