Kommt das Splinter Cell Remake für PC?

Ubisoft Toronto hat ein Remake von Splinter Cell angekündigt. Aber was ist der Unterschied zwischen der ursprünglichen Version von Splinter Cell und dem Remake? Und kommt das neue Game für den PC?
SPLC2 B
Ubisoft Toronto hat bestätigt, dass das Splinter Cell Remake in Entwicklung ist. | © Ubisoft Toronto

Acht Jahre ist das letzte Splinter Cell her, und die Fans sehnen sich nach mehr. Macht auch Sinn, Sam Fisher ist ein ikonischer Charakter, den Spieler seit zwanzig Jahren kennen.

Ubisoft hat die Wünsche der Spieler erhört und das Splinter Cell Remake für 2023-24 angekündigt, wobei die Toronto-Abteilung von Ubisoft die Entwicklung des Remakes anführt. Leider wurden nur wenige Details über dieses kommende Action-Spiel bekannt gegeben. Aber keine Sorge, es ist uns gelungen, einige verlässliche Informationen ausfindig zu machen.

Ubisoft Toronto hat versprochen, das Original Splinter Cell zu ehren und zu respektieren. Es wurde bestätigt, dass lineare Gameplay-Levels in das Remake integriert werden. Das Gameplay und die Erkundung sollen also ähnlich wie im Original bleiben.

Was die Unterschiede zwischen dem Original und dem Remake betrifft, so können wir eine verbesserte Grafik dank der Snow Drop Engine erwarten. Diese Engine wird für verschiedene Ubisoft-Titeln verwendet, zum Beispiel das kommende Avatar: Frontiers of Pandora.

Die Next-Generation-Version von Splinter Cell wird es Ubisoft ermöglichen, das Franchise für die jüngere Generation wiederzubeleben. Allerdings kann niemand vorhersagen, was die jüngere Generation von Splinter Cell halten wird. Vielleicht könnte Ubisoft Toronto einen Multiplayer für das Remake einbauen, oder vielleicht sogar einen Battle-Royale-Modus. Aber die Chancen dafür sind gering, wenn Ubisoft Toronto das ursprüngliche Splinter Cell ehren und respektieren will.

Wann kommt das Splinter Cell Remake für PC?

Ubisoft Toronto hat noch kein offizielles Release Date für ihr kommendes Remake von Splinter Cell bekannt gegeben. Wir gehen aber davon aus, dass Ubisoft das Game auf Next-Gen-Konsolen, wie der Xbox Series X/S und PS5, sowie dem PC herausbringen wird. Aber diese Konsolen werden nicht annähernd die Leistung von PCs mit leistungsstarken GPUs wie der Nvidia GTX GeForce 3000-Serie erreichen.

Wie immer wird EarlyGame euch auf dem Laufenden halten, sobald ein Release Date bekannt gegeben wird. Schaut auf jeden Fall wieder bei uns vorbei, und wenn ihr noch mehr Infos über Splinter Cell braucht, haben wir hier eine ausführliche Analyse des Spiels.

Welche PC-Features wird das Splinter Cell Remake haben?

SPLC1 A
Sam Fisher kehrt im Remake von Splinter Cell zurück. | © Ubisoft Toronto

Da Ubisoft Toronto noch kein offizielles Release Date für das Splinter Cell Remake bekannt gegeben hat, können wir nicht genau sagen, welche PC-Features hier eingeführt werden. Unsere Vorhersagen sind also rein spekulativ.

Die Hardware der nächsten Generation für Gaming PCs ermöglicht es den Spielern, die folgenden Features in fast jedes Spiel zu implementieren, und das Splinter Cell Remake sollte nicht anders sein. Wir sollten Zugang zu Features haben wie:

  • Ray-Tracing
  • Steam Cloud Saves
  • Xbox Cloud Saves
  • 144 FPS

Kommt das Splinter Cell Remake für das Steam Deck?

SPLC3 C
Im Splinter Cell Remake werden wir sehr viel schleichen und meucheln. | © Ubisoft Toronto

Wir sind uns ziemlich sicher, dass das Splinter Cell Remake auf dem Steam Deck spielbar sein wird. Dafür werdet ihr aber Ubisoft Connect herunterladen und installieren müssen, das Ubisoft für ihre kommenden Spiele betreibt. Aber wie installiert man Ubisoft Connect auf seinem Steam Deck? Folgt einfach diesen Schritten:

  • Wählt den Desktop-Modus auf dem Steam Deck aus.
  • Ladet Ubisoft Connect über die Website herunter.
  • Fügt ein Nicht-Steam-Spiel zu eurem Download-Ordner hinzu.
  • Wählt die Steam-Bibliothek aus, klickt auf Eigenschaften und dann auf Kompatibilität.
  • Wählt aus, ob ihr das Programm Proton 7 oder Proton Experimental aktivieren wollt.
  • Startet den Installationsvorgang und kehrt zu den Eigenschaften zurück.
  • Ändert den Zielort von Ubisoft Connect in eure Homepage.

Game Trailer

Ubisoft Toronto hat noch keinen offiziellen Trailer für das Splinter Cell Remake veröffentlicht. Allerdings haben sie ein Entwicklungsvideo gezeigt, das zumindest einen kleinen Einblick in das gibt, was wir erwarten können. Erwartet hier aber nichts allzu Krasses, Ubisoft Toronto hat sich immer noch bedeckt gehalten.

Die Entwickler sprechen mehr über die Geschichte von Splinter Cell als über das kommende Remake. Das ist aber cool so, denn man merkt, dass Ubisoft Toronto Splinter Cell auf dem Niveau nachbauen will, das jeder erwarten würde.

Systemanforderungen

Das Splinter Cell Remake wird erst in zwei oder drei Jahren erscheinen. Daher können wir nicht genau sagen, welche GPUs und CPUs benötigt werden, um das Splinter Cell Remake in bestmöglicher Qualität zu spielen. Sobald diese Informationen verfügbar sind, werden wir euch entsprechend informieren.