Sony vor dem Kauf von Square Enix

Er vertrauenswürdiger Leaker hat enthüllt, dass Sony den bekannten Publisher Square Enix kaufen könnte. Alle Details dazu haben wir hier.
Sony Buying Square
Kauft Sony auch Square Enix? | © Sony/Square Enix

Große Unternehmen werden von noch größeren Unternehmen aufgekauft – in dieser Welt leben wir mittlerweile. Microsoft kauft Activision, Sony kauft Bungie, Embracer kauft Crystal Dynamics und Eidos. Und die letzten beiden Beispiele werden ein weiteres Mal relevant. Die Zeit der großen Übernahmen scheint noch lange nicht vorbei zu sein und das nächste Gerücht ist auch schon da: Sony kauft eventuell Square Enix!

Leaks: Sony könnte bald Square Enix kaufen

In den vergangenen Wochen haben Reporter, Leaker und Journalisten in der Videospiel Bubble immer wieder spekuliert, dass Sony die nächste große Übernahme plant und sich eine Videospiel Company unter den Nagel reißt. Besonders heiß köchelte das Gerücht, dass Sony Konami kaufen würde, den Publisher von Metal Gear Solid oder PES... oder eFootball. Jetzt hat sich aber herausgestellt, dass das Gerücht von Sony und Square Enix handelt.


Der bekannte und zuverlässige Leaker/Reporter Jeff Grubb hat das bei Twitter bekannt gegeben. Große Übernahmen sind ein ernstzunehmendes Geschäft und konkrete Leaks deshalb eher Mangelware. Allerdings hat Grubb anscheinend etwas gehört, dass Sony Square Enix kaufen wird – und das schon sehr bald.


Der Grubbster ist sehr zuverlässig, aber auch recht zurückhaltend, wie du siehst. Garantiert passieren wird die Übernahme nicht, auch wenn es sehr wahrscheinlich erscheint. Und wie ich bereits gesagt habe, sind Übernahmen groß, kompliziert und es können sich bis zur letzten Sekunde noch Dinge ändern. Nachdem bereits eines der bekanntesten Studios verkauft wurde, scheint es nun auch für Square Enix soweit zu sein.

Ich glaube, dass Square Enix so gut wie möglich für eine Übernahme positionieren will. Das heißt aber noch gar nichts. Solche Deals können schnell platzen oder komplett auf den Kopf gestellt werden. Das passiert die ganze Zeit.

Spätestens in den kommenden Wochen oder Monaten werden wir erfahren, ob etwas an den Leaks dran ist. Sobald wir mehr über das gesamte Geschehen wissen, werden wir dich darüber informieren.