Exklusive Preview: Steelrising ist wie Elden Ring mit Robos

Steelrising nimmt die Souls-like Formel, die Elden Ring zu einem großen Hit machte, und packt sie in eine coole Welt voller französischer Roboter. Seht hier unsere Vorschau-Eindrücke.

Steelrising Preview Thumbnail
Steelrising wendet die Elden Ring-Formel auf ein abgedrehtes Szenario an. | © Nacon

Ja, ihr habt richtig gelesen: Steelrising, das neue Spiel von den Machern von Greedfall, ist ein Souls-like Game, das nicht nur voller Roboter ist, ihr selbst schnetzelt euch als Roboter durch die französische Revolution. Klingt absolut verrückt, oder? Es ist nicht nur ziemlich crazy, es macht auch richtig Spaß. Wir konnten Steelrising bereits vor dem Release im September anspielen und können bestätigen, dass das Spiel ein potenzieller Hit sein könnte.


Steelrising ist ein verrücktes und spaßiges Abenteuer

In Steelrising schlüpfst du in die Rolle von Aegis, einer Maschine, die im Dienste von König Ludwig XVI. kämpft. Jap, das ist alles echt: Das Spiel spielt in einer alternativen Version der Französischen Revolution, in der der Konflikt nicht zwischen Bauern und Bougies, sondern zwischen verschiedenen Arten von Maschinen ausgetragen wurde. Hier ist die offizielle Beschreibung:

Steelrising spielt in einer alternativen Version der Revolution Ende Juni 1789, kurz vor der Erstürmung der Bastille. Versuche der Revolte und der Unabhängigkeit vom "Tiers Etat" wurden von den korrupten Maschinen, die der Uhrwerkkönig Eugène de Vaucanson bauen ließ, blutig niedergeschlagen. Paris ist in Angst erstarrt, und die Köpfe der Aufständischen säumen das Tor des Tuilerien-Palasts, als König Ludwig XVI. mit seiner Armee von Automaten die Revolution in Paris niederschlägt.

Eugène de Vaucanson, der Lieblingsingenieur des Königs, revoltiert gegen den gewaltsamen Einsatz seiner Maschinen. Der König lässt ihn einsperren und beschlagnahmt seine wunderbarste Schöpfung: Aegis.


Diese verrückte Idee ist nicht nur auf dem Papier super cool und kreativ, sie ist auch im Spiel spürbar. Zumindest bis zu einem gewissen Grad. Wir konnten mehrere Level aus den ersten Stunden des Spiels spielen und hatten in dieser Zeit viel Spaß beim Erkunden der "gotischen, fantasievollen Darstellung von Paris", die Entwickler Spiders und Publisher Nacon für das Spiel versprechen.

Check hier exklusives Gameplay aus Steelrising:


Es wurde aber auch deutlich, dass es sich hier nicht um eine AAA-Produktion handelt. Das Spiel sieht insgesamt ganz gut aus, aber einige der Animationen wirkten ziemlich steif und viele der Umgebungen waren ziemlich... braun. Aber das Design macht vieles wieder wett, vor allem bei den Robotergegnern, denen man begegnet. Die Designer nennen den Stil des Spiels "Clockpunk", und ein passenderer Name wäre mir im Leben nicht eingefallen. Es ist ein sehr cooler und faszinierender Stil und wir sind gespannt, was der Rest des Spiels mit diesem seltsamen Design zu bieten hat.

Steelrising Gameplay
In Steelrising kämpft ihr gegen verrückte Robos im schönen Paris. | © Nacon

Wie schon erwähnt, ist Steelrising ein Souls-like Spiel, und das bedeutet genau das, was du denkst, dass es bedeutet. Gegner hauen rein, man hat nicht viele Heilitems, man muss ausweichen, wegrollen usw. usw. Und es macht Spaß! Allerdings fühlte es sich nicht ganz so ausgefeilt an wie das Combat in einem Spiel wie Elden Ring. Wir hatten trotzdem viel Spaß beim Kampf gegen die Robos. Der beste Teil des Gameplays ist jedoch der Enterhaken, der die Erkundung der Welt auf ein höheres Niveau hebt, als es die Souls-Spiele je boten.


Was uns auch an die Souls-Spiele, vor allem aber an Elden Ring erinnert hat, ist die große Freiheit, die einem das Spiel bietet. Es gibt viele verschiedene Waffentypen, verbunden mit einem umfangreichen RPG-System, das dir die Freiheit gibt, deinen Charakter so zu gestalten, wie du es möchtest.

Steelrising Preview Fazit

Steelrising ist zwar noch etwas "rough around the edges", wie wir in Bayern sagen, aber das solide Gameplay, die große Vielfalt und die wirklich kreativen Ideen im Szenario und Design eröffnen dem Spiel viel Potenzial. Das Game könnte echt ein Überraschungshit werden, und wir sind gespannt, wie sich die Vollversion entwickelt. Steelrising erscheint am 8. September für PC, PS5 und Xbox Series X|S.