Riesige Elder Scrolls 6 Leaks: Keine Drachen, Setting & mehr

Jemand hat vor kurzem eine riesige Ladung an Leaks zu Elder Scrolls 6 und Bethesda geliefert. Hier siehst du alle Infos.

Elder Scrolls 6 Drachen
Keine Drachen in TES 6? Sad... | © Bethesda

Mit freundlicher Genehmigung von Skullzi haben wir gerade einige krasse Leaks zu The Elder Scrolls 6 bekommen. Ohne weitere Umschweife... gönn dir.


Entpacken wir das alles Stück für Stück, bevor wir uns damit beschäftigen, was die Infos bedeuten könnten. Natürlich habt ihr die Überschrift schon gesehen, aber es gibt noch mehr.

Elder Scrolls 6 Gameplay, Setting & Story Leaks

  • The Elder Scrolls 6 wird in Hammerfell spielen
  • Das Spiel wird ein Politik-System enthalten
  • Heirat, Verrat und Fraktionen, denen man sich anschließen kann, werden in TES 6 eine wichtige Rolle spielen
  • Es wird keine Drachen in The Elder Scrolls 6 geben
  • Der Release von The Elder Scrolls 6 ist für 2025/2026 geplant.

Wie ich schon gesagt habe: krasse Leaks. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass Skullzi sich als wirklich zuverlässiger Leaker erwiesen hat. Er warnt aber selbst, dass wir diese Informationen mit Vorsicht genießen sollten.

Anders als bei den üblichen Leaks handelt es sich hier nicht um eine Insideraussage, die direkt von ihm stammt, sondern von einer anonymen Quelle, der er vertraut. Trotzdem, wenn das alles stimmt – und es würde echt Sinn ergeben – wären das die meisten Infos, die wir bis heute zu Elder Scrolls 6 bekommen haben.


Natürlich ist es enttäuschend zu hören, dass es in The Elder Scrolls VI keine Drachen geben wird. Ich hätte mir gewünscht, dass die Next-Gen-Systeme ihre ganze Kraft entfalten und neben der riesigen offenen Welt auch die Lüfte mit einbeziehen. Aber wer weiß... vielleicht hat Bethesda noch ein Ass im Ärmel.

Was die Politik-Sache angeht... viele Spiele haben sich schon damit beschäftigt, aber bei keinem hatte es wirklich Auswirkungen auf das Gameplay, es sei denn, wir sprechen von Hardcore-Simulationen wie Crusader Kings oder Civilization. Vielleicht wird sich TES 6 ein paar Anregungen von diesen Spielen holen...