Ghost of Tshushima: Legends – Kostenloser Multiplayer mit PS Plus

Das Open-World-Actionspiel Ghost of Tsushima war einer der letzte große Exklusivtitel für die PlayStation 4 und wurde dank dem Ghost of Tsushima Director´s Cut auch auf die Next Gen Konsole geholt. Die Story rund um einen der letzten Samurai Japans begeistert hunderttausende Menschen – ein wahres Meisterwerk. Der Mulitplayer ist im März kostenlos für euch im PS Plus Abo erhältlich.
Ghost of Tsushima Legend
Mit zwei bis vier Kriegern kämpft ihr spannende Koop-Schlachten und erzählt deren Legenden. (Quelle: Sucker Punch Productions / Sony)

In Ghost of Tsushima: Legends folgt ihr nicht mehr der Geschichte von Jin und seinen Gefährten. Stattdessen ist es euch möglich, mit bis zu vier Spielern in die Rolle von vier Legenden zu schlüpfen. Es handelt sich also um einen separaten Modus, der in der gleichen Welt spielt.

Ghost of Tsushima: Legends bietet fantastische Schauplätze und Gegner, die von japanischen Volksmärchen und Mythologien inspiriert wurden. Zudem liegt der Schwerpunkt auf Koop-Kämpfen und -Action. Teamwork ist angesagt!

Ghost of Tsushima: Legends – Kostenloser Multiplayer!

Wenn ihr bereits das Hauptspiel besitzt, wird euch der Mulitplayer bestimmt nicht unbekannt sein. Falls ihr nicht so viel Bock auf Storygames habt und lieber mit Freunden gemeinsam zockt, habt ihr jetzt die Möglichkeit dazu! Bis zum 4. April 22 steht euch Multiplayer im PS Plus Abo zur Verfügung.

Und wir denken: Es lohnt sich, einen Blick zu riskieren. Sucker Punch hat richtig viel Content für euch vorbereitet! Solltet ihr zu zweit unterwegs sein, könnt ihr eine Reihe von Missionen spielen, die immer schwieriger werden und eine perfekte Abstimmung mit dem Partner abverlangen.

Wenn ihr zu viert unterwegs seid, könnt ihr euch Wellen von Gegnern stellen, die aus den härtesten Brocken Tsushimas zusammengestellt sind. Darunter befinden sich auch die neuen Oni-Gegner mit übernatürlichen Fähigkeiten.

Im Rivalen-Modus treten zwei Zweierteams gegeneinander an, um Wellen von Gegnern zu besiegen und gesammelte Ingame-Währung Magatama gegen das andere Team einzusetzen.


Ihr könnt auch allein in den Kampf ziehen

Legends ist nicht nur im Mulitplayer spielbar. Ihr könnt jede der Missionen komplett alleine spielen. Wählt dafür zunächst die Mission aus, die ihr spielen wollt und drückt auf dem Steuerkreuz nach rechts. Dann wird die Spielersuche ausgeschaltet und ihr könnt alleine spielen. Denkt aber daran, dass die Missionen in Legends sehr knackig werden können und ihr ijm Alleingang auf einige Features, wie Wiederbelebung, verzichten müsst. Oder du ziehst mit einem fremden Spieler in die Schlacht.

Die Legenden

Ihr seid natürlich nicht einfach nur Samurai – immerhin reden wir hier von Ghost of Tsushima. Ihr seid wahre Legenden und Meister eurer Kampfkunst. Für den Koop-Modus stehen euch vier Klassen zur Auswahl:

  • Samurai
  • Jäger
  • Rōnin
  • Assasine

Jede Klasse verfügt über einzigartige Fähigkeiten und bringt Vorteile mit sich. Zu Beginn wählt man eine der vier Klassen aus. Zu diesen gehören der Samurai (Tank), Jäger (Fernkämpfer), Ronin (Heiler) und Assassine (Hinterhalt und Support). Ihr müsst erst eine Klasse auf Stufe 8 leveln, bevor ihr den Zugriff auf die anderen Klassen und höhere Schwierigkeitsgrade freischalten könnt.

Und falls ihr Ghost of Tsushima noch nicht gespielt habt, hier gibt es einen guten Überblick!

Wollt ihr immer auf dem neuesten Stand der Esports- und Gaming-Welt sein? Kein Problem, schaut einfach auf EarlyGame vorbei!