Valorant Patch 4.07 Notes: Neue Serves, Bulldog/Stinger Änderungen & mehr

Wir wissen, dass es bald einen neuen Agenten geben wird, aber das dauert noch. Diese Woche gibt es nichts Großes, aber wir haben trotzdem einiges, worüber sich viele freuen werden.

Neon ult patch notes
Fähigkeitsbasierte Waffen erhalten eine kleine Überarbeitung. | © Riot Games

Dieser Patch ist die klassische "Ruhe vor dem Sturm", da wir nur noch wenige Wochen davon entfernt sind, einen neuen Agenten zu bekommen. Update 4.07 enthält keine wirklichen Agenten- oder Kartenverbesserungen (abgesehen von Fehlerbehebungen), obwohl es einige aufregende Änderungen enthält, die das Gameplay ein wenig beeinflussen könnten. Kommen wir gleich zu den Details!

Server-Updates

Beginnen wir mit einem Leckerbissen für LATAM-Server-Spieler:

  • In Lateinamerika gibt es eine Reihe neuer Server, was die Latenz in dieser Region verbessern sollte.

Derzeit ist LATAM der Server, den Riot benutzt, um neue Features zu testen, bevor sie für andere Regionen freigegeben werden. Dieser Server steht vielleicht nicht ganz oben auf ihrer Prioritätenliste, aber es ist gut zu sehen, dass sie sich genug darum kümmern, um Serverprobleme zu aktualisieren und zu beheben.

Waffen-Updates

In diesem Update hat Riot beschlossen, Änderungen an Bulldog, Stinger und fähigkeitsbasierten Waffen (Chamber-Waffen und Ultimates für Neon, Jett und Raze) vorzunehmen.

Bulldog & Stinger

  • Beim Feuern der Bulldog und der Stinger besteht jetzt eine Verzögerung, wenn du beginnst, über Visier zu zielen
    • Dadurch erhältst du nicht mehr die Zielgenauigkeit des Feuerstoßmodus, bevor du vollständig übers Visier zielst.
    • Somit musst du dir genauer überlegen, ob du während eines Gefechts in den Feuerstoßmodus wechseln willst.
    • Du kannst weiterhin sofort feuern, wenn du zurück zum vollautomatischen Modus/Feuern aus der Hüfte wechselst.

Fähigkeitenbasierte Waffen

  • Für fähigkeitenbasierte Waffen* können jetzt auch Eingaben eingereiht werden, die nach der aktuellen Aktion ausgeführt werden.

Dieses Feature wurde von Riot bereits angekündigt, ist also keine große Überraschung. Außerdem ist es ziemlich wichtig, das Problem auf diese Weise zu lösen, da bald neue Agenten ins Spiel kommen.

Shop-Aktualisierungen

  • Die Ladezeiten für die Kaufseite von VP sollten jetzt innerhalb von ein paar Sekunden abgeschlossen sein (bisher hat es in manchen Fällen mehr als 30 Sekunden gedauert, die Seite zu laden).

Also nur eine kleine Quality of Life Verbesserung.

Sozial-Aktualisierungen

  • Neue Erkennungen für verschiedene AFK-ähnliche Verhaltensweisen in rotierenden Spielmodi wurden hinzugefügt.

Eine weitere Quality of Life Verbesserung, aber sie ist notwendig. Auch hier hat Riot behauptet, dass sie sich kaum auf die Beseitigung von Toxizität aus dem Spiel konzentrieren werden, und AFK-Spieler sind ein großer Teil dieses Problems.

Fehlerbehebungen

Agenten

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Yoru sofort nach dem Ende seiner Ult eine Waffe verwenden konnte, indem er eine ungewollte Interaktion mit Seilen ausnutzte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den es möglich war, den Spike während des Kanalisierens von Fähigkeiten zu entschärfen.
  • Skyes Rudel kann jetzt wieder die zerstörbaren Türen auf Ascent durchdringen.

Sozial

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler mit Chatsperren nicht dem Team-Sprachchat zuhören konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler nach Sperren nicht immer sofort aus dem Spiel entfernt wurden.

Gewertet

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Leistungsboni zu den falschen Zeiten angezeigt wurden.

Gameplay-Systeme

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den du den Spike statt deiner letzten ausgerüsteten Waffe in der Hand hieltest, nachdem die „Spike verwenden“-Taste angetippt wurde, um den Spike zu platzieren.

Und das war's mit Patch 4.07! Nichts Großes, aber wie wir schon gesagt haben, ist das nur die Ruhe vor dem Sturm. Der nächste Patch sollte am 26. April erscheinen, also kurz nach Masters Reykjavik, und bis dahin sollten wir schon eine Menge über den kommenden Agent 19 wissen.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.