LoL Patch 13.2 Patch Notes | Ahri ASU, Annie Buffs & weitere Änderungen

Das Update 13.2 für League of Legends steht an, also lasst uns mal einen Blick auf die LoL Patch Notes werfen. Alle Buffs und Nerfs des Patches findet ihr hier in der Übersicht.

Ahri ASU Challenger Ahri
League of Legends Patch Notes: Lest hier, welche Änderungen das Update bringt! | © Riot Games

Im Jahr 2022 hat Riot angekündigt, dass Publikumsliebling Ahri ein ASU bekommen würde. Nun befinden wir uns schon im neuen Jahr und so langsam scheint der Release des "Art and Sustainability Update" näherzurücken. Natürlich sind das nicht die einzigen Neuerungen, die dieser Patch für euch bereithält.

Riot arbeitet natürlich wieder an einer Menge Champion, Buffs und Nerfs. Was genau ist also für LoL Patch 13.2 geplant?

LoL Patch 13.2 Patch Notes: Ahri ASU vorgestellt

Ahri bekommt mit LoL Patch 13.2 endlich ihr "Art and Sustainability Update". Ahri selbst wurde schon im Jahr 2011 veröffentlicht und zählt mittlerweile zu den ältesten Champions im Spiel. Ihre Texturen, die Splash Arts und ihr Ingame-Model sind mittlerweile einfach veraltet. Auch wenn sie viele schöne Skins hat, hat man gesehen, dass das "Grundgerüst" schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

Dank dieses ASU wird Ahri nun in neuem Glanz erscheinen! Riot hat In-Game-Art, Texturen und Fähigkeiten eingehend überarbeitet und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Dazu zählen auch noch einige Fehlerbehebungen, mit denen Ahri in Zukunft rundum besser spielbar sein soll. Es wurde also nicht nur an ihren Visuals gearbeitet, auch ihr Code wurde unter die Lupe genommen. Nicht zu vergessen: Auch alle Splash-Arts wurden angepasst oder komplett neu gestaltet.

Dieses Update soll also in LoL Patch 13.2 live gehen. Wurde auch mal Zeit! Endlich können wir die schicke neue Ahri selbst ausprobieren. Welche Champions könnten in der Zukunft noch ein ASU bekommen? Laut Riot werden beliebte Champions mit einer Menge Skins an der Reihe sein; also Lux oder Jinx?


LoL Patch 13.2: Buffs & Nerfs im Überblick

Annie Buffs vorgestellt

Annie spielt sich in letzter Zeit wirklich mies. Selbst gegen Champions, die sie easy in die Tasche stecken sollte, hat sie ihre Probleme. Melee Champs sollten für Annie keine Herausforderung sein, aber das ist zurzeit nicht die Realität. Daher hat Riot sich dazu entschieden, einige Änderungen an ihrem Kit vorzunehmen und sie ein wenig zu buffen.

Annies FähigkeitenÄnderungen
Passive - Pyromania
  • Ihr Stun ist nun zu Beginn des Spiels und nach einem Respawn aktiv
W - Incinerate
  • Manakosten: 90-110 ⇒ 70-110
E - Molten Shield
  • Schildstärke-Buff (genaue Zahlen noch nicht festgelegt)
  • Kann nun pro Schild nur noch einmal Schaden pro Ziel reflektieren
    • Anmerkung: Das verdoppelte Schild von Tibbers zählt nun als neues Schild
  • Reflektierter Schaden: 20-60 (+20% AP) ⇒ 30-90 (+40% AP)
  • Schaden von allen Quellen wird nun reflektiert, nicht nur Auto-Attacks
R - Summon Tibbers!
  • Tibbers HP: 1300-3100 (+0%AP) ⇒ 1300-3100 (+75%AP)
  • Tibbers Resists: 30-90 (+0%AP) ⇒ 30-90 (+5%AP)

Annie behält die hohe AP-Skalierung auf ihrer Ultimate, aber Tibbers wird in Zukunft ein wenig stärker und hält deutlich mehr aus als zuvor.

Mana-Buffs für Marksman-Champions

Marksmen hatten es in den letzten Wochen und Monaten nicht leicht. Die ADC-Rolle ist mittlerweile die unbeliebteste in League of Legends. Da ist es natürlich logisch, dass alle Mains unzufrieden mit dem aktuellen Zustand des Spiels sind. Der ehemalige LCS-Caster Phreak, der mittlerweile im Entwicklerteam von Riot arbeitet, hat Abhilfe versprochen.

