Street Fighter 6 kündigt die zwei nächsten Charaktere an

Auf der Evo 2022 wurden zwei weitere Charaktere für Street Fighter 6 angekündigt!

Street Fighter 6 Characters revealt
Das Street Fighter 6 Roster vervollständigt sich. | © Epic Games

Was wäre eine EVO ohne ein paar neue Charakterankündigungen? Und so nutzte Capcom die Gelegenheit, die nächsten beiden Charaktere aus dem Roster von Street Fighter 6 in einem turbulenten Trailer vorzustellen.

Street Fighter 6 Trailer kündigt Kimberly und Juri an

Die neuen Kämpfer, die auf der Bühne der Evo 2022 und später über den offiziellen Street Fighter-Twitter-Account enthüllt wurden, sind Kimberly und Juri. Ihre Aufnahme dürfte für viele keine große Überraschung sein, wenn man bedenkt, dass der komplette Kader des Spiels Anfang des Jahres geleakt wurde. Aber der neue Trailer gibt uns eine bessere Vorstellung davon, was uns erwartet, wenn die beiden in den Ring steigen.

Im unten stehenden Trailer könnt ihr beide in Aktion sehen.


Kimberly ist eine völlig neue Ergänzung und die erste spielbare afroamerikanische Frau in der Geschichte der Street Fighter-Serie ist. Sie wurde im Ankündigungstrailer des Spiels angeteasert und wir sahen ihr komplettes Design, ebenso wie das von Juri, bereits vor ein paar Monaten.

Im Filmmaterial selbst, zeigt sie im Kampf eine Reihe von schnellen Sprüngen, Tritten aus der Luft und kraftvolle Würfe. Sie wird als hingebungsvolle Schülerin des Bushinryu beschreiben, die ihren Körper und Geist trainiert, um traditionelle Ninja-Techniken auszuführen.

Einer von Kimberlys Super-Moves besteht darin, dass sie ihren Gegner mit Graffiti besprüht, um ein farbenfrohes Finish zu erzielen. Diese pfiffige Kunoichi ist außerdem von der Popkultur der 80er Jahre besessen und trägt überall einen Kassettenrekorder mit sich herum.

Juri, die zum ersten Mal in Super Street Fighter 4 auftauchte, sieht ein wenig anders aus, als das letzte Mal wo wir sie gesehen haben. Wir sehen sie auf einem Motorrad in den Kampf fahren. Ihre Gegner lässt sie unter einer Reihe von Tornado-Kicks leiden.

Street Fighter 6 wurde offiziell während des State of Play im Juni 2022 enthüllt.
Seit der Ankündigung hat Capcom bestätigt, dass der Titel nicht PlayStation-exklusiv ist und auch für Xbox und PC erscheinen wird. Das Spiel soll irgendwann im Jahr 2023 released werden und es gibt Gerüchte, dass das Spiel Crossplay zwischen verschiedenen Plattformen bieten wird.