Rockstar gibt auf & entfernt Anti-Cheat aus GTA Online

In einer äußerst bizarren Aktion hat Rockstar anscheinend fast alle Anti-Cheat Maßnahmen aus GTA Online entfernt.

Franklin in GTA Online
GTA Online entfernt Anti-Cheat? Wir sind auch verwirrt, Franklin ... | © Rockstar

Rockstar, was macht ihr da? Es sieht so aus, als hätten die Entwickler von GTA mit dem letzten Update fast alle Anti-Cheat-Systeme aus GTA Online entfernt. Das behauptet ein Insider, der einen Blick auf den letzten Patch geworfen hat und über diesen bizarren Fund berichtet. Was für eine seltsame Geschichte...

Cheater bekommen freie Hand in GTA Online

Dieser seltsame Schritt wurde zuerst von Rockstar-Insider "Tez2" via Twitter entdeckt, der das letzte Update analysierte und herausfand, dass 'ungefähr 95% des Anti-Cheat Systems' entfernt wurden. Nochmal... äußerst seltsam.

Hier ist alles, was wir bis jetzt über GTA 6 wissen:

Warum Rockstar das getan hat, ist völlig unklar. Die Spekulationen unter dem Tez-Tweet reichen von fahrlässiger Inkompetenz über einen verpfuschten Systemwechsel bis hin zu fahrlässiger Gleichgültigkeit. In GTA Online wimmelt es nur so von Cheatern und das könnte die Tür noch weiter öffnen. Hoffen wir, dass sie so schnell wie möglich etwas dagegen unternehmen, bevor das Spiel noch weniger spielbar wird.