Das sind die geplanten Änderungen für die Marksman-Champs in LoL:

ChampionAnpassungen
Ashe
  • Mana Scaling: 32 ⇒ 35
  • Mana Regen: 0,4 ⇒ 0,65
Caitlyn
  • Mana Scaling: 35 ⇒ 40
  • Mana Regen: 0,55 ⇒ 0,7
Ezreal
  • Mana Regen Scaling: 0,65 ⇒ 1
JhinW - Deadly Flourish
  • Manakosten: 50-90 ⇒ 50-70

E - Captive Audience

  • Manakosten: 35-50 ⇒ 30
Jinx
  • Base Mana: 345 ⇒ 260
  • Mana-Anstieg: 45 ⇒ 50

W - Zap!

  • Manakosten: 50-90 ⇒ 50-70
Kai'Sa
  • Base Mana: 344,88 ⇒ 345
  • Mana Scaling: 38 ⇒ 40
  • Mana Regen: 50-90 ⇒ 50-70
Lucian
  • Base Mana: 349 ⇒ 340
  • Mana-Anstieg: 38 ⇒ 45
  • Base Mana Regen: 8,18 ⇒ 8
  • Mana Regen-Anstieg: 0,7 ⇒ 0,85
Miss Fortune
  • Mana-Anstieg: 35 ⇒ 40
  • Mana Regen: 8.05 ⇒ 8
  • Mana Regen Growth: 0,65 ⇒ 0,8
Senna
  • Mana Regen-Anstieg: 0,4 ⇒ 0,7
Sivir
  • Mana Scaling: 40 ⇒ 45

W - Ricochet

  • Manakosten: 60-80 ⇒ 60
Twitch
  • Base Mana: 287,2 ⇒ 300
  • Mana Regen Scaling: 0,45 ⇒ 0,7
Xayah
  • Mana Regen Scaling: 0,75 ⇒ 0,8

Diese Änderungen sollen in Verbindung mit weiteren System-Anpassungen den Stand der Bot Lane in League of Legends ein wenig verbessern. Halten wir das besser genau im Auge... vielleicht hat Riot es ja auch ein wenig übertrieben...

LoL Patch 13.2 Champion Nerfs

Gemeinsam mit den Anpassungen für Marksman-Champions warten natürlich auch wieder die gewohnten Buffs und Nerfs auf uns. Hoffen wir mal, dass die Nerfs für Kassadin wirksam werden, in der Solo Queue ist er zurzeit einfach deutlich zu stark.

  • Nami
  • Kindred
  • Udyr R Max
  • Heimerdinger
  • Lucian
  • Ryze
  • Gangplank
  • Maokai
  • Yuumi
  • Kassadin

LoL Patch 13.2 Champion Buffs

Natürlich dürfen auch die Buffs nicht fehlen. Die Anpassungen für Marksman-Champions haben wir euch ja bereits gezeigt, abgesehen davon werden auch ein paar Mages gebufft, da auch sie in letzter Zeit in keiner besonders guten Position waren.

  • Orianna
  • Zoe
  • Lillia

System Buffs und Nerfs in LoL Patch 13.2

Wie so häufig warten mit diesem Patch auch wieder einige System-Buffs und Nerfs auf uns. Damit meinen wir alle Anpassungen für Systeme, Items und Runen. Schauen wir mal, womit wir rechnen können.

Anpassungen für den Chemtech-Drake

Der Chemtech-Drake wurde ja im Zuge der LoL Pre-Season 2023 wieder ins Spiel eingeführt. Jetzt passt Riot ihn leicht an, da die Buffs, die er verleiht, etwas zu schwach waren.

  • Chemtech Soul
    • Chemtech Soul Bonus-Schaden: 10% ⇒ 11%
    • Chemtech Soul Schadensreduktion: 10% ⇒ 11%
  • Chemtech Blight Tenacity
    • Chemtech Blight Tenacity: 5% ⇒ 6%
    • Chemtech Blight Heilungs- und Schildstärke ⇒ 5% to 6%

Anpassungen für ADC-Items und Systeme

Wie oben bereits erwähnt, sind die Mana-Anpassungen nicht die einzige Hilfsmaßnahme, die Riot für die ADCs bereithält. Folgend findet ihr ein paar weitere Anpassungen für Items und Systeme, die gerne auf der Bot Lane genutzt werden.

Overheal

  • Schildstärke: 10 + 9% max. HP ⇒ 20-300 basierend auf Champion-Level

Bloodthirster

  • Life Steal: 18% >>> 15%
  • Schild: 50-320 skalierend ab Level 1 ⇒ 180-450 skalierend ab Level 9
  • Kosten: 3400 ⇒ 3200

Blade of the Ruined King

  • Fernkampf On-Hit Schaden: 8% ⇒ 9%

Infinity Edge

  • Benötigte Crit-Chance: 60% ⇒ 40%

Navori Quickblades

  • Benötigte Crit-Chance: 60% ⇒ 40%

Weitgreifende Anpassungen für Fighter-Items in Lol Patch 13.2

Nicht nur ADC-Items werden mit diesem Patch gebufft, auch die Lieblingsitems der Fighter werden unter die Lupe genommen. Die Haudraufs haben sich im Gegensatz zu den Bot Lanern deutlich zu stark angefühlt. Oft war das Motto "Low risk, high reward", und eigentlich geht die Redewendung doch anders, oder?

