League of Legends Worlds Finals bricht Zuschauerrekorde

Die Finals der League of Legends Weltmeisterschaft haben neue Rekorde für den LoL-Esport aufgestellt. Wie viele Zuschauer waren denn gleichzeitig am Start?

DRX World Champions
Dieses Finale geht in die Geschichtsbücher ein. | © Riot Games

Deft gegen Faker, Pyosik gegen Keria. Diese League of Legends Worlds Finals hatte wirklich mehr zu erzählen als je ein Finale zuvor. Das Matchup hat unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. Diese Series ging über die vollen fünf Spiele und zeigte League of Legends von seiner besten Seite. Daher ist es kein Wunder, dass es eines der am meisten geschauten Events aller Zeiten ist.

Esports Charts hat bereits nachgezählt und die Statistiken des WM-Finals veröffentlicht: Es war eines der Esports-Events mit den meisten Zuschauern aller Zeiten. Im LoL-Esport steht es ganz oben an der Spitze.

LoL Worlds Finals: Mehr Zuschauer als je zuvor

Laut der Webseite Esports Charts hatte dieses Finale so viele gleichzeitige Zuschauer wie kein anderes, es ist sogar das am zweitmeisten gesehene Event aller Zeiten. Nur die Free Fire World Series von 2021 hatte noch mehr Zuschauer.

Die höchste Anzahl an gleichzeitigen Zuschauern der LoL Worlds lag bei 5,1 Millionen, so schreibt es Esports Charts. Wichtig dabei zu erwähnen ist auch, dass diese Zahlen ohne die chinesischen Streaming-Plattformen wie Duyou oder BiliBili zustande gekommen sind.

Ihr habt die Finals verpasst? Dann schaut euch jetzt unseren Recap an:

Co-Streams der Community boosten die Zuschauerzahlen

Vor dem Finale der League of Legends Weltmeisterschaft wurde verkündet, dass eine Gruppe von Streamern das Event co-streamen würden und das Ganze auch selbst kommentieren durften. Das war ohne Frage einer der Hauptgründe, weshalb die Zuschauerzahlen so deutlich nach oben gegangen sind.

Besonders die Einbindungen von Streamer-Größen wie Ibai Llanos waren entscheidend für diesen Zuwachs. Sein Kanal war zu der Zeit der Finals einer der meistgeschauten auf Twitch, mit einer maximalen Zuschauerzahl von 481.000. Damit hat er sogar einige offizielle Riot-Kanäle auf Twitch überholt.

Alles in allem hat das Finale der diesjährigen Worlds 1,1 Millionen Zuschauer mehr angezogen als der bisherige Rekordhalter mit knapp über vier Millionen gleichzeitigen Zuschauern. Damit ist League of Legends der am meisten gesehene Esport aller Zeiten. Wie bereits gesagt, nur die Free Fire Worlds Series hatte mehr als LoL – davon abgesehen hat es kein anderes Esports Event auf das selbe Level geschafft.

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.