Wird Commander Shepard in Mass Effect 5 zurückkehren?

Es ist an der Zeit, die Frage zu stellen, die wir uns seit der Ankündigung von Mass Effect 5 alle gestellt haben: Wird Commander Shepard zurückkehren?
Shepard returning mass effect 5
Glaubt mir, ich wäre der Erste, der sich darüber freuen würde... aber ich glaube nicht, dass es passieren wird...| © BioWare

[Update, 11. Mai, 2022]

Gestern hat der BioWare Store "aus Versehen" einen Post hochgeladen, in dem angedeutet wurde, dass Comander Shepard in Mass Effect 5 zurückkehren wird. So schnell wie sie den gepostet hatten, wurde er aber auch schon wieder gelöscht. Nicht schnell genug, denn das halbe Internet hatte es schon gesehen.

BioWares Product Manager Michael Gamble hatte kurz darauf einen Tweet veröffentlicht und gesagt, dass die Leute, die den Post veröffentlicht hatten, keine Ahnung von Mass Effect hätten. Aber jetzt mal Real Talk. Wer arbeitet denn bitte für den BioWare Store und kennt nicht Mass Effect und die Story von Commander Shepard?!

Sehr komisch, oder?

[Originalartikel]

Ob 2012 oder 2021, dein Shepard ist tot, oder? Du wusstest nicht, dass dein Lieblingssoldat überleben könnte, wenn du nur lange genug grindest, und so hast du ihn entweder mit den Reapern verschmelzen lassen oder sie getötet und bist dann selbst gestorben. Und genau hier liegt ein großes Problem, wenn man sich die Frage stellt, ob Commander Shepard im nächsten Mass Effect zurückkehren könnte oder nicht: Kann er das wirklich, wenn er in einigen Fällen kanonisch tot ist?

Ich möchte dir ein Beispiel geben, mit dem ich das gerne vergleiche: Dragon Age: Inquisition konnte den Helden von Fereldan nicht enthalten, weil einige Helden in Origins gestorben waren. Es war daher zu schwierig, sie zu einem wichtigen Teil von Inquisition zu machen, und so wurde nur Hawke aufgenommen.

Der Held von Fereldan wäre nicht der Hauptcharakter von Inquisition gewesen, und trotzdem konnten sie ihn nicht einbauen. Du weißt, worauf ich hinaus will... oder?


Ist Shepard in Mass Effect 5?

Wenn Shepard in Mass Effect 5 vorkommt, dann nur als Nebenfigur, nicht als Hauptfigur. BioWare kann uns nicht dazu zwingen, den Tod von Shepard in Mass Effect 3 zu ignorieren, nachdem der wirklich passiert ist... nicht nur als Kopfkino, sondern auf dem Bildschirm. Ich denke daher, dass wenn Commander Shepard in Mass Effect 5 auftaucht, dann entweder als Nebencharakter wie Hawke in Inquisition oder als Easter Egg.

Gamesradar hat vor kurzem für den N7-Day ein Interview mit Jennifer Hale und Mark Meer
, den Synchronsprechern des weiblichen und männlichen Shepard in Mass Effect 1-3, geführt, und beide wären mehr als bereit, im nächsten Mass Effect wieder dabei zu sein. Allerdings scheint keiner von ihnen bisher kontaktiert worden zu sein, und wenn die Produktion wirklich so läuft, wie BioWare sagt, dann bezweifeln wir, dass sie "nichts" wissen würden, wenn sie den Hauptprotagonisten spielen würden... obwohl sie auch einfach nicht in der Lage sein könnten, etwas zu sagen.



Ich denke, es ist am besten, wenn man sich keine zu großen Hoffnungen dazu macht, Shepard in Mass Effect 5 spielen zu werden. Es besteht aber die Möglichkeit, dass sie in irgendeiner Form zurückkehren, und sei es nur als Easter Egg. Da Liara in Mass Effect 5 zurückkehrt, würde ich sagen, dass das Spiel wahrscheinlich nach Shepards Tod spielt, vor allem, da sie das N7-Abzeichen aufnimmt. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass wir Geschichten über den gefallenen Helden Shepard hören werden und vielleicht sogar Rückblenden bekommen.

Aber noch einmal: Ich bezweifle, dass Commander Shepard der Hauptprotagonist von Mass Effect 5 sein wird. Sorry...