Daher nimmt Riot nun eingehende Änderungen vor. Ihren Sustain holen die Fighter sich in Zukunft nicht mehr durch Omnivamp, sondern Lifesteal. Im Gegensatz zum Omnivamp skaliert Lifesteal mit Auto Attacks, und ist daher deutlich linearer. Auch Ability Haste wird bei vielen Fighter-Items angepasst.

ItemAnpassungen
Eclipse
  • Omnivamp: 7% ⇒ 0%
  • Ability Haste: 0 ⇒ 15
  • Shield Cooldown: 8/16 Sek. ⇒ 6/12 Sek.
  • Caulfield's Warhammer ersetzt Vampiric Scepter/Long Sword
Syzygy (Ornn Upgraded Eclipse)
  • Omnivamp: 8% ⇒ 0%
  • Ability Haste: 0 ⇒ 20
Goredrinker
  • Mythic Passive: 7 Ability Haste ⇒ 50 Health + 3 Ability Haste
Ravenous Hydra
  • Vamp: 10% Omnivamp ⇒ 10% Lifesteal
  • Ability Haste: 20 ⇒ 25
  • Cleave-Schaden löst nun auch Lifesteal aus
Maw of Malmortius
  • Lifeline Effect: 10% Omnivamp ⇒ 12% Lifesteal
  • Attack Damage: 55 ⇒ 65
  • Ability Haste: 20 ⇒ 0
  • Pickaxe + Long Sword ersetzen Caulfield's im Build Path
Death's Dance
  • Attack Damage: 55 ⇒ 65
  • Armor: 45 ⇒ 50
  • Ability Haste: 15 ⇒ 0
  • Takedown Healing 120% Bonus AD ⇒ 50% Bonus AD
  • Pickaxe ersetzt Caulfield's im Build Path
Blade of the Ruined King
  • Siphon Bonus Magic Damage: 40-150 (Lvl. 1-18) ⇒ 40-103 (Lvl. 9-18)
  • Cooldown: 20 Sek. ⇒ 30 Sek.
Black Cleaver
  • Attack Damage: 45 ⇒ 50
  • Health 350 ⇒ 400

Early Surrender-Anpassungen in League of Legends Patch 13.2

Ebenfalls Teil von LoL Patch 13.2: Anpassungen für die Surrender-Mechanik in League of Legends. Laut Riot Auberaun will das Team testen, ob ein Mehrheits-Vote von 4 gegen 1 bei Spielaufgabe zwischen Minute 15 und 20 eine sinnvolle Änderung ist. Ihr wisst es selbst, bisher war ein Early Surrender nur bei fünf Ja-Stimmen möglich.

Diese Anpassungen werde erstmal nur für Normals eingeführt (Draft- und Blind-Pick), während das Team die Daten im Hinblick auf diese Änderungen genau im Auge behält. Erst dann wird entschieden, ob diese Mechanik auch im Ranked-Modus angewandt wird.

Lunar Emperor Thresh
Lunar Emperor Thresh: Einer der Skin, auf die ihr euch in LoL Patch 13.2 freuen könnt! | © Riot Games

Brandneue Lunar Gods Skins in LoL Patch 13.2

Mit LoL Patch 13.2 erwartet uns eine brandneue Skin-Reihe, und zwar die Lunar Gods! Während der erste Teil der Feierlichkeiten zum Mondneujahr mit den Mythmaker-Skins eingeläutet wurde, kommt nun das zweite Highlight des Jahres!

Diese Champions bekommen Lunar Gods Skins

  • Lunar Empress Ashe
  • Lunar Empress Qiyana
  • Lunar Emperor Thresh
  • Lunar Guardian Kha'Zix
  • Lunar Guardian Malphite

Malphite bekommt den vermutlich besten Skin der Reihe. Wer hätte das gedacht, vor allem bei so einer Konkurrenz? Aber was sollen wir sagen, Riot hat mit seinem Skin-Konzept einfach einen Volltreffer gelandet.

LoL Patch 13.2 Release Datum

LoL Patch 13.2 wird am 24. Januar 2023 veröffentlicht. Dieses Jahr veröffentlicht Riot die League of Legends Patches immer am Dienstag und nicht mehr am Mittwoch. Das bedeutet, dass die meisten In-Game-Inhalte einen Tag früher auf die Live-Server kommen, also zeitgleich mit dem neuen PBE-Update.

